Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mein Orchideenreich

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Mein Orchideenreich am 21.10.17 16:01

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Wie ich bereits in der Mitgliedervorstellung berichtete, haben die meisten meiner Orchideen einen Platz auf dem grossen Orchideenregal, das mir mein Freund 2013 baute. Dieses steht an einem 4.30 x 2.50 m – Südfenster neben dem Esstisch. Vor dem Fenster ist ein ca. 60 cm breiter Balkonausläufer. Eine elektrische Sonnenstore ist vorhanden.

Ich bin gestern erst fertig mit der Neuordnung und Platzzuteilung der 20 Neuzugänge geworden. Sowas nimmt bei mir immer viel Zeit in Anspruch… bis ich jeweils zufrieden bin…

Zwei Blickwinkel auf das Regal:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die einzelnen Regalabschnitte erläutere ich im Folgenden:

Ganz oben ist eine Stange, an der bis vor Kurzem noch zusätzlich 2 grosse Vandeen in Holzkörben und eine Rhynchostylis in einer Tonampel hingen. Die beiden Vandeen wurden zu gross, so habe ich sie am Stamm abgeschnitten und sie nun zur (Fast-) Neubewurzelung in Glasvasen untergebracht. Ebenso das Stammkindl der einen.
Die Rhynchostylis hatte kaum Wurzeln und wuchs seit jeher schlecht in der Tonampel. Auch die ist nun in einer Glasvase (siehe später).

Das oberste Regalbrett rechts ist vor allem das Topflager. Zusätzlich habe ich hier drei Phalaenopsishybriden in 15er – Töpfen untergebracht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Fortsetzung folgt…

2 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 0:28

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Es folgt das obere lange Regalbrett, auf dem hauptsächlich Phalaenopsis – Naturformen und Primärhybriden stehen. Die einzelnen Sympodialen dazwischen sind Vergleichspflanzen zu denen im unteren „Stockwerk“ (anderer Giessrhythmus).

Ganz links sind es 14 Phalaenopsis in 10er-Töpfen. Zusätzlich eine Laelia und Dendrobium kingianum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Rechts daneben  16 Phalaenopsis in 11er-Töpfen und eine Laeliocattleya.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Dann folgen 14 Phalaenopsis in 12er-Töpfen und eine weitere Laeliocattleya.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Ganz rechts stehen 14 Phalaenopsis in 9er-Töpfen und noch eine Laelia.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Fortsetzung folgt…

3 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 0:45

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Nun zum unteren Regalbrett. Hier habe ich alle Phalaenopsis – Multihybriden in 11er- und 12er- Töpfen untergebracht. Ausserdem Dendrobium und ein paar Orchideen aus der Cattleya-Verwandtschaft in 10er-/11er-Töpfen. Und meine behelfsmässigen Minigewächshäuser.

Ganz links sind 5 Phalaenopsis und 4 Dendrobium phalaenopsis – Hybriden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Daneben stehen 10 weitere Phalaenopsis.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Rechts davon noch 7 Phalaenopsis und 3 Laelia.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt, ganz rechts, befinden sich die Minigewächshäuser mit Jungpflanzen und Pflegefällen sowie 4 Miniphalaenopsis und 2 Laeliocattleyas.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Morgen, ääh, irgendwann heute, folgt der letzte Teil…

4 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 0:50

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Nicht schlecht und sieht noch ausbaufähig aus. ja1
Bis bald, Rudi!

5 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 5:29

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Sehr schön, mit der Zeit wird das etwas enger. Das aus eigener Erfahrung!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

6 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 8:23

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Toll !!
Wieviele sind das denn?

Liebe Grüße

Will

7 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 8:31

Maria

avatar
Orchideenfreund
Wunderschönes Regal!

Will die Frage ist unter Orchideensüchtigen fast unanständig. rennen

8 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 9:29

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Ich hoffe nicht, dass es noch viel enger wird... Embarassed Wie ich auch in der Mitgliedervorstellung schrieb, habe ich meine Obergrenze (120) eigentlich schon überschritten.

Wenn ich nur die Töpfe der Orchideen zähle, sind es momentan 133 Stück. Ich habe mir letztens überlegt, ich könnte mal ALLE Pflanzen einzeln zählen. Ich habe mehrere Töpfe, in denen 2-3 Pflanzen drin sind... Very Happy

Der letzte Teil noch:

Am Ostfenster im Wohnzimmer habe ich ein Phragmipedium, 2 Paphiopedilum und eine Encyclia untergebracht. Dazu 6 Cattleya-Verwandte in 12er-17er-Töpfen nach dem Sommeraufenthalt im Freien. Zusätzlich noch die Rhynchostylis und das Blue Magic – Kindl zur Bewurzelung in der Glasvase. All dies ist zu sehen auf den letzten beiden Bildern:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Auf den Fotos fehlen nur die beiden grossen Vandeen in Glasvasen und eine Laelia perrinii, die wegen Schildläusen isoliert in einem anderen Zimmer steht.

9 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 9:54

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia,

wirklich beeindruckend! So ein Fenster bräuchte ich auch.
Wegen der Obergrenze mach Dir keine Sorgen, Du musst nur von "Zählen" auf "Schätzen" umsteigen und Neuerwerbungen abrunden. So mach ich das seit Jahren und...
...welch Wunder der Natur - es funktioniert!

Liebe Grüße
Michael

10 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 10:51

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia,
gratuliere dir zu diesem ganz gewaltigen Orchideenfenster mit gut ausgeklügelten Stellagen.   staun
Man sieht auch, dass  Phalaeonopsis zu deinen Lieblingen zählen.  foto ja1
Ich liebe auch Phalaenopsis Natur und Primärhybriden.   sonne

11 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 11:51

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia
Das ist Leidenschaft oder Orchideensucht, super gemachte Reagalierung am Fenster cheers cheers
Und das schöne daran ist, man ist so findig und findet immer einen Weg, noch das Hobby auszubauen Smile



LG


Leni

12 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 12:00

Phips

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia,

vielen Dank für die Einblicke in dein Orchideereich.

Wenn du deine Obergrenze einhalten willst, muss ich dir aber dringend raten dich wieder abzumelden, denn wenn du die vielen schönen Orchideen hier siehst, dann wird immer wieder was dazu kommen. Ich habe zwar keine direkte Obergrenze bin aber pflegetechnisch am Limit, trotzdem verliebe ich mich immer wieder in eine, die dann auch noch einzieht. In diesem Sinne, bleib bitte hier. Twisted Evil

13 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 12:54

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Alles sehr hübsch und ordentlich. Sogar die zueinander passenden Übertöpfe. Und alle Orchideen in einem TIPTOP guten Zustand.
Dafür kann man nur die Note 1 geben. ja1 ja1 ja1

14 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 14:42

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Das sieht klasse aus bei Dir, Claudia. ja1
Wenn wieder Wünsche entstehen, wirst Du die Töpfe schätzungsweise auch enger stellen. Hier und sicher bei vielen anderen, stehen sie so. Was macht es denn, wenn die Blätter sich berühren? In der Natur machen sie das auch und es geht ihnen gut damit.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Mein Orchideenreich am 22.10.17 20:28

weeand

avatar
Orchideenfreund
Das sieht grossartig aus! Sehr schön. Und da können noch schon einige dazu kommen. Platz genug. Laughing Laughing ja1

16 Re: Mein Orchideenreich am 23.10.17 13:20

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Ich danke euch. flower
Ich bin ja schon sehr stolz darauf. Das ist definitiv der sauberste und ordentlichste Platz in meiner Wohnung. Very Happy (Aber immer)
Wir hatten natürlich auch extra eine Wohnung mit Riesenfenster gesucht. Und mein Freund hat beim Bau des Regals in der kleinen Garage seiner Eltern auch wahrlich gutes handwerkliches Geschick bewiesen. I love you

17 Re: Mein Orchideenreich am 23.10.17 18:55

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Toll dein großes Fenster mit Regal (Hast du noch genug Platz für Neues lachen ) Und ich gratuliere zur Orchisucht freuen moegen

Alles sehr gepflegt, gefällt mir sehr ja1

18 Re: Mein Orchideenreich am 23.10.17 21:42

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Claudia,

dein Orchideenreich sieht SUPER aus.
Und alle Pflanzen sind gesund und kräftig, soweit ich das erkennen kann.
Aber ob dein Regal auf Dauer so übersichtlich und aufgeräumt bleibt,
trotz der vielen Pflanzen?
Es gibt noch so viele Schönheiten die man unbedingt haben muss. Cool  Cool

19 Re: Mein Orchideenreich am 01.11.17 12:08

Lukas

avatar
Orchideenfreund
Da hat es wohl jemanden gepackt ;-) Gefällt mir sehr gut. Wie machst Du das denn mit der Sonne? Stehen die ohne Abschattung?

LG, Lukas

20 Re: Mein Orchideenreich am 01.11.17 18:46

Michaela

avatar
Orchideenfreund
Cklaudia, dein Reich gefällt mir sehr mitsamt den Orchis Exclamation ja1

21 Mein Orchideenreich am 01.11.17 19:35

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Claudia,

toll  ja1

Da ist ja noch Potential ohne Ende  sabber 2
Ich hab mal gehört oder gelesen, dass Orchideen es gern mögen, wenn die Blätter sich berühren. Insoweit müssen da noch Freunde dazu !  llaachen

22 Re: Mein Orchideenreich am 02.11.17 12:55

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Ich danke euch herzlich für alle Lobe.

Lustig, wie viele denken, es müsse / sollte / könnte noch ein bisschen enger werden... Evil or Very Mad Mal sehen... man kann nie wissen... Aaaaaber: Ich habe schon einmal etwa 3 Jahre lang (ca. 2013-15, also NACH dem Umzug und TROTZ des tollen Regals) die Orchideen immer mehr vernachlässigt und teilweise wochenlang kaum gegossen oder einige Töpfe tagelang im Wasser stehen lassen, weil es mir einfach Zuviel wurde und mir der Zeitaufwand nicht mehr passte (bei ca. 115 Pflanzen, d.h. "Töpfen").
Glücklicherweise verzeihen einem Orchideen ja sehr vieles und ich habe kaum Verluste zu verzeichnen gehabt.
Ich bemerkte die "Überforderung" bald nach der Überschreitung der Zahl 100. Ich glaube einfach, dass es vernünftig ist, wenn ich die Zahl begrenze und dafür auch Freude am Hobby habe. Wenn in den letzten Jahren neue Pflanzen dazu kamen, habe ich mindestens gleich viele alte weggegeben oder sogar entsorgt. Embarassed
Seit 2016 bin ich wieder richtig angefressen, wie zu Beginn meiner Sucht. Täglich widme ich den Orchideen viel Zeit - und wenn ich sie nur anschaue....

Peregrinus schrieb:Was macht es denn, wenn die Blätter sich berühren? In der Natur machen sie das auch und es geht ihnen gut damit.

Biene schrieb:Ich hab mal gehört oder gelesen, dass Orchideen es gern mögen, wenn die Blätter sich berühren. Insoweit müssen da noch Freunde dazu !  llaachen

Ich glaube ja auch nicht, dass die Orchideen das nicht mögen würden. Das ist möglicherweise ein Tick von mir. Ich will halt jede Orchidee auch ohne sie in die Hand zu nehmen von möglichst vielen Seiten betrachten können. Jede einzelne soll (für mich) gut zur Geltung kommen. Ich finde zwar schon, dass es bei anderen auch eng gestellt total toll aussieht...

Lukas schrieb: Wie machst Du das denn mit der Sonne? Stehen die ohne Abschattung?


Vor dem Fenster draussen kann ich eine elektrische Sonnenstore (Stoff) runter lassen. Wenn ich den ganzen Tag nicht zu Hause bin, muss ich also morgens entscheiden, ob ich sie oben lassen kann oder ob sie runter muss. Das ca. 60cm breite Vordach hilft bei hohem Sonnenstand (Sommer) auch noch...

23 Re: Mein Orchideenreich am 08.11.17 15:22

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
In der alten Wohnung hatte ich die Orchideen in jedem Raum des Hauses (ausser im Bad) verteilt. Wegen nur ca. 10 cm breiter Fenstersimse habe ich Blumen-Dekoständer gekauft und darauf ein grosses Regalbrett gelegt.

Fenster mit südlicher Ausrichtung gab es hier keine.

Büro, Ostseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Küche, Ostseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gang, Nordseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

24 Re: Mein Orchideenreich am 08.11.17 15:29

cklaudia

avatar
Orchideenfreund
Gästezimmer, Westseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

2x Wohnzimmer, Westseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Balkon, Westseite:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Letztere standen im Winter im Schlafzimmer, ebenfalls Westseite.

25 Re: Mein Orchideenreich am 08.11.17 19:17

mom01

avatar
Orchideenfreund
Wunderschön und sauber angeordnet ja1

Kannst bei mir auch mal Ordnung machen kommen Laughing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten