Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mein "Baum".

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1Mein "Baum". Empty Mein "Baum". am 22.02.19 20:58

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das ist mein "Baum".
Vor ca. acht Monaten habe ich angefangen dreivierteltote Orchideenmumien an einen arg vernachlässigten Ficus
zu montieren.
Mit Kokos ( Winterschutzmatten ), Rouladenfaden und ein bisschen Rindenstreussel.
Aber es ging.
Fast alle erholten sich gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich mag das so.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Inzwischen sprühe und gieße ich nicht mehr mit Wasser, frisch aus der Leitung,
habe Spagnum im Haus und verwende sogar ab und zu Orchideendünger.
Smile

Im großen und ganzen scheinen mir Phalaenopsis recht zäh zu sein.
Und ich bin noch ein Anfängerlein.
Die "schwierigen" kommen später.



Zuletzt von Orchilonii am 22.02.19 21:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Keine Pause zwischen den Bildern.)

2Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 22.02.19 21:27

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Ilona.

Da bin ich mal gespannt, wie die Orchideenbaum sich entwickelt. Laughing

3Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 22.02.19 21:46

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Hallo Bernd !

Ja, das bin ich auch.
Bisher kein Schimmel, keine Tierchen seit dem letzten großen Umtopfen ( Mann, das war eine Aktion ! )
ist sogar Platz für Farne und eine Bromelie und so.
Alles, was im Rest des Hauses nicht mehr blüht darf seine Pause am Baum machen.
Smile
Es treibt und wächst zur Zeit wirklich überall !
Richtig schön !

Ich hoffe das die Vanille ( Neuzugang ) das Kokos ordentlich überwuchern wird.

4Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 22.02.19 22:31

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hallo Ilona.

Weißt du auch wie groß Vanille wird. Laughing

5Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.02.19 9:25

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
*hihihi*
Ja, ich hörte mal sowas...
Aber sie soll ja wuchern. Und wenn es zu schlimm wird lass ich mir was einfallen.

6Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.02.19 9:43

mom01

mom01
Orchideenfreund
Das sieht gut aus, Ilona!! Richtig was fürs Auge! Und wenn es dann noch klappt, was will Frau mehr?

Wie gießt Du denn? Schüttest Du Wasser von oben auf das Kokosgewebe?

Die Vanille kannst Du einfach abschneiden, wenn sie zu lang wird Laughing

7Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.02.19 11:39

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Hallo Bärbel!
Vielen Dank !!

Ich gieße manchmal ganz langsam von oben
und sehe zu das alle etwas abbekommen.
Es läuft prima von Töpfchen zu Töpfchen.
Aber lieber sprühe ich ganz vorsichtig.
Dank des großen Topfes läuft nichts mehr daneben,
auch nicht von den Blättern und die Farne freuen sich über den Regen.

Auf die Vanille bin ich gespannt.
Es ist ein ganz zartes, kleines Pflänzchen.
Ich hoffe noch, das sie es überhaupt packt.

8Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.02.19 15:00

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Ist ja interessant! Steht der Ficus denn in einer hellen Ecke?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

9Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.02.19 17:46

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Dankeschön !

Er steht ca 80 cm von einem schattierten Südfenster entfernt ( Häkelgardine ).
Wenn es Sommer wird erhöhe ich den Abstand und gehe drumrum...
Der Platz oben im Flur ist wohl recht passend.
Keine Zugluft und zwischen der Tag und der Nachttemperatur liegen einige Grade.
Im Winter geht es manchmal bis auf 13 Grad runter. Das mochten die Pflanzen gerne.




10Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.02.19 19:31

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Neues vom "Baum "

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Es scheint wirklich zu funktionieren !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Überall neue Triebe.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

11Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.02.19 20:16

Befi

Befi
Orchideenfreund
Dann drücke ich mal die Daumen,
das es weiterhin so gut funktioniert Ilona! gießen

12Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.02.19 20:51

Leni

Leni
Orchideenfreund
Schaut wirklich sehr atraktiv aus Smile ja1 ja1 ja1


LG



Leni

13Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.03.19 13:46

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Neues vom" Baum":

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es sind zwei Dendrobien eingezogen.



14Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.03.19 13:53

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Alles läuft viel besser als erwartet.
Außer man meint es ZU gut mit dem Wasser.

Das ist der traurige Rest einer wirklich tapferen und treuen pflaumenfarbigen...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Leerstelle werde ich nachher noch füllen. So geht das nicht.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber dem Ficus, der das alles zu tragen hat, geht es gut.
Die Körbchen greifen das Holz nicht an und nichts schimmelt.


Ich ärgere mich wirklich.
Das Wasser darf NIE im Herz stehen.  Das weiß man doch !!
Heute morgen fasse ich die Blätter an und hab sie in der Hand. Alle auf einmal. Schock.
Nu isse hin.

Oder, wie ich letztens hier irgendwo las, sie sitzt zur rechten Odins.
Crying or Very sad



Ganz liebe Grüße !
Ilona



Zuletzt von Orchilonii am 23.03.19 14:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Edit streicht ein "h")

15Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.03.19 17:30

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
Hallo Ilona,

Dein Baum gefällt mir gut.
Vor Jahren habe ich mit Epiphytenbäumen experimentiert.
Ich wollte unbedingt meine Orchideen dekorativ präsentieren.

Nach wechselnden Erfolgen bin ich davon abgekommen.

Selbst wenn die Orchideen in kaschierten Töpfen angehängt sind, ist der Zeitaufwand fürs Wässern mir zu groß.
Weiterhin hatte ich Probleme in Wohnräumen mit ausreichenden Licht, bzw. einseitigem Licht.
Und dann benötigt man mehr Platz. Spätestens wenn die Orchideensammlung größer wird, hat man den nicht mehr.

Mein Gejammere sollte aber niemand abhalten, einen Versuch zu machen.
Deiner scheint bisher recht erfolgreich zu sein.

Das liegt aber auch sicher daran, daß Du Dich auf Phalaenopsen beschränkt hast.
Besonders die modernen Hybriden wachsen und blühen noch unter Bedingungen, die andere Orchideen nicht mehr tolerieren würden.

Ich hoffe Du berichtest auch weiterhin von Deinem Epiphytenbaum, würde mich sehr interessieren.


Gruß
Christian

16Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 23.03.19 18:26

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Vielen Dank, das werde ich machen.

Ja, bisher sind es überwiegend Phalenopsen.
Die Kleinen mit den vielen Blüten fühlen sich sehr wohl.
Dendrobien dürften sich auch gut machen und so knapp vorm Südfenster...
Na, mal sehen.

Was das wässern betrifft hast Du sehr Recht.
Ich sprühe jetzt schon morgens und abends.
Vom Spagnum fliegt demnächst einiges raus.
Das wird gegen Kokosbröckchen ausgetauscht.
Zuoberst trocknet es ab, dann sprühe ich in der Mitte scheint es noch feucht zu sein
und am Ende ist eine ertrunken.
Das bleibt so nicht.

Was den Platzbedarf betrifft ist der Baum inzwischen wie eine Litfasssäule.
Laughing
So viele bekäme ich ohne Ficus niemals auf den Flur.
Die Temperaturen sind seit gestern schon auf 20 Grad tagsüber und 15 Grad des Nachts.
Oh,oh. Und der Sommer kommt bald...


Wenn sich was tut zeige ich gern die nächsten Bilder.
Triebe und Knospen sind reichlich !!

Ganz liebe Grüße !
Ilona

17Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.03.19 12:28

Leni

Leni
Orchideenfreund
Orchilonii schrieb:Alles läuft viel besser als erwartet.
Außer man meint es ZU gut mit dem Wasser.

Das ist der traurige Rest einer wirklich tapferen und treuen pflaumenfarbigen...

Hallo Illona
Ja das ist jammerschade. Allerdings wirst du den Fehler nicht wiederholen. Das ist jedem von uns schon passiert.



LG



Leni

18Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.03.19 17:10

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Hoffentlich nicht.
Einmal reicht.
Die traurigen Reste stehen jetzt in der Küche.
Es scheint mir höchst unwahrscheinlich das sich da jemals wieder etwas tut
aber wegwerfen kann man nur einmal... Ich hab Zeit.

Heute war ich lange am Baum.
Habe ungeheure Mengen trockenes Moos entfernt, Fäden nachgespannt, Efeu verteilt...
und fünf Pflanzen etwas schräger gesetzt das ja nichts im Herz stehen bleibt.
Viel Kleinkram, einiges abgeschnitten...
Hatte ein bisschen was von Frühjahrsputz.
Smile




19Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.03.19 22:07

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hallo Ilona!

Eigentlich wollte ich dir nur schreiben, das die kaputte Nopse wohl Wasser im Herz hatte.
Aber das hast du schon selbst rausbekommen.
Bei mir sind solch halbtote manchmal wiederauferstanden, aber nur, wenn noch gesunde Wurzeln da waren.
Viel Erfolg weiterhin. ja1

20Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 24.03.19 23:41

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Ganz lieben Dank, Bernd.

Ja, die eine oder andere Wurzel könnte noch da sein.
Sie war auch voll im treiben.
Vielleicht... ach, ich hoffe mal weiter.

Ganz liebe Grüße !
Ilona

21Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 15.04.19 12:22

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Es sind schon wieder neue Dendrobien dazu gekommen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
und
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]




22Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 15.04.19 12:29

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund

Es sieht schon etwas "dschungelig " aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und es blüht tatsächlich ständig an mindestens drei Stellen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gestern waren nur knapp 14 Grad im Flur.
Da musste ich ein wenig nachhelfen. 14 finde ich zu wenig.
Die Orchies scheinen nicht solche Frösteköttel zu sein.
Heute scheint die Sonne wieder und die Stimmung sowie die Temperaturen steigen.


Die Phalaenopsen müssen sich den Baum inzwischen mit u.a. Dendrobien und Bulbos teilen.
Schaun wir mal was sich über den Sommer am " Baum " wohlfühlt...

23Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 15.04.19 20:18

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Klasse dein Baum gefällt mir super. ja1 ja1

24Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 15.04.19 20:20

zwockel

zwockel
Orchideenfreund
ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

25Mein "Baum". Empty Re: Mein "Baum". am 16.04.19 8:47

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Vielen lieben Dank !

Ilona


Ja, langsam geht mir der Platz am Baum aus.
Aber der Ficus wächst fleißig mit.
Und es macht wirklich Spaß und auch der Aufwand hält sich noch in Grenzen.
Ich gieße ( oder tauche ) ja nichts sondern sprühe nur noch.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-

» Hilfe mein Kaktus :((
» Gymno?

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten