Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium thyrsiflorum

+33
Wurzel
Nona
Orchilonii
Biene
juebie
Robert
mom01
niemand
NorbertK
Phips
walter b.
Rudi
zwockel
Ed
Muralis
Usitana
Pooferatze
konrad
Zwergi
Leni
KarMa
Betina
emmily
Franz
Peregrinus
Machu Picchu
Gitti
werner b
Doris
maxima
Eli1
Christian N
Klaus1
37 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Nach unten  Nachricht [Seite 10 von 10]

226Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 8:44

simone

simone
Orchideenfreund

Super klasse , eine wahre Pracht ja1 ja1 ja1


Liebe Grüße
Simone

227Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 9:05

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund

Wahnsinnspflanzen mit tollen Blütenrispen, Wolfgang! ja1 ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

228Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 16:48

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund

Herrlich! ja1 ja1 ja1

229Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 16:56

emmily

emmily
Orchideenfreund

Wolfgang ich habe eine Frage an dich:

Ab wann gibst du der Pflanze wieder verstärkt Wasser??
Zu Beginn beim spüren daß sich die Zapfen bilden? Oder erst später?

230Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 17:04

Muralis

Muralis
Orchideenfreund

Besten Dank an alle!

Ich gebe den Pflanzen auch im Winter gelegentlich etwas Wasser, dass sie nicht zu stark dehydrieren. Denn diese vielen Blütentrauben kosten unheimlich viel Substanz. Jetzt in diesen Klimawintern, wo auch immer öfter die Sonne scheint, ist es im Wintergarten durchschnittlich deutlich wärmer. Insgesamt im Hochwinter aber auf der trockenen Seite.
Sobald sich die Ansätze für die Zapfen zeigen, beginne ich zu gießen oder eigentlich tauchen. Nur nicht zu lange warten, das schwächt die Ansätze.

231Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 17:05

emmily

emmily
Orchideenfreund

Dankeschön für deine prompte Antwort!!

232Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Do 7 Apr - 18:07

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Dendrobium thyrsiflorum [Reichenbach f.].
Vorkommen: Eine große, aber kompakte Pflanze aus Indien, Burma, Thailand, Laos, Vietnam, China.
Standort: Die Pflanzen stammen aus einer Höhe von bis zu 2000 m.
Blütezeit: Februar bis Mai. Die Blüten erscheinen jedoch nur für eine Woche.
Verwechslungen: Pflanze ist ähnlich Dendrobium densiflorum.
Bulben: Die aufgerichteten Pseudobulbenstämme werden bis zu 60 cm lang Die Bulbenstämme sind schlank, zylindrisch-spindelförmig.
Blätter: Die elliptischen 5-7 Blätter sind bis 15 cm lang.
Blüten: Etwa 3-5 cm breite, weiße Blüten mit goldgelber, dicht samtartiger Lippe hängen in einer bis 20-30 cm langer, dicht vielblumiger Traube.
Licht/Luftbewegung: Leicht zu kultivieren bei viel Licht und guter Luftbewegung.
Temperatur: kühltemperiert bis temperiert
Wasser: Die Pflanzen sollen zwischen den Wässerungen völlig austrocknen können.
Ruheperiode: Minimale Wintertemperatur 5 °C (unter 10 °C) bei völliger Ballentrockenheit von Ende Oktober bis zum Erscheinen der Blütenknospen im Januar oder Februar. In dieser Zeit sollte nur leicht gesprüht werden.
Synonyme: Dendr. densiflorum var. albolutea [Hooker]
Dendr. galliceanum [Linden]
Callista amabilis []
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Im GW leicht zu halten. Ich habe z.Z. selbst keine Pflanze; das Bild stammt aus dem Archiv.

LG Friedrich

233Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Di 21 Jun - 15:55

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Dendrobium thyrsiflorum
Ich habe doch eins!!!  Vor etwa 6 Wochen habe ich ein sehr großes Dendrobium aus dem Topf genommen und geteilt. Es hatte kein Schild; dieses war jedoch in den Topf gerutscht und jetzt habe ich sogar zwei D. thyrsiflorum! Beide hatten Knospen angesetzt. Eins davon wollte gerade vor meinem Urlaub blühen. Das hat es auch, doch die Hitze hat es enorm gestört. Hier ein etwas trostloses Bild davon mit drei Blütentrauben. Das Zweite D. ist im Blühen etwas langsamer. Ich werde davon berichten.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

zwockel, KarMa, Usitana, Ed, Biene und weeand Gefällt dieser Beitrag

234Dendrobium thyrsiflorum - Seite 10 Empty Re: Dendrobium thyrsiflorum Di 28 Jun - 11:29

OF-Willi

OF-Willi
Orchideenfreund

Meine zweite Pflanze blüht jetzt auch, wenn auch nur mit einem Trieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG Friedrich

Machu Picchu, Usitana, Ed, Biene und simone Gefällt dieser Beitrag

Nach oben  Nachricht [Seite 10 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten