Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen in Glasvasen 6 (SGK)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 35]

101 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mo 17 Apr 2017 - 18:35

Biene

avatar
Orchideenfreund
Will,

mal wieder eine schöne Hybride!

Bei mir blüht erstmalig eine Bifrenaria harrisonia "alba"

url=https://servimg.com/view/19199169/714][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

url=https://servimg.com/view/19199169/715][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

102 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mo 17 Apr 2017 - 19:20

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ursula,
ich habe unterschiedlich große Gläser.
Das längste ist 70 cm.Je nach Größe der Vanda.
Danke Sabine und Biene.
Deine Bifrenaria hat tolle Blüten.

Die Farbe der 3. und 4. Blüte an der Cattleya intermedia nähert sich an.Der Grünton ist fast weg.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

103 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mo 17 Apr 2017 - 20:12

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Biene und Will ja1

104 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Di 18 Apr 2017 - 8:53

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Danke Sabine !


Liebe Grüße

Will

Ursula

avatar
Orchideenfreund
Ursula,
ich habe unterschiedlich große Gläser.
Das längste ist 70 cm.Je nach Größe der Vanda.
Danke Sabine und Biene.
Deine Bifrenaria hat tolle Blüten.

Die Farbe der 3. und 4. Blüte an der Cattleya intermedia nähert sich an.Der Grünton ist fast weg.

Hallo Will und Sabine
Danke für das neue Foto von Cattleya Intermedia. 4 Superschöne Blüten nebeneinander.
Ich hätte nicht gedacht, daß sich die Blütenfarbe so verändert.

Meine frühere Vanda Ascocenda"Prinzessin Mikkcasa" hatte ich mehrere Jahre im Winter in einer 70cm Vase ohne Substrat. Tauchen war schwierig, daher mehr sprühen mit Regenwasser. Im Winter knapp. Unser sehr kalkhaltiges Wasser verkalkte die Glasvase schnell und wohl auch die Wurzeln plus Trockenheit durch Heizungsluft. Die Pflanze hat einfach irgendwann aufgegeben. Ich trauere ihr einfach immer noch nach.
Durch SGK sehe ich eine Aussicht auf bessere Erfolge. Eure Bilder motivieren mich sehr, es nach Jahren noch einmal zu versuchen. Ich habe grobe Pinienrinde besorgt. Jetzt ist die Pflanze mit den eingerollten Wurzeln
in einem kleineren Glaszylinder, ohne Substrat.
Sollen die 20 cm langen Wurzeln senkrecht in der Vase stecken, oder grobe Rinde unten und Wurzeln leicht
eindrehen? Evtl. kürzen? Macht die Pflanze in Rinde neue Wurzeln oder wachsen sie einfach weiter?
(Foto hat nicht geklappt. Alles neu. Ich kämpfe mit der Technik.) Grüße Ursula

106 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mi 19 Apr 2017 - 10:08

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ursula,
viel Erfolg mit der Technik.

Die Wurzeln wachsen weiter.Bitte nicht abschneiden.Wenn es Dir möglich ist auch am Rand,damit Du sehen kannst was passiert.
Grobe Rinde bis fast ganz oben.Wie so üblich in SGK.
Nur nicht ins Wasser am Boden einsetzen.
Die wachsen von alleine hinein.

Dann viel Erfolg.

Liebe Grüße

Will

107 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mi 19 Apr 2017 - 18:33

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ursula! Die Wurzeln musst du eventuell eindrehen vorher aber naß machen.Und wie Will schon sagt an der Seite so kannst du beobachten wenn was schief geht. Musste am Anfang bei Vanda oft umglasen.

Wenns mit der Technik klappt, kannst du uns ja mal Bilder zeigen. Ist nicht so schwer.

108 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mi 19 Apr 2017 - 19:03

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ursula,

versuch es auf jeden Fall!
Ich habe wirklich grosse Zwischenräume zwichen den Wurzeln und Pinienstücken im Glas der Vanden. Aber es funktioniert ausgezeichnet.
4 meiner 5 Vanden schieben gerade die nächsten Blüten. Die erste ist  schon wieder am Aufblühen. Diesen Winter habe ich sie 3 mal mit Wasser aufgefüllt und nach 30 min abgegossen. Es  gab keine Trockenheitsprobleme trotz der fehlenden Sonne.
Ansonsten nur die 2 cm Wasser am Boden der Vasen, die auch bis zu 70 cm hoch sind.

Ich häng mal ganz aktuelle Bilder an. Vielleicht sagt das mehr als alle Worte.

url=https://servimg.com/view/19199169/718][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
url=https://servimg.com/view/19199169/719][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

url=https://servimg.com/view/19199169/720][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

109 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mi 19 Apr 2017 - 20:19

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Schöne Erfolge, liebe Biene!

110 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mi 19 Apr 2017 - 20:41

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Biene,

Deine Vandas hast Du aber toll in Kultur!!!

Was ist den das Weiß-Gelbe da im zweiten Bild? Ist das die gelbe Guarianthe aurantiaca von zuletzt? Die wäre aber stark ausgeblasst!

Viele Grüße
Walter

111 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Do 20 Apr 2017 - 19:04

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

hast du richtig erkannt.
Sie ist fast weiss geworden.  ueberlegen

Danke für das Lob. Mit SGK ist die Kultur der Vanden sehr einfach  kaffee

112 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Do 20 Apr 2017 - 21:38

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Biene,

die neigen leider dazu, ich habe auch so etwas, nur ist meine viel höher...

Viele Grüße
Walter

113 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Fr 21 Apr 2017 - 20:24

Biene

avatar
Orchideenfreund
Na Walter, dann muss ich noch ein bisschen üben und sie besser halten nachdenken
Meine habe ich vor 1,5 Jahren bei Grönfingers aus der Resteecke mit genommen ohne zu wissen, was es ist. Letztes Jahr sind die Triebe kleiner geblieben. Ich hoffe sie rappelt sich wieder und wird kräftiger. Ich kann ja jetzt optimieren, wo ich weiss, was es ist.  freuen

114 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Sa 22 Apr 2017 - 6:58

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Toll Biene,
Deine Ansammlung von Orchideen.

Liebe Grüße

Will

115 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Sa 22 Apr 2017 - 18:35

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
Hallo Biene! Deine Vandeen sind echt blühfreudig. ja1 ja1

116 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Sa 22 Apr 2017 - 19:46

Oolong

avatar
Orchideenfreund
Endlich passiert etwas mehr in meinen Gläsern. :-)
Meine Wilsonara bekommt nen Trieb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Und eine meiner totgesagten Phalaenopsen meiner Chefin bekommt ebenfalls nen BT
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
unten rechts sieht man den kleinen Trieb
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Und meine Phalaenopsis die keine Wurzeln hatte als ich sie mitnahm schiebt jetzt ordentlich Wurzeln und hat auch ein neues Herzblatt bekommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

117 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Sa 22 Apr 2017 - 19:52

Oolong

avatar
Orchideenfreund
Und zuguterletzt  meine eine dahinsiechende Zygopetalum habe ich nochmal neu geglast weil da irgendwas nicht stimmte, mal sehen ob ihr neuer Trieb diesmal grünbleibt.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

118 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Sa 22 Apr 2017 - 20:36

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Biggie,
Da kommt doch ein NT.
Der Rest sieht gut aus.

Die vier Blüten der Cattleya intermedia sehen jetzt alle gleich aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Und ein Wurzelbild dieser Cattleya,vor einigen Wochen geglast.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

119 SGK am So 23 Apr 2017 - 1:39

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön!


gez. Hauzi



Zuletzt von Hauzi am So 23 Apr 2017 - 17:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

https://sites.google.com/site/substratglaskultursgk/

120 Umtopfen/umglasen in SGK am So 23 Apr 2017 - 16:04

Ursula

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank an Will, Sabine62 und Biene,
für Eure Schützenhilfe. Mein letzter Text ging wohl verloren.
Die aktuellen Bilder der Glasvasen von dir, Biene haben mir sehr geholfen.
Ich habe 2 Vanda umgeglast und noch einiges mehr. Meine ersten Versuche von vor ca. 3 Wochen schauen gut aus.
Die Blätter sind viel strammer, das Moos ist grün und mit den Wurzeln scheint sich einiges zu tun. Ich bin ganz begeistert. Da wird man ja süchtig. Mir gehen mittlerweise die Gläser aus. Ich habe auch Bilder gemacht. Die kommen aber etwas später. Ich brauche Hilfe von meinem Sohn dafür. Ein paar Fragen sind auch noch aufgetaucht.
Auf deinen schönen Vasen sehe ich keine Holzspäne als Dampfbremse. Brauchen die Vanda keine? Wie oft gießt du dann? Und das ist meine nächste große Frage: (die nächste Zeit noch nicht,) aber wie dünge ich dann? Und mit was? Bis jetzt habe ich getaucht, aber das geht ja jetzt nicht mehr. Und dann noch, ich habe eine Kunststeinfenster-bank. Die Glasvasen werden kalte Füße haben? Vielleicht Korkuntersetzer wie ich bei Dir gesehen habe, oder im Moment habe ich einen Teppichbodenstreifen untergelegt? foto
Dank Euch, habe ich eine ganz neue Art der Orchideenpflege kennengelernt.
Von SGK habe ich privat im März 2017 auf der Orchideenausstellung in München/Planegg gehört.
Dort hat man mir erzählt: "Im Internet schauen "SGK und Hauzi" eingeben" tolle Erfolge. Super!!!
Dankeschön Ursula

121 Orchideen in Glasvasen 6(SGK) am So 23 Apr 2017 - 16:39

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ursula,

ich habe keine Späne oben drauf sondern ganz feine Pinienstücke. Die übernehmen die gleiche Funktion, sind  aber dauerhaft attraktiver als Holzspäne. Gibt es auch im Baumarkt. Feinste Körnung ab 1 mm.

Ich giesse einmal pro Woche bzw. fülle den Wasserstand nach Bedarf auf. 
Im Winter bekomme ich wegen der fehlenden Sonne die Verdunstung  in den hohen Gläsern nicht hin und fülle in langen Abständen ab und an mal ganz voll und giesse nach ca. 30 min wieder ab.

Mit der Düngung bin ich sparsam, etwas Algenkonzentrat im Sprühwasser derzeit.
Will hatte dazu schon mal mehr berichtet. Lies dich einfach mal durch.

Ach so, völlig korrekt!
Suchtfaktor  llaachen llaachen llaachen

122 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am So 23 Apr 2017 - 19:37

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Ich habe hier mal wieder ein Bild einer Phalaenopsis von jemanden aus einem anderen Forum.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sägespäne eignen sich generell besser. Jedoch gehen damit auch andere Probleme einher. Manchen gefallen sie einfach nicht oder man will die Sauerei vermeiden, hohes Zersetzungspotential, ...
Hartholzspäne/-hobel sind generell dazu besser geeignet als Material aus Weichholz.

SGK ist kein Wunderkonzept. Es hat so wie jede andere Kultur ihre Problemstellen und nicht jeder kommt damit klar. In den meisten Fällen lassen sich jedoch die Fehler finden, wenn man gewillt ist sie zu suchen, sollte es einmal nicht klappen. Leider werden nur selten auch negative Erfahrungen gezeigt. Korkuntersetzer sind eine gute Idee, welche ich schon häufig in Bildern verschiedener User sehen konnte.

Bei der Gattung Zygopetalum kann man auf jedenfall etwas mehr Wasser zugeben. Es kann jedoch viele Gründe dafür geben warum ein Neutrieb vertrocknet. Häufig ist es nicht gewohnte direkte Sonneneinstrahlung, zu wenig Wasser oder die Schichtung ist unzureichend genau befolgt. Es können auch plötzliche Temperatursturz/-veränderungen schuld sein.

gez. Hauzi



Zuletzt von Hauzi am So 23 Apr 2017 - 20:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

https://sites.google.com/site/substratglaskultursgk/

123 Re: Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am So 23 Apr 2017 - 20:09

Serena

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen

ich habe vor Kurzem meinen gesamten Bestand geglast.
Die Berichte hier haben mich einfach überzeugt es mal zu versuchen. Bisher bin ich auch recht zufrieden. Es wuchert noch nicht alles, aber die brauchen ja auch einfach. Vielleicht ist auch der Aufbau mancher Gläser noch nicht ideal, aber man übt ja noch. Besonders freud mich der Blütentrieb der Cambria. Den hat sie erst nach dem Einglasen gebildet.
Bisher sinds nut Baumarkthybride und gerettete von der Resterampe, aber wenn die sich etabliert haben sollen noch ein paar schöne Naturformen dazukommen.
Bei den meisten habe ich keine Sortenbezeichnungen, ich stelle noch ein paar Fotos ein, bielleicht kann mir ja jemand ein wenig weiterhelfen. Und ich bin unschlüssig, wann ich das Kindel vom Dendrobium entfernen kann/sollte...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dendrobium phalaenopsis-Hybride?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cambria mit Blütentrieb Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dendrobium nobile-Hybride? Blüten duften nach Honig

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
unbestimmte Zygopetalum

Ich verstehe leider nicht, warum manche Bilder gedreht wurden, auf dem PC sind die alle ordentlich dargestellt.

124 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Mo 24 Apr 2017 - 20:23

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Serena,

eine  schöne Sammlung hast du  ja1

Das Kindel beim Dendro würde ich noch dran lassen. Lass es etwas grösser werden und mehrere eigene Blätter haben. Desto mehr kräftige Wurzeln und Blätter, desto besser die weitere Kultur.

125 Orchideen in Glasvasen 6 (SGK) am Di 25 Apr 2017 - 20:30

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo liebe Glasfreunde,

endlich blüht meine Laelia Purpurata wieder  freuen


url=https://servimg.com/view/19199169/732][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

url=https://servimg.com/view/19199169/733][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Und diese beiden Neuzugänge habe ich mal kurzerhand in Gläser gesteckt.
Ich hoffe sie vertragen die Umstellungen und den Transport gut. 

url=https://servimg.com/view/19199169/734][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

url=https://servimg.com/view/19199169/735][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Fredclarkeara After Dark 'Black Pear,'

url=https://servimg.com/view/19199169/736][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

url=https://servimg.com/view/19199169/737][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Cochleanthes Bollea

Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 35]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 20 ... 35  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten