Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen in Glasvase 3

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 23  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 23]

1 Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 9:49

Eli1

avatar
Admin
hier geht's weiter.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

2 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 9:55

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
Also das mit dem PH-Wert finde ich ja spannend, da hatte ich nicht dran gedacht. Ich habe kein Sphagnum da drin, sondern ne Mischung aus "draußen"-Moosen. scratch Aber gut, schaun mer mal. Versuch mach kluch Smile Spätestens im nächsten Jahr weiß ich bescheid!

3 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 10:21

Jill

avatar
Orchideenfreund
Sannchen-Pannchen schrieb:Also das mit dem PH-Wert finde ich ja spannend, da hatte ich nicht dran gedacht. Ich habe kein Sphagnum da drin, sondern ne Mischung aus "draußen"-Moosen. scratch Aber gut, schaun mer mal. Versuch mach kluch Smile Spätestens im nächsten Jahr weiß ich bescheid!

Grau ist jede Theorie, Susanne Very Happy Ich finds auch spannend, drum hab ich nachgemessen. Das Gartenmoos scheint den PH Wert auch zu senken. Wie weit es nach oben hin kalkverträglich ist -> keine Ahnung. Mein Gartenboden hat ca. PH 5,8. Du wirst schon sehen, ob es noch wächst. Ich finde, das Moos ist ein guter Indikator, ob im Glas noch alles stimmt. Manche Moose wachsen ja auch auf Steinen, Du kannst ja versuchen, so eines zu nehmen, wenn es mit den anderen nicht klappt. Halt uns auf dem Laufenden Smile

Liebe Grüße, Jill

Ergänzung: da ich grad wieder Holzkohle aus dem Kamin in Regenwasser eingelegt hatte, hab ich den PH dort auch gemessen, Ergebnis ca. PH 6,6. Bei Gelegenheit messe ich das Wasser noch in einigen anderen SGK Gläsern.

4 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 20:07

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Genau Susanne,
da können wir sehen wie diese Mischung funktioniert.

Jill,danke für die Messungen.
Ich mach mal weiter mit Cattleyen Neutrieben.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Es macht Spaß!!!

Liebe Grüße

Will

5 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 20:17

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Super Will, das sieht echt gut aus. Da geht was........

Morgen gibts Bilder von meinem Catt-Neutrieb! freuen Natürlich in SGK!

Jill das ist eine wirklich gute Idee und wenn ich es morgen schaffe, werde ich auch mal nachmessen, denn Streifen habe ich genug da! Danke für die tolle Idee! Ist auch interessant wenn die Wurzeln deutlich zulegen und sich überall Neutriebe zeigen!

6 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 31.05.15 21:43

Jill

avatar
Orchideenfreund
Klasse, Will! Genau, es macht Spaß!

Uli, super, daß Du mitziehst! Ich messe die kommenden Tage auch noch den PH in einigen Gläsern.
Je mehr ich drüber nachdenk...nicht nur die Optik erinnert an ein Aquarium, auch das Zusammenspiel von Kohle (Aktivkohle = Filter), Moos (Moos und Aquarienpflanzen), Rinde/Holz (die Wurzeln im Aquarium) und Wasser. Gut möglich, daß auch SGK so ne Art "Einlaufzeit" hat und dann stabil bleibt.

Wurzelbildung ist immer das erste, was sich hier einstellt bei Umstellung auf SGK. Bei manchen Orchideen geht es superschnell, manche brauchen einige Wochen. Wenn ich neue oder aktive wachsende Wurzeln am Glasrand seh und das Moos wächst, weiß ich, es passt. Hier gibts auch ganz viele Neutriebe und ne Menge BT. Trotzdem find ich die Messungen spannend, weil, es muß ja einen Grund haben, daß es so gut klappt, jedenfalls bei vielen Orchideen.

Für lithotrophe Orchideen müßte man dann quasi ein Barschbecken nachbauen hihi.

Natürlich erreicht man auf andere Art das gleiche Ziel, nur der Pflegeaufwand ist erheblich höher. In Puncto Pflegeaufwand ist SGK unschlagbar Very Happy

Liebe Grüße! Jill

7 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 01.06.15 1:07

martabugatti

avatar
Orchideenfreund
@Zwockel

was ist eine Dampfsperre ?

8 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 01.06.15 7:23

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
es steht beschrieben im ersten Teil.
Dabei handelt es sich um feines Material,Hobelspäne oder feine Pinienrinde,1-7mm
in meinem Fall.
Die verhindert das die Feuchtigkeit aus dem Glas verdunstet.
Somit entsteht ein sehr feuchtes Klima in dem Glas.

Liebe Grüße

Will

9 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 01.06.15 9:33

martabugatti

avatar
Orchideenfreund
Danke Zwockel , dann habe ich es wohl überlesen
und Danke dir das du mir dennoch geantwortet hast obwohl es schon im ersten Teil steht

10 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 8:48

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Meine erste Vanda beginnt mit der Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße

Will

11 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 10:08

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
Will, was sind das für Krümel auf deiner Cattleya, ist das ganz feines Lavagestein?
Ich habe mal die Verdunstung in meinem neuen Bimskies-Glas beobachtet. Gestern war es zu zwei Dritteln mit Kondenströpfchen beschlagen, heute stellenweise bis obenhin. Also das funktioniert schon mal, trotzdem obendrauf nur feiner Kies ist und keine Pinienrinde oder Sägespäne Smile Wenn jetzt noch die Neutriebe weiterwachsen und auch die Wurzeln sich gut machen, dann bin ich happy Laughing

12 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 14:45

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Susanne,
ich denke das wird funktionieren.
Bitte halte uns auf dem laufenden.

Liebe Grüße

Will

13 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 16:07

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Will das ist eine tolle Farbe, die deine Vanda da zeigt.  ja1

Meine Erfolge bei der SGK- Methode. Es Treibt uns Sprießt nur so....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 16:10

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
Was in Gläsern nicht so alles wächst... obwohl, vielleicht ja auch in den normalen Töpfen, nur da fällt es nicht so auf, weil die Übertöpfe davor sind Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

15 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 16:15

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Ohoh, dass hatte ich ja noch nie! scratch

16 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 16:17

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
Davon hatte ich schon mehrere. Das Dumme ist, dass sie immer nur mittig im Substrat wachsen, aber nie oben raus. Sonst könnt ich mir mal lecker Pilzpfännchen machen Razz

17 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 16:19

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
llaachen llaachen llaachen

18 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 18:37

mom01

avatar
Orchideenfreund
Uli: echt Klasse, Deine Triebe ja1 Bei mir sieht es fast genauso aus, nur noch nicht ganz so weit wie bei Dir. Ich hab nur keine Zeit zum Fotos machen Embarassed

Du hast die gleichen Glas-Übertöpfe wie ich (der mit dem rosa Rand). Ich hab da ganz viele von, und alle geglast Laughing

Ich habe auch Pilze in den Gläsern, da geht es mir wie Sannchen-Pannchen Laughing
Ist doch coool lachen

19 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 02.06.15 19:58

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel.....also gibts doch bald "Pilzpfännchen"? llaachen

Es freut mich sehr, dass du auch so tolle Erfolge hast. Das macht doch echt richtig Spass! Ich habe von den Übertöpfen auch ganz viele, aber ich finde sie sehr schwer und habe noch nicht alle geglast! Aber das kommt noch nach meinem Urlaub!

20 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 04.06.15 21:10

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ja,
ich habe auch manchmal andere Gewächse in den Gläsern.

Uli,super Deine neuen Triebe.

Liebe Grüße

Will

21 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 05.06.15 9:18

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Das Moos, welches ich in die Gläser eingesetzt habe ist mir bald ein wenig zuuu wüchsig. Obgleich ich nur wenige Fäden in die Gläser eingeschichtet habe, ist es in manchen Gläsern schon drauf und dran die Dampfsperre zu knacken und sich oberirdisch breit zu machen.
Ist eine recht langfaserige Art aus dem Sumpfbereich unseres Gartenteiches.

Ich versuche mal am WE Bilder einzustellen, wenngleich auch zeitlich absolutes Landunter herrschen wird.

22 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 06.06.15 13:13

Sannchen-Pannchen

avatar
Orchideenfreund
Bei mir ist es oft andersrum, das dauert eeeeewig bis sich das Moos etabliert. Dabei habe ich es schon stückweise aus einem Phalaenopsenglas genommen, wo es sich mehr oder weniger von allein angesiedelt hat und fast die gesamte Innenwand auspolstert.

23 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 06.06.15 20:19

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Sabine,
so stelle ich es mir vor.
Auch obenauf Moos.
Das erfordert wahrscheinlich stetes feucht halten.
Kann ich nicht bieten,also wird es ein Wunschtraum bleiben.

Liebe Grüße

Will

24 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 07.06.15 20:18

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ei guck,
die Cymbidium Ice cascade schiebt BT.
Mitten im Sommer.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Liebe Grüße

Will

25 Re: Orchideen in Glasvase 3 am 07.06.15 21:14

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Haha Will, das ist ja fast wie bei meinem Cymbidium! hat im März noch mal nachgeschoben und blüht ketzt im Garten!
Aber schön finde ich es trotzdem, auch wenn es eher untypisch ist!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 23]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 12 ... 23  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten