Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchidee in Glasvase

+15
LuteousForb
Jutta
maxima
Rudi
Robert
mom01
KarMa
Eli1
Peregrinus
konrad
emmily
Franz
sabinchen
eleinen
zwockel
19 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 16 ... 24  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 9 von 24]

201Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 19.11.14 19:32

mom01

mom01
Orchideenfreund

Jill schrieb:

ob wir die Glaseritis haben? Irgend eine Itis hat man doch immer. Mindestens eine! An Orchiritis leider wir ja auch.
Itis ist Kennzeichen von Neugier, Kind sein können, spielen können und neandertalensischer Sammelwut.
Wer keine Itis mehr mehr hat, ist langweilig oder tot.

Waaas ein herrlicher Satz!!! Ich habe ihn mir abgespeichert und ausgedruckt...da möchte ich manche Leute in meinem Umfeld ab und an einmal drauf hinweisen...vor allem auf den letzten Satz!!
Danke Jill Laughing

Jill: die schwarzen Gestelle an den Ketten sind zu wackelig, um schwere Glastöpfe darauf zu stellen, ich muss sie deponieren, im Keller, wo meine Itis der vergangenen Jahre ruht Laughing
Und das Marmeladenglas in dem ersten Makrameehänger ist wohl ein unglückliches Beispiel, die "üblichen" von mir verwendeten Glasgefäße haben einen Durchmesser von ca. 14-15 cm, so, wie 4 der 5 auf meinem 2. Bild. Das schaut dann schon besser aus. Ich muss mal ein neues Bild mit einem anderen Glastopf machen, dann reden wir weiter. Okay?
Danke für den Link über die Abstandsringe. Sieht aber echt blöd aus Rolling Eyes

Ich finde Deine weiße Kordel in Verbindung mit Deinen Töpfen immer noch toll!

Uli: hast Recht, eigentlich muss ich die gar nicht immer rausnehmen....wenn ich sie tiefer hänge, so dass ich beim Nachfüllen von Wasser ohne Leiter dran komme...hmmm, mal rumprobieren.

Auf Deine riesige Phal bin ich gespannt, freu mich auf die Bilder moegen

202Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 19.11.14 22:12

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Makraistinnen und Glasistinnen,
bei Dir Bärbel ist ja kaum noch Platz.

Das hängen ist eins,ein Brett in der Mitte ist mehr meins.
Ich werde noch eins einbauen.
Ansonsten hab ich noch Platz.
Die Vandeen in den Gläsern habe ich auf dem Boden stehen.
Ein Bild ist hier im Thread.

Liebe Grüße

Will

203Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.11.14 13:26

mom01

mom01
Orchideenfreund

[quote="zwockel"]bei Dir Bärbel  ist ja kaum noch Platz.
[quote]

Stimmt leider Laughing Ich könnte viel mehr Vandeen und ähnliche leiden, als ich Platz habe Very Happy

Aber nun das versprochene Bild von dem ersten Makramee-Sisal Versuch mit dem "richtigen" Gefäß drin....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


...es sieht schon besser aus, finde ich. Aber irgendwie doch nicht so richtig Shocked
Ich muss halt Platz sparen bei der Unterbringung.

Für Anregungen bin ich dankbar.

204Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.11.14 19:56

Gast

avatar
Gast

Bärbel das Makramee sieht schon hübsch aus. Das kannst du zu deinen Übertöpfen noch in den passenden Farben knüpfen, dann sieht es toll aus! Very Happy

Ich habe nun die Bilder von den neu geglasten fertig. Zwei im rießen Glas und die Mini Mark im kleineren Glas. Jetzt müssen sie nur noch gut anwachsen!

Das Moos ist schon drinnen, man kann es nur schlecht erkennen.
Orchidee in Glasvase - Seite 9 15215489604_6e10ff1f58_z P1010015 by Vandafan
Orchidee in Glasvase - Seite 9 15649647399_d48827eece_z P1010019 by Vandafan

...sieht ganz nach Glaseritis aus Very Happy

205Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.11.14 20:03

KarMa

KarMa
Orchideenfreund

Hallo Bärbel,
hallo Uli,
na, der Will hat schon eine treue Gefolgschaft. Wenn diese Methode erfolgreich ist, muss ich es auch versuchen. Gläser habe ich schon rausgestellt. Nur, das Moos hat so viele Einwohner.

206Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.11.14 20:07

Gast

avatar
Gast

Hallo Karin,

bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit den Bewohnern des Mooses. Ich habe es auch aus meinem Garten geholt!

207Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 20.11.14 21:31

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Ihr,
Bärbel sie sieht doch schon ganz gut aus.

Uli,bei der Wurzelmaße ist die Glasgröße ok.
Das Moos kann man erkennen wenn man genau guckt.
Ich lege jetzt eine komplette Schicht Moos über die Holzkohle.
Wenn alles funktioniert wirst Du beim Rindenwechsel in 2 Jahren
angenehmen Waldduft riechen wenn Du die alte ausschüttest.
Mit Tierchen habe ich bis jetzt noch keine Bekanntschaft gemacht.
Einzig ein Regenwurm ist in einem Glas.
Man kann das Moos auch unter dem Wasserhahn auswaschen.

Liebe Grüße

Will

208Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.11.14 6:45

mom01

mom01
Orchideenfreund

Uli, das sieht richtig schön aus in den Gläsern! Überhaupt, viel schöner als in den ollen Töpfen!

Hoffentlich klappt es gut!

Karin: dich haben wir ja auch so langsam auf unserer Seite, wenn Du die Gläser schon rausgestellt hast Very Happy

209Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.11.14 19:33

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo allerseits,
nach der Arbeitswoche jetzt ein neues Bildchen.
Von einer Tolumnia Jairak Rainbow "Charming".
Die kommen im Karibischen Raum vor.
Die kommen bis in Höhen von 2000 m vor.
Die meisten sind heikel und nicht leicht über einen längeren Zeitraum am Leben zu erhalten.
Also: Genau richtig für die Vase.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

PS: Wer kennt noch Zicken?
    Pflanzliche meine ich.Grins!

210Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.11.14 22:07

Gast

avatar
Gast

Liebe Bärbel,

das Makramee schaut doch schon viel besser aus mit dem neuen Gefäß drinnen und weniger Knoten!

Lieber Will,

SGK scheint wirklich gut zu funktionieren, faszinierend, bei einer solchen Bandbreite von Orchideen wie den Deinen!
Das System erinnert mich mit der Dauerfeuchte an Semihydro, damit habe ich ja super Erfahrungen gemacht. Vor allem auch pflegeleicht, 14 Tage kein Gießen im Hochsommer - kein Problem.

Frage: hältst Du die Feuchte immer konstant? Man hat ja von sehr feucht bis leicht feucht relativ viel Spielraum. Jetzt im Winter fahre ich Semihydro ohne Reservoir und nur leicht feucht. Im Sommer dafür platsch, volle Kanne, tropfnass, weil Südfenster mit hohen Temperaturen und viel Licht.

Beim GKC soll kein Reservoir unten drin sein, nur eben Feuchtigkeit. Sieht man ja sehr gut Dank der Gläser. Bisher wächst alles brav weiter samt der Rispen.

Faszinierend finde das minimalistische Glas-Kohle-Wasserexperiment, (GKNackig ;-) - nichts fault, die Phal hat eine Rispe bekommen und das neue Blatt weiterwachsen lassen und neue Wurzeln auch bereits gebildet. Kann es denn so einfach sein?

Damit das Moos nicht zu kurz kommt, habe ich die mir an der Kasse geschenkte Baumarkt Phal, die nur noch eine Wurzel hat und im Topf schon schimmelte, kurzerhand in meinen Topf mit unten Blähton und darauf gewuchertem Sphagnum gestopft, ebenfalls im Einweck-Glas. Ich bin gespannt, ob die Pfanze sich erholt und neue Wurzen bildet jetzt in der dunklen Jahreszeit.

Liebe Grüße! Jill

211Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.11.14 23:24

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Jill,
ich habe erst dieses Jahr auf SGK umgestellt.
Kann also noch nicht viel zum Winter sagen.
Auf jeden Fall wenig Wasser.In den Gläsern hält sich die Feuchte ja lange.
Sowieso nur den einen cm Wasser auffüllen.
Hast Du denn kein Moos drin?

Ich hab ne Blüte bei meiner Oncidium und einer Cattleya Hybride.
Werde Bilder machen und einstellen.

Liebe Grüße

Will

212Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 21.11.14 23:54

Gast

avatar
Gast

Will,

Danke, verstehe.
Nö. Kein Moos, auch keine Rinde, nur aufgedüngtes Wasser, Luft, ne Multiphal und 3 Stücker Kohle Very Happy
Foto hab ich bereits eingestellt.
Manchmal stell ichs auf die Heizung.
Wächst wie Unkraut.

Faszinierend Very Happy

213Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 6:44

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

HalloJill,
Du muß vorsichtig sein mit düngen.
Sonst gibt es Algen.

Dann viel Spaß beim Unkraut jäten. Very Happy

Liebe Grüße

Will

214Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 9:53

mom01

mom01
Orchideenfreund

Ich habe mal eine Frage an Dich @Zwockel,

Meinst Du, Psychopsis gehen in SGK? Ich habe da zwei Kandidaten, die große mit 4 BT seit Jahren und es ist schon schwierig, sie immer leicht feucht, aber nicht nass zu halten.
Insofern wäre die SGK vielleicht optimaler für die Psychopsis als das bisherige Rindensubstrat im Topf.
Andererseits möchte ich aber die große alte Pflanze auf keinen Fall riskieren.

Als nächstes habe ich mir eine kleine Paphi JP bestellt und wollte die auch einglasen...ja oder nein?

Bezüglich Paphis hattest Du dich schon mal skeptisch geäußert, kann ich mich erinnern.

Lieben Dank!

215Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 11:23

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Bärbel,
ich habe meine Psychopsis im Glas.
Sie schiebt Knospen.
Aber eine Blüte gab's noch nicht. Crying or Very sad
Kann sein das sie zu kalt stand.Ein Kindel
ist auch gewachsen mit BT.
Ich bin voller Hoffnung.
Die Paphs sind in Töpfen.
Werde Bild von der Maudiae Vinicolor machen.

Liebe Grüße

Will

PS: Ich probiere es einfach.
Weitere Bilder kommen.

216Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 11:59

Gast

avatar
Gast

zwockel schrieb:Hallo Jill,
Du muß vorsichtig sein mit düngen.
Sonst gibt es Algen.

Dann viel Spaß beim Unkraut jäten. Very Happy

Liebe Grüße

Will

Will. Ist doch kein Problem bei dieser minimalistischen Variante.
Die Phal hockt ja in Luft im Glas und nur die längsten Wurzeln sind in den 3-4 cm Wasser.
Orchidee raus, Kohle raus, Wasser raus, putzen, Kohle durchspülen, frisches Wasser, alles wieder rein, fertig.
In Semihydro gibts manchmal auch Algen, wenns zu viel wird, alles raus, Gefäß waschen, Blähton waschen, in die Mikrowelle werfen und dann alles wieder rein. Das geht viel rascher als die ganzen organischen Substratlösungen. und tierchenfreundlich ist es auch nicht Very Happy

Guckstu:
Orchidee in Glasvase - Seite 9 Glas10

Liebe Grüße! Jill



Zuletzt von Jill am 22.11.14 12:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Ergänzung)

217Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 12:33

Gast

avatar
Gast

Hi Jill, also in Singapur haben die viele Orchis nur in Kohle. Weil es da eben ja so extrem feucht ist. Da schimmelt und gammelt nix. Es scheint den Orchis zu reichen, denn sie wachsen dort wie wild, haben allerdings aber auch durchgängig 30 Grad draussen. Die leben also auch ganz minimalistisch!

Bärbel, ich habe vor drei Wochen auch mein Paphio delenatii eingeglast, bis jetzt geht es ihm gut. Es hat sogar ein neues Blatt geschoben seither. Es heißt ja die Wurzeln wollen es eher dunkel und vertragen die Sonne nicht. Ich hatte aber keinen passenden Topf und werde es nun im Glas ausprobieren.
Ich bin sehr zufrieden!
Orchidee in Glasvase - Seite 9 15848448341_933d8f7c60_z P1010058 by Vandafan

218Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 12:51

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Jill,
Du hast ja keine SGK.
Ich glaube Dir das die Tierchen Deine Mikrowelle nicht überleben. freuen

Uli, kannst Du die Wurzeln sehen?
Der Schuh sieht gut aus.

Liebe Grüße

Will

219Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 13:07

Gast

avatar
Gast

Will, nein ich kann keine Wurzeln vom Paphio sehen, nur von den Phals.

Warum? Sollte ich sie sehen?

Ich denk mal wenn sie kein Licht haben sollen schadet es nicht, wenn ich sie nicht sehen kann. Aber sie werden wohl mit der Zeit sichtbar werden, wenn sie wachsen!

220Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 13:30

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Uli,
das würde mich mal interessieren.
Ich habe nur ganz wenig feine Rinde bei den Schuhen obendrauf.
Die werden ja wachsen denke ich.

Liebe Grüße

Will

221Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 16:00

mom01

mom01
Orchideenfreund

Vielen Dank, Will und Uli,

dann werde ich es auch versuchen, sowohl mit den Psychopsen als auch mit dem Paphi.

Uli, das sieht gut aus mit dem Paphi im Glas!

Hatte eigentlich schon mal wer Spinnmilben oder sogar Wollläuse bei dieser Art von Kultur? Stelle ich mir grauselig vor, die Behandung!

222Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 22.11.14 21:21

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Viel Erfolg und Spaß Bärbel.
Ich hatte neulich ein paar Wollläuse.
Mit der Sprühflasche gesprüht und alle gekillt.
Eigentlich kein Problem.

Liebe Grüße

Will

223Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.11.14 11:55

Gast

avatar
Gast

Das klingt ja dann ganz easy!

Hoffentlich finden sich so schnell keine Parasiten ein! Muss nicht sein.....

224Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.11.14 13:03

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo,
ein NT der Persivalliana sucht den Ausgang aus dem Glas.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich hab sie in ein größeres Glas gesetzt damit er den Ausgang findet.
Wie Ihr seht habe ich keine Algen im Glas.
Liebe Grüße

Will

225Orchidee in Glasvase - Seite 9 Empty Re: Orchidee in Glasvase 23.11.14 18:58

mom01

mom01
Orchideenfreund

Niedlich, die Wurzelspitze, Will!

Wenn ein Glas veralgt ist, schadet das ja nicht, habe ich gelesen. Aber wie sehe ich dann, wann nachgegossen werden muss? Ich kann ja nicht mehr erkennen, ob unten Wasser steht?

Nach oben  Nachricht [Seite 9 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 6 ... 8, 9, 10 ... 16 ... 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten