Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchidee in Glasvase

+15
LuteousForb
Jutta
maxima
Rudi
Robert
mom01
KarMa
Eli1
Peregrinus
konrad
emmily
Franz
sabinchen
eleinen
zwockel
19 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 19 ... 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 15 von 24]

351Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 14.12.14 19:59

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Guten Abend Emmily,
na siehste, geht doch auch auf der Fensterbank und nicht mal in SGK. Sad
Das sollte eigentlich andere ermutigen die Nopsen so zu halten.
Spart ja jede Menge teuren Dünger. Laughing
Danke das Du es trotz knapper Zeit geschafft hast hier was einzustellen. freuen
Ich zeig dann noch meine pelorische Nopse welche wieder ihre Blüten öffnet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

352Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 10:36

Gast

avatar
Gast
Kurze Zwischenfrage:
Ich war mir sicher schon einen Beitrag über Vandeen im Glas gelesen zu haben, finde ihn aber nicht mehr. Ich habe bei meiner Vanda jetzt nur Holzkohle, Moos und grobe Rinde genommen, war unsicher, ob oben wie üblich die feine Deckschicht rauf soll oder besser nicht, da Vandeen ja doch mehr Luft an den Wurzeln mögen. Wie habt ihr das gemacht?

353Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 14:01

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Hallo Steffi,
so wie immer,mit feiner Rinde oben.
Ich stell nochmal auch hier Bilder ein.
Vanda Coerulea

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Wurzeln

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Moos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

354Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 14:10

maxima

maxima
Orchideenfreund
Servus Will,

wunderschöne Blüten!!!! blume blume

Meine wollen dieses Jahr überhaupt nicht blühen! Werde mich daher an deiner satt sehen.

355Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 14:14

maxima

maxima
Orchideenfreund
Servus Emmi,

deine Phalaenopsis hat eine super tolle Zeichnung. foto foto
Bei ihr würde ich auch sofort zuschlagen.

Gratuliere dir!!!

356Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 14:27

Gast

avatar
Gast
Emmi deine beiden Phal´s sind sehr, sehr schön!

Will, das sieht immer noch besser aus bei dir! Und alles blüht! Ein absoluter Traum!

Stefunny, ich habe vor zwei Wochen auch einen kleine Vanda in ein Glas gesetzt, nach
Will´s Anleitung auch mit der feinen Schicht oben drauf. Es geht ihr bestens! Nur Mut!

357Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 19:25

mom01

mom01
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:
Stefunny, ich habe vor zwei Wochen auch einen kleine Vanda in ein Glas gesetzt, nach
Will´s Anleitung auch mit der feinen Schicht oben drauf. Es geht ihr bestens! Nur Mut!

Uli, Du traust Dich was! Ich habe mich noch nicht gewagt  Embarassed

Dabei, würde es wirklich klappen (und ich bin sicher es klappt, wenn Will es sagt) und die Vandeen echt nicht faulen, ist das sicher bei mir jetzt die richtige Jahreszeit.

Ich habe stundenlang den Luftbefeuchter laufen und trotzdem muss ich die kleinen Vandeen in den 12er Töpfen in grober Rinde täglich tauchen (statt sonst alle 2 Tage) und die anderen in größeren Töpfen  ebenfalls deutlich öfter.
Kein Sommer ist bei mir hinsichtlich der Vandeen so arbeits- bzw. tauchintensiv wie der Winter.

Will, ich lese hier immer mit und bewundere Deine Pflanzungen und Deine Blüten sehr. Tolle Erfolge erzielst Du mir dieser Kulturform!
Ich habe die ersten Orchideen seit 6 Wochen in SGK und sehe bei den Phals jetzt deutliches Wurzelwachstum. Die Cattleyen, Encyclias und dergleichen lassen noch nichts sehen. Ich warte und freue mich am "Weniger an Arbeit"

358Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 20:10

konrad

konrad
Orchideenfreund
uliorchi schrieb:


Stefunny, ich habe vor zwei Wochen auch einen kleine Vanda in ein Glas gesetzt, nach
Will´s Anleitung auch mit der feinen Schicht oben drauf. Es geht ihr bestens! Nur Mut!

Uli,ich habe auch zwei Nopsen in der Glasvase,mein letzter Versuch mit Phalaenopsis,für Nopsen
bin ich einfach zu blöde.
Aber weshalb ich schreibe. Uli,was sind schon zwei Wochen bei Orchideen,die reagieren eigentlich
sehr langsam,es sei denn man stellt sie in Salzsäure   Very Happy

359Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 15.12.14 21:45

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Ja Konrad,
Nopsen sind nicht einfach!
Du müßtest eigentlich was sehen können, auch schon nach ein paar Wochen.


Liebe Grüße

Will

360Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 17.12.14 13:54

Gast

avatar
Gast
Konrad ,ich weiss dass Orchis viel Zeit brauchen, aber meine Baby - Vandeen haben bis lange immer sehr schnell gezeigt, wenn ihnen etwas nicht passt! Very Happy Und wie Will schon schrieb, dass ging bei mir innerhalb von drei Wochen mit den Wurzeln, also doch eher schnell!

Bärbel ja ich habe mich getraut und es scheint ihr zu gefallen. Ich bin auch schon gespannt wie sie sich eingewöhnt. Wenn sie genauso schnell Wurzeln schiebt, wie alle anderen, dann müsste das bald zu sehen sein!
Natürlich gibt es dann ein Bildchen!

361Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 18.12.14 16:03

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Da erhöht sich der Puls Cool

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

362Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 19.12.14 15:12

mom01

mom01
Orchideenfreund
Uli, auf ein Bild der BabyVanda freue ich mich jetzt schon!

Will: meinen Puls hat das Bild auch erhöht....auch wegen des Sonnenscheines darauf!
Ich bin gespannt, was man da hineinsetzt Laughing

363Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 19.12.14 16:31

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
mom01 schrieb:

Ich bin gespannt, was man da hineinsetzt Laughing


Nur als Anstoß: Könnte in der jetzigen Zeit auch für Punsch oder Glühwein genutzt werden Laughing


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

364Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.12.14 16:27

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Ja die stehen in Wartestellung. Smile

Franz,die Temperaturen sind ja entsprechend.


Liebe Grüße

Will

365Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 8:37

emmily

emmily
Orchideenfreund
Meine Phalaenopsen in der Wohnung geben ein sehr gutes Bild ab!
Bin sehr zufrieden mit dem Wachstum und den Blüten selbstverständlich auch!!! Very Happy

Auch noch einmal eine sehr empfindliche Pflanze,wenig Blüten,,,,aber wunderschöne.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

366Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 8:42

mom01

mom01
Orchideenfreund
Emmily, Du scheinst auch gute Erfolge mit der SGK zu erzielen! Das freut mich!

Wo ich gerade Deine toll blühende Phal. sehe:

ich habe vor 4 Wochen eine frisch gekaufte blühende Phal. eingeglast. Die Blüten werden ziemlich schnell dünn und schlabberig lasch, manche Knospen werden gelb und fallen ab.
Liegt es an der Pflanze selbst, das sie beim Kauf schon nicht in Ordnung war, ist die Sorte so empfindlich oder hätte ich sie nicht blühend einglasen sollen?
Die Jahreszeit ist ja auch eher suboptimal.

367Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 8:48

emmily

emmily
Orchideenfreund
Hallo Bärbel,
das war vielleicht nicht optimal,,, blühend und noch in dieser Jahreszeit!

Eventuell auch etwas zu feucht gehalten??
Es kommen doch meistens mehrere negative Faktoren zusammen!
Bärbel sie wird wieder blühen,,das sei mal ein Trost für dich!!

368Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 8:57

mom01

mom01
Orchideenfreund
Ja, wahrscheinlich kommt da alles zusammen, was ich hätte anders machen sollen...ich war wohl zu begeistert von der Kultur und dem tollen Aussehen der Pflanzen in schönen Glasgefäßen!

Danke Emmily für Deine Rückmeldung ja1

369Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 9:03

Eli1

Eli1
Admin
mom01 schrieb:Emmily,

ich habe vor 4 Wochen eine frisch gekaufte blühende Phal. eingeglast. Die Blüten werden ziemlich schnell dünn und schlabberig lasch, manche Knospen werden gelb und fallen ab.
Liegt es an der Pflanze selbst, das sie beim Kauf schon nicht in Ordnung war, ist die Sorte so empfindlich oder hätte ich sie nicht blühend einglasen sollen?
Die Jahreszeit ist ja auch eher suboptimal.

Wahrscheinlich war es zu kühl beim Kauf trotz guter Verpackung und: wie lange die Orchidee schon im Geschäft geblüht hat, ist auch so eine Frage, die Umstellung vom Geschäft auf Whg. ist ebenfalls ein Kriterium.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

370Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 11:20

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Hallo,
@ Emmi,die sieht noch besser aus als manch eine Deiner Cattsen. Wink Wink Wink Wink Wink
@ Bärbel,die gelben Knospen deuten auf Kälte hin.
Wie steht es denn um die Wurzeln im Glas?
Wachsen die?
Und wie sehen die Blätter aus?
Ein,zwei Bilder sagen mehr aus!
Solange noch Feuchte im Glas ist noch kein Wasser bis zu einem Zentimeter auffüllen.
Winterzeit ist "slow go" Zeit.

Liebe Grüße

Will

371Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 16:52

Gast

avatar
Gast
Hallo ihr Lieben,

meine beiden SGK Experimente zeigen weder Wachstum noch neue Wurzeln. Still ruht der See. Als Ursache sehe ich die Temperaturen auf meinen Fensterbänken als auch die dunkle Zeit. Heute ist die längste Nacht des Jahres, ab morgen gibt es täglich wieder etwas mehr Licht.

Meine anderen Phalaenopsis machen aber auch nicht viel, hier und da habe ich - wie jedes Jahr um diese Zeit - ebenfalls paar gelbe Knopsen. Es war aber auch sehr trüb und regnerisch überwiegend in den letzten Wochen hier. Die Knospen der BC Maikai wachsen dafür schön weiter, ihr scheinen Temperatur und Licht zu reichen. Die sitzt aber in Rinde und giltet hier nicht  Very Happy

Liebe Grüße! Jill

372Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 16:53

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
zwockel schrieb:@ Emmi,die sieht noch besser aus als manch eine Deiner Cattsen. Wink Wink  Wink  Wink  Wink
Eine sehr gewagte Behauptung, mit der ich nicht konform gehe. Cool Wink lachen


_________________
herzliche Grüße
Matthias

373Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 17:59

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Jill,
bißchen Schwund ist immer. Smile
Gut wenn man die künstliche Sonne hat. Cool
Kannst sie nicht auf der Heizung lassen?
Dafür ist die SGK extrem gut geeignet. ja1
Ich hab mir extra ein neues Brett beschafft und die Nopsen drauf. Das funzt so richtig.
Bilder kommen bald. affraid


Matthias,
da waren einige Wink Wink Wink Wink Wink Wink
War ein Späßle. Laughing
Die Kleine kann auch Nopsen!
Und zweifelt an meiner Kulturform,zumindest ein bißchen.
Nun der Beweis Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Der NT der Percivalliana schafft sich durch die Pinienrinde.Er ist gegen das Glas gewachsen und ich hab ihm einen anderen Drall und Richtung gegeben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hoffe die kleine Queen aus dem Badenserländle ist zufrieden und erkennt es an.!!!
Meine BLC Chia Lin "New City" steht kurz vor der Blüten Explosion. bounce

Liebe Grüße

Will

374Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 18:06

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
Jill,
bißchen Schwund ist immer. Smile
Gut wenn man die künstliche Sonne hat. Cool
Kannst sie nicht auf der Heizung lassen?
Dafür ist die SGK extrem gut geeignet. ja1
Ich hab mir extra ein neues Brett beschafft und die Nopsen drauf. Das funzt so richtig.
Bilder kommen bald. affraid


Matthias,
da waren einige Wink Wink Wink Wink Wink Wink
War ein Späßle. Laughing
Die Kleine kann auch Nopsen!
Und zweifelt an meiner Kulturform,zumindest ein bißchen.
Nun der Beweis Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Der NT der Percivalliana schafft sich durch die Pinienrinde.Er ist gegen das Glas gewachsen und ich hab ihm einen anderen Drall und Richtung gegeben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hoffe die kleine Queen aus dem Badenserländle ist zufrieden und erkennt es an.!!!
Meine BLC Chia Lin "New City" steht kurz vor der Blüten Explosion. bounce

Liebe Grüße

Will

375Orchidee in Glasvase - Seite 15 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 19:25

Gast

avatar
Gast
zwockel schrieb:Jill,
bißchen Schwund ist immer. Smile
Gut wenn man die künstliche Sonne hat. Cool
Kannst sie nicht auf der Heizung lassen?
Dafür ist die SGK extrem gut geeignet. ja1
Ich hab mir extra ein neues Brett beschafft und die Nopsen drauf. Das funzt so richtig.
Liebe Grüße
Will

Will, klar gibts immer bissel Schwund Very Happy
bei mir gibts - mit Ausnahme vom Schlafzimmer, Osten - entweder Heizung oder Licht. Keine Heizung unterm Fenster.
Fürs Schlafzimmer bräuchte ich dann einen Fensterbankhalter für Heizkörper, alle meine Fensterbänke sind sowieso leider nur sehr schmal. Könnt ich machen samt zusätzlichem Brett, dann wäre es wärmer, aber sie hätten deutlich weniger Licht als im Süden. Tja....ist halt nicht optimal, aber welcher Fensterbänkler hat schon optimale Bedingungen für Phals? Erst recht für Naturformen? Grad in dieser Jahreszeit merkt man doch deutlich die Unterschiede.

Natürlich könnte ich mehr Aufwand betreiben, Zusatzlicht, Wärmekissen, Styropordämmung im Winter auf der Fensterbank, meine Terrasse begradigen lassen, einen Wintergarten bauen oder zumindest die Doppelglasfenster gegen Dreifachverglasung ersetzen, nur, damit Natuformen einmal im Jahr blühen oder vielleicht? hoffentlich? wenigstens 1 x in 5 Jahren??? - aber weißte, irgendwie....sooo ochidiotisch bin ich dann halt doch nicht.

Pragmatisch schlichte herzliche Grüße! Jill

Nach oben  Nachricht [Seite 15 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16 ... 19 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten