Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchidee in Glasvase

+15
LuteousForb
Jutta
maxima
Rudi
Robert
mom01
KarMa
Eli1
Peregrinus
konrad
emmily
Franz
sabinchen
eleinen
zwockel
19 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 20 ... 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 16 von 24]

376Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 20:00

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Jill,
dann vielleicht doch andere Orchis.

Da mußt Du mal einen Orchidioten Lehrgang machen.
Nimm mehr Orchidrogen!!!

Dann geht das von alleine.


Liebe Grüße

Will

377Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 20:22

emmily

emmily
Orchideenfreund

Ich hoffe die kleine Queen aus dem Badenserländle ist zufrieden und erkennt es an.!!!
Meine BLC Chia Lin "New City" steht kurz vor der Blüten Explosion. bounce


Naja was heisst hier Kleine,,,,,immerhin gewachsene 1,60 cm,,,habe gut Platz in
meinem Hexenhäusle!!
Nun habe etliche Pflanzen eingeglast und bin sehr zufrieden damit!
Was die Cattleyen anbelangt finde ich es klasse was Will bisher damit erreicht hat.
Ich werde es weiterhin beobachten,,,,denn diese Cattleya ist ein Kind von mir!

378Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.12.14 22:52

Gast

avatar
Gast

zwockel schrieb:Jill,
dann vielleicht doch andere Orchis.

Da mußt Du mal einen Orchidioten Lehrgang machen.
Nimm mehr Orchidrogen!!!

Dann geht das von alleine.


Liebe Grüße

Will

Will, *lach*

wo gibts denn Orchidrogen? Es steht zu befürchten, daß mein Pragmatismus gegen sowas genauso resistent ist wie gegen alles andere in Sachen Drogen oder Fandom Very Happy
Lehrgang - hab ich grad gemacht in Sachen meines Portugal Impots. Bevor ich mich für den entschied, hab ich sogar Höhenmeter und Luftdruck mit seiner Heimat verglichen. Natürlich stimmen trotzdem einige andere Parameter nicht überein, aber da muss er halt durch. Kommt er auch mit klar, weil er war ja ne europäische Import Jungpflanze sozusagen. Letztenlich läuft es bei den Orchis tatsächlich entweder auf eine erhebliche Mehrinvestition oder auf andere Orchideen raus. Die Entscheidung eines sehr nüchternen Menschen, der den meistens Spaß an sich wohlfühlenden und blühenden Orchideen hat, kannst Du Dir sicher denken Smile

Herzlichen Guß! Jill

379Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 12:38

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

@ Emmi,gut Platz  ist gut! In die Höhe darf es nicht mehr sein.Ich passe nicht rein. Rolling Eyes Als ich rein wollte hingen lauter blühende Cattsen rum. Shocked
Ja Mama,ich pass auf!

@ Jill,die Drogen gibts auf Ausstellungen und bei den Händlern.
Du kannst doch Hessisch Sibirien nicht mit Portugal vergleichen. Evil or Very Mad
Jepp,kann es mir vorstellen. Wink  ja1

Liebe Grüße

Will



Zuletzt von zwockel am 22.12.14 12:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Etwas vergessen)

380Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 14:55

mom01

mom01
Orchideenfreund

zwockel schrieb:
@ Bärbel,die gelben Knospen deuten auf Kälte hin.
   Wie steht es denn um die Wurzeln im Glas?
   Wachsen die?
    Und wie sehen die Blätter aus?
    Ein,zwei Bilder sagen mehr aus!
Solange noch Feuchte im Glas ist noch kein Wasser bis zu einem Zentimeter auffüllen.
Winterzeit ist "slow go" Zeit.

Ja Will, ich gebe sicher nicht zu früh Wasser nach!
Hier sind die Wurzelbilder.
Unten recht satt grün, zum oberen Teil des Topfes sehen die Wurzeln weiß und trocken aus.
Blätter sind toll.
Was meinst Du, ist das richtig, das die oberen Wurzeln so trocken aussehen?

Und warum schlaffen die Blüten? Hat vielleicht gar nichts mit SGK zu tun?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sorry, das letzte Bild ist überblitzt, aber das Wesentliche ist zu sehen. Wink

Übrigens sieht Dein NT im Glas Cool  aus!!

381Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 19:35

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Bärbel,
es scheint nicht der richtige Zeitpunkt gewesen zu sein.
Die Wurzeln sehen ok aus.
Waren die silbernen noch am Leben als Du umgeglast hast?
Die Blätter sehen auch saftig grün aus.

Was ist mit den gelben Knospen?

Vermutlich war es zu kalt beim Transport.
Kann ich von hier aus nicht sagen.

Ich denk sie wird wieder blühen.

Da fehlt unten die Holzkohle drin.

Liebe Grüße

Will



Zuletzt von zwockel am 22.12.14 19:37 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Zusatz)

382Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 19:43

mom01

mom01
Orchideenfreund

Hi Will,

nein Holzkohle ist eine Schicht (2 cm) drin. Da hängt wohl gerade das Moos drüber.

Die silbernen Wurzeln waren vor 4 Wochen, beim Einglasen, in Ordnung.

Schaun wir mal. Dankeschön fürs Kucken ja1

383Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 19:59

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Ah ja,
hab sie nicht gesehen.
Wozu hast Du denn den Blähton drin?
Anscheinend nehmen die silbernen keine Feuchtigkeit mehr auf,sehen auch gefaltet aus.
Wäre schön wenn Du weiter berichtest.
Dann wird es so ähnlich aussehen.
Die kommt vom Brett mit Fußbodenheizung.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Brett mit der Heizung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

384Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 20:59

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

So sieht es aus wenn es funzt auf dem Brett.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße
Will

385Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 22:27

Gast

avatar
Gast

Liebe Bärbel, ich glaube, Du hast zu wenig feines Substrat obendrauf und die Feuchtigkeit haut zu sehr ab, kann das sein? Und dann fehlt es Dir zusätzlich derzeit an Licht, vermutlich wie bei mir, wie gesagt, ich hab auch gelbe Knospen. Phals sind echt lichthungrig, jedenfalls meine Smile

Lieber Will, kann ich mir gut vorstellen, daß das klappt auf dem Brett mit Zusatzbeleuchtung, Danke fürs Zeigen!
Das sind natürlich aber keine "normalen" Fensterbankbedingungen zu dieser Jahreszeit. Meine Minimark hat einen alten BT gelb werden lassen und einige Knopsen abgeworfen, obwohl sie direkt am Fenster hängt. Wenigstens wächst der neue BT weiter. Warten wir aufs Frühjahr, da geht den Orchis wieder besser.

Liebe Emmily, lass Dich nur nicht ägern Very Happy Wahre Größe hat nix mit Zentimetern zu tun hihi.

Liebe Grüßean euch alle! Jill

386Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.12.14 22:54

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Jill,
das kann man nicht genau erkennen wieviel feines Material obenauf ist.
Es sieht feucht genug aus im Glas.

Das Brett ist ohne Zusatzbeleuchtung,dafür mit Heizung.
Die Zusatzbeleuchtung ist im Wintergarten für die nicht so wärmebedürftigen Pflanzen.
14 - 18°C.
Das schaut so aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

387Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 6:22

emmily

emmily
Orchideenfreund

Sieht sehr vielversprechend und einladend aus!

Gefällt mir sehr gut!!

388Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 7:34

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hi,
noch ein Bildchen vom "funzen".
Der NT meiner Embrea herrenhuseana.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

389Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 9:18

mom01

mom01
Orchideenfreund

Hi Will,
der Blähton steht ca 1 cm hoch, so hoch, wie das Wasser stehen bleiben soll. Andere haben diesen dekorativen weißen Kies unten im Glas.
Bei Dir sieht es echt gut aus, und fühlt sich sicher für die Orchis auch so an...von unten warm, von oben hell...traumhafte Bedingungen! Kein Wunder, das sich alle bei Dir wohlfühlen!

Jill, auch vielen Dank für Deine Hilfe. Ich werde nochmal kontrollieren, ob genug "Dampfsperre" oben drauf ist, aber ich glaube, die 2 cm sind da.

Wenn es jetzt in den nächsten Tagen kälter wird, sind auch mehr Heizkörper eingeschaltet und dann hat sie es auch insgesamt wärmer. Vielleicht hilft das etwas.
Ist wirklich eine blöde Jahreszeit. Und ein Auge auf Spinnmilben muss ich bei meiner trockenen Luft auch wieder haben.

390Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 12:36

Gast

avatar
Gast

Vielleicht liegts auch an der Form der Vase, liebe Bärbel. Wenn das Wasser aufsteigt, kondensiert es evtl. gleich an den sich erst mal verengenden Glaswänden? Ist bis obenhin Kondenswasser zu sehen? Ansonsten stell die Vase doch mal auf die Heizung, dann steigt das Wasser schneller auf. Die Wurzeln empfinde ich als teilweise schon sehr trocken, aber vielleicht ist auch mein Blick getrübt durch Semihydro, da sind die Wurzeln dauergrün.

Liebe Grüße! Jill

391Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 13:00

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Bärbel,
das ist dann nicht im Sinne des Erfinders, das mit dem Blähton.
Ich hatte vorher in meinen Gläsern auch Blähton drin.
Auch genauso wenig weiße Kieselsteine.
Marmor schon überhaupt nicht.
Die Dampfsperre verhindert ja das Wasser zu schnell entweicht.

Meine BLC,kurz vor der Blüte schiebt eine Wurzel durch die Dampfsperre.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

392Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 13:31

Gast

avatar
Gast

Hallo Bärbel, ich habe also auch keine Kieselsteine oder Blähten unten im Glas. Das Wasser hält sich auch so ohne Probleme!

Will, das sieht alles echt gigantisch aus, bei dir zu Hause! Das begeistert mich total! Very Happy

393Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 15:13

mom01

mom01
Orchideenfreund

Hallo Ihr hilfsbereiten Geister, vielen Dank für Eure Anteilnahme ja1

Ich habe mit der geglasten blühenden Phal. das gemacht, was ich eigentlich nicht soll, glaub ich, nämlich das Glas für einige Minuten komplett voll Wasser gemacht und dann fast alles wieder abgegossen und die Pflanze wärmer gestellt.
Die ehemals weißen, oberen Wurzeln sind jetzt wieder grün geworden, zum Glück.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Dampfsperre ist mit 2 cm o.k.

Muss ich die unglücklich gewählte Glasform ersetzen durch ein geradwandiges Gefäß?

Warum schaden eigentlich die Hydrosteine unten drin? Ich dachte, das hier gesehen zu haben, oder halt Kieselsteine........
Ich habe bestimmt schon ein Dutzend Pflanzen geglast, ich würde die ungern alle wieder austopfen und Rinde sortieren Rolling Eyes

Jetzt bin ich komplett verunsichert Shocked

394Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 20:37

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Bärbel,
die grünen Wurzeln sahen gut aus.Also eigentlich kein Grund zur Panik.
Nun hast Du sie alle gewässert.
Die Wärme ist gut.
Mit nicht ganzer SGK,wie Du sie hast, wird es der Nopse helfen und Du wirst sehen wie sie wächst.
2cm Dampfsperre sind ok.

Den Blähton und die Steine hast Du in einer anderen Kulturform gesehen.
Da wird jedes Glas voll Wasser gemacht und Stunden stehen gelassen.Ich hatte es ja so seit Anfang 2013.
Weil nach dem ausschütten,ohne Dampfsperre,
das Wasser schnell wieder, fffft ,nach oben raus verdunstet.
Deshalb haben wir bei der SGK die Dampfsperre um nicht schnelle Verdunstung und ein Orchi- Wohlfühlklima
zu schaffen,weil das Wasser nicht verdunstet und im Glas bleibt.
Über einen langen Zeitraum.
Du mußt nicht verunsichert sein,kannst sie ja in ein bis zwei Jahren komplett auf SGK umstellen.
Ich hab auch noch nicht alle umgestellt.
Zum Beispiel meine eine Masdevallia.Die sieht noch genauso aus wie Deine Nopse.Auch noch unten mit Blähton.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich hoffe ich konnte Fragen und Unsicherheiten
beantworten und beseitigen.
Stehe weiterhin in den nächsten 4 Wochen zur Verfügung,da ich Urlaub habe.
Danach nicht immer.

Liebe Grüße

Will

395Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.12.14 20:43

Gast

avatar
Gast

Hm, Bärbel da kann ich dir auch noch nichts raten. So viel Erfahrung habe ich auch noch nicht! Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das komplette Auffüllen mit Wasser am Anfang ungünstig war, da es lange dauert, bis es wieder abtrocknet.
Schau mal, hier gibt es neue Wurzeln! Very Happy

Orchidee in Glasvase - Seite 16 P1010212

396Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 24.12.14 8:15

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo,
hier auch nochmal ein paar Wurzelbilder!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

397Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 24.12.14 8:41

mom01

mom01
Orchideenfreund

Hallo Will und Uli,

vielen Dank für die schönen Erfolgsbilder der Wurzelbildung. Sieht gut aus ja1

Will, da habe ich tatsächlich wohl 2 verschiedene Kulturformen durcheinander gebracht, ich weiß gar nicht, wie daaas passieren konnte Rolling Eyes
Ich hoffe mal, das mir nichts fault, nach kompletter Topfwässerung und Dampfsperre! Ich werde sie mal wärmer stellen, damit die Feuchtigkeit eher verdunstet, soweit das durch die Dampfsperre überhaupt möglich ist.

398Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 24.12.14 11:37

Gast

avatar
Gast

Bärbel vielleicht kannst du die Dampfsperre zum Teil, ja oben etwas entfernen, dann kann die Feuchtigkeit besser entweichen.
Wenn dann alles abgetrocknet ist, kannst du sie wieder drauf machen.
Das würde ich jedenfalls versuchen um möglichst schnell das "zu viel" an Wasser heraus zu bekommen!

399Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 24.12.14 12:40

Gast

avatar
Gast

Moin,

eine Orchidee im Glas gibt es hier auch. Nur anders und in gewisser Weise ist das eine Weihnachtsgeschichte. Meine liebe Frau mag Frauenschuhe mit geflecktem Laub. Leider beruht die Sympathie eher nicht auf Gegenseitigkeit. Koopowitz schreibt in seiner Schuh-Bibel, hohe Tagtemperaturen, Nachtabsenkung um 10°C. Im Zimmer nicht zu machen. Und so sind nur ein paar robustere Hybriden noch da. Vielleicht berappeln sukhakulii und callosum sich auch noch. Emerald sieht einigermaßen kräftig aus. Inzwischen habe ich mich darauf verlegt, für die Frau Maudiae-Hybriden mit Einfluss des robusten Paph. charlesworthii zu kaufen. Die sind zwar durchweg rot, aber wenigstens fallen sie nicht gleich tot um wenn man mal das Fenster auf Kipp vergessen hat.

Die erklärte Lieblingspflanze vom Schätzelein ist Paph. Claire de Lune `Edgard van Belle´. Kann man sich vorstellen wie eine Maudiae, die in einen Topf mit Zaubertrank gefallen ist. Alles wie sonst auch, nur viel, viel größer. Ausgerechnet diese ihre Lieblingspflanze hat sie beim Gießen so unglücklich abgeräumt, dass die Fächer abgebrochen sind. Alle Fächer. Was tun? Erst mal das blühende Oberteil in ein Glas stellen und sich wenigstens noch an der Blüte freuen. Dann den Topf noch nicht wegwerfen. Schließlich nach Claire de Lune fahnden und in Belgien einen Sämling bestellen.

Inzwischen wachsen Wurzeln im Glas, Neutriebe im Topf, und der Sämling kommt auch gut in die Gänge. So haben wir nun drei Klärchen. Eine im Glas.

Edit: Wenn es auch etwas anderes ist, sollte ich´s doch erwähnen. Seltsamerweise wächst Paph. Iantha Stage, das ist rothschildianum x sukhakulii, ziemlich gut. Da könnte es nächstes Jahr Blüten geben.

Frohe Weihnachten, beste Grüße,
Stefan

400Orchidee in Glasvase - Seite 16 Empty Re: Orchidee in Glasvase 26.12.14 16:26

emmily

emmily
Orchideenfreund

Meine Ludisia discolor in der Glasschale kommt
mit 7 Blütenrispen!!
Bin schon mal sehr gespannt,,,,es gefällt ihr wohl sehr gut!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben  Nachricht [Seite 16 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 15, 16, 17 ... 20 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten