Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Was bei Conny alles zur Zeit blüht......

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 10]

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Ich danke dir Conny.... Meine Princess Kaiulani...ist der Hammer...ich liebe diesen Duft. Hatte mich gestern mal übern Orchideentisch gebeugt um alle zu betrachten und ob sich was getan hat und genau über ihrer Blüte kam mir ein Duft entgegen so 20-30 cm entfernt von ihr..echt klasse...

Und seit heute ist meine Flasche voll Orchideenjungpflanzen angekommen...die Flasche ist gleich zu jemanden gegangen der sich damit auskennt. In ca 6 Wochen bekomm ich die Pflänzchen zurück.

Conny

avatar
Orchideenfreund
Ich liebe auch Prinzess Kaiulani, deshalb habe ich sie ja gekreuzt bzw gemacht. Ich denke, meine Sämlinge bzw deren Blüten werden ins rötliche gehn. Aber bis es soweit ist, vergeht noch was Zeit. Noch sinds Kinder........ Very Happy

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Uii das klingt aber auch spannend.... interessant das man das auch selber machen kann....

Meine Pflänzchen stammen aus der Verpaarung Phal. violacea "Sumatra Org."x Phal. violacea (krull blue)
ich brauch auch Geduld bis die Blühfäig sind vergehen sicher 1-2 jahre
und endlich tut sich was bei bei meiner Gelblieber x bellina bei einer Knospe haben sich die Blütenblätter gelöst sie ist dabei sich zu öffnen...mensch bin ich gespannt..sie schaut dunkel aus was ich so ein bissle erkennen kann.

Conny

avatar
Orchideenfreund
Wenn du jetzt die Flasche bekommen hast wirst du gute 2-3 Jahre auf die Erstblüte warten....je nach Kulturbedingung.

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Das es eine weile dauert ist mir klar...nun bin ich erstmal gespannt wieviele Pflänzchen es überhaupt sind und wie sie so im einzelnen aussehen. Natürlich hoffe ich das der Großteil durch kommt. Ausflaschung ist am Mittwoch. Super dolle gespannt bin. Ich bin halt neugierig und meine Neugierde hat mich dazu verleitet, die Flasche zu ersteigern, weil es von den Farben her schon interessant aussehen könnte und ich mag die Violacea.

Natürlich bin ich gespannt was bei dir noch so alles ploppen wird...bei mir ist jetzt die nächste Blüte der Liodora drann, sowie eine Multihypride und die Gelblieber x bellina öffnen je eine Knospe. Die Multihybride hat schon mal ne schöne Färbung. Foto folgt im passenden Thread wenn sie komplett offen ist.

Gast


Gast
Conny schrieb:Die Erstblüte der Phal Lioulin Wild Cat habe ich mir laut Beispielblütenfoto schon was anders vorgestellt, zumal es ein Meristem sein soll:


Also wenn du die loswerden willst... Rolling Eyes verlegen

Conny

avatar
Orchideenfreund
Habe eine kleine Geschichte, die einige schon kennen:

Vor 4 Jahren bekam ich einen Sämling geschenkt, welcher in einem feuchten Tempo gewickelt war. Er war kleiner als 1 cent Stück....hatte eine Gesamtblattspanne von knapp 1 cm. Nur ein absolut winziges Wurzelstümmelchen hatte der Winzling.
Ich dachte noch bei dem Anblick, das wird nie was. Wo rein damit? Ich nahm den Flaschenverschluß einer Getränkeflasche, tat bissl Seramis rein, legte ihn obenauf und besprühte den Winzling fortan. Dann folgte ein Jahr später ein Plastikschnapsprobiergläschen, dann ein 3er Töpfchen usw.

Jetzt nach 4 Jahren der Pflege, Hoffnung und Bange hat dieser ehemalige Winzling eine Erstknospe angesetzt und ich freue mich sehr darüber!

Es handelt sich um eine Norton Samera. Anfangs glaubte ich selbst nicht daran, daß es überhaupt überlebt......

Bin sehr auf die Blüte des Überlebenskünstlers gespannt..........

Man soll nie so schnell aufgeben, vorallem bei den kleinsten nicht. Es wird sich bald zeigen, ob sich die Jahre gelohnt haben........

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Klingt ja sehr interessant...nun wird deine Pflege belohnt. Ich gebe auch nicht so schnell auf mit meinem kleinen Kindel wo die Mutterpflanze hopps gegangen ist und der kleine keine wurzeln hat. Solange alle Grün ist geb ich nicht auf. Freu mich ebenfalls auf die Erstknospe deines Lieblings.

Conny

avatar
Orchideenfreund
Gestern, bzw heute war ein kleiner aufregender Tag, denn endlich öffnete sich die Erstblüte der Phal. Samera, von der ich eine kleine Geschichte erzählte, ein paar Postings vorher. Sie ist noch nicht komplett gestreckt und muß sich noch etwas glatt bügeln.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
uii ist die schöööön.... da hat sich das hoffen und bangen wirklich ausgezahlt... und duftet sie?

Ich hab seit heute ein Phal. Orchid World Bonnie Vasquez...macht einen guten Eindruck aber kein BT... die war teuer...

Conny

avatar
Orchideenfreund
Noch konnte ich keinen Duft feststellen, aber sie ist ja auch noch nicht richtig offen. Aber ich gehe davon aus, daß sie sehr gut duften wird, sind doch beide Kreuzungspartner wahre Dufter.
Bonnie Vasquez ist auch eine sehr schöne Multihybride!

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Linde

avatar
Orchideenfreund
Ganz intensive Farbe, besonders bei der Lippe.

Conny

avatar
Orchideenfreund
Ich hätte mit dem fotografieren lieber bis heute gewartet, denn jetzt ist sie auch schön gestreckt......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Conny,

man kennt das doch. Glücklich sie zum Blühen gebracht zu haben wird meist zu früh der Auslöser gedrückt. Ich ertappe mich hier und da auch immer mal wieder dabei.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Conny

avatar
Orchideenfreund
Da hast du Recht Franz. Man freut sich so und kann es unmöglich abwarten, bis sie "fertig" ist.

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

großstadtnopse

avatar
Orchideenfreund
Ich finde die Samera auch ganz toll, Conny!

Conny

avatar
Orchideenfreund
Danke Kati. Smile
Eben ist mir trotz größter Verrenkungen noch ein Bild der letzten Blüte LD's Bear Queen x gig (Nr.2) geglückt. Sie ist verkehrt herum geploppt, nach unten schauend. Kein Vergleich zur Erstblüte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Auch die der Nr.1 wird immer farbintensiver:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das eigentliche Potential einer Blüte kommt oft erst nach etlichen Blüten. Von der erstblüte darf man nie ausgehn. Es sei denn, schon die Haltung, Musterung sagt einem absolut nicht zu.

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Linde

avatar
Orchideenfreund
Sry, aber ich muss das jetzt mal so schreiben: das sind ´Hammerblüten`!

Conny, das ist doch Samera ´blue`, oder?

Conny

avatar
Orchideenfreund
@Helga, ich bin mir nicht sicher, ob man bei ihr das so schreibt. Die Nortons schreiben, glaub ich zumindest, immer nur die Kreuzungspartner mit den dazugehörigen '.....' Namen

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

*marian*

avatar
Orchideenfreund
Wow Conny, deine LD's Bear Queen x gig sieht echt klasse aus. Im Gegensatz zur Erstblüte, hat sie sich um mindestens 100% verbessert. Die Samera ist leider nicht so ganz mein Fall, sorry. rennen

Conny

avatar
Orchideenfreund
Danke @Marian. Samera ist eigentlich auch nicht mein Fall, aaaaaber sie bleibt auf jeden Fall weil sie eine schöne kleine Geschichte hat und die 4 Jahre sollen nicht umsonst gewesen sein..... Smile

http://Phalaenopsis-meine-Leidenschaft.de

Wolfgang1

avatar
Orchideenfreund
Conny schrieb:Ich hätte mit dem fotografieren lieber bis heute gewartet, denn jetzt ist sie auch schön gestreckt......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Conny, ich habe die Kreuzungspartner deiner Samera von Norton gefunden ( bellina "Orchidview Blue" x violacea "Blue Chip"). Kannst also etikettieren.

Grüße,
Wolfgang

Aleshanee

avatar
Orchideenfreund
Also Conny die ist wirklich toll und die anderen auch... und logisch mit der Geschichte würde ich sie auch niemals hergeben...machst du auf jedenfall richtig...

Linde

avatar
Orchideenfreund
Wolfgang1 schrieb:
Conny schrieb:Ich hätte mit dem fotografieren lieber bis heute gewartet, denn jetzt ist sie auch schön gestreckt......
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Conny, ich habe die Kreuzungspartner deiner Samera von Norton gefunden ( bellina "Orchidview Blue" x violacea "Blue Chip"). Kannst also etikettieren.

Grüße,
Wolfgang


Uih Conny, auch noch 2 x ´blue` Cool Wink

*marian*

avatar
Orchideenfreund
Conny schrieb:Danke @Marian. Samera ist eigentlich auch nicht mein Fall, aaaaaber sie bleibt auf jeden Fall weil sie eine schöne kleine Geschichte hat und die 4 Jahre sollen nicht umsonst gewesen sein..... Smile

Da du sie ja aus dem Embryostadium groß gezogen hast, hat sie natürlich ein Stammplatz bei dir verdient. gießen Glückwunsch nochmal zu deinem Kulturerfolg. ja1

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 10]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten