Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Blütentriebe bei Phalaenpsis schilleriana

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

ich habe seit Juni eine Phal. schilleriana. Anfang Oktober zeigte sich der erste BT, Ende Oktober der zweiter. Ich freue mich schon total auf die Blüte (Erstblüte), es ist ja auch spannend welche Farbschattierung sie hat, Duft oder nicht, usw....
Jetzt zu meiner Frage:
Ich kultiviere sie in einer Hängeampel beim Dachfenster, habe aber irgendwo gelesen, dass die BT´s von schilleriana sehr zart sind und leicht brechen. Eigentlich wollte ich sie nach unten hängen lassen, oder sollte ich sie doch hochbinden? Der längste der beiden BT´s ist ca. 8cm - ich denke jetzt könnte ich es noch richten.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Freue mich auf eure Hilfe.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hallo Eva, wenn Du sie schon hängen hast, lasse die Blütentriebe doch auch hängen. Das ist eh die 'natürliche' Haltung von Blütentrieben bei Phalaenopsis, die in der Natur wachsen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Danke Matthias, das war auch mein Gedanke....ich wurde aber etwas unsicher, da der Blütentrieb sehr lang und dünn sein soll.
Ich probier´s mal aus und hoffe, dass sie bald blüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eli1

avatar
Admin
Würde ich so belassen!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Maria

avatar
Orchideenfreund
Schaut schon gut aus Eva ja1 , ich würde es auch auf alle Fälle so lassen. Auch wenn die Triebe nicht so stark ausschauen die Blüten tragen sie auf alle Fälle. Ich habe sogar vorige Jahr ein kleines Gewicht auf den Trieb gehängt das er nicht genau auf die kalte Fensterscheibe wachst. Blühen wird sie so wie sie ausschaut um die Weihnachtszeit, also vielleicht ein Christkind. Very Happy

Befi

avatar
Orchideenfreund
Orchi 68 schrieb:
Jetzt zu meiner Frage:
Ich kultiviere sie in einer Hängeampel beim Dachfenster, habe aber irgendwo gelesen, dass die BT´s von schilleriana sehr zart sind und leicht brechen. Eigentlich wollte ich sie nach unten hängen lassen, oder sollte ich sie doch hochbinden? Der längste der beiden BT´s ist ca. 8cm - ich denke jetzt könnte ich es noch richten.
Freue mich auf eure Hilfe.

Hej Eva,
meine Phal. schillerianas hängen unter dem Wintergartendach, und die Rispen dürfen wachsen, wie das die Natur vorgesehen hat.
Da ist noch nie etwas abgebrochen, außer ich muss wieder unbedingt etwas richten. Embarassed
Ich freu mich schon auf deine Blütenbilder.Laughing

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Danke euch, ich werde sie so lassen. Gefällt mir auch besser wenns natürlich aussieht....
Und ich muss meine Hände im Zaum halten, dass da nichts passiert!  
Fotos gibt's natürlich wenn es soweit ist. foto

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Die ersten 3 Blüten sind jetzt auf, endlich!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Es ist die Erstblüte, sie hat an 2 BT insgesamt nur 9 Knospen ausgebildet. Vielleicht gibt es nächstes Jahr dann mehr Blüten...
Ich bin aber mit der Farbe, Haltung und Zeichnung sehr zufrieden. Smile

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Sehr schön, Eva. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Eva,

die gefällt mir ausgesprochen gut.
Mein Glückwunsch zu der schönen Blüte. ja1

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva, ich binde nur schwere und große Blüten an, wie bei den Cattleyen.
Bis bald, Rudi!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Danke euch !
@ Rudi, bei deiner ist die Lippe noch ausgeprägter, sieht auch super aus.

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rudi,

deine schilleriana gefällt mir auch sehr gut. ja1
Gibt es davon überhaupt Formen die man nicht mögen kann?

Ich lasse auch, wenn möglich, bei allen Phal. Naturformen die Rispen so wachsen wie sie möchten.

Maria

avatar
Orchideenfreund
Wenn ich eure sehe, da muss ich meine schilleriana auch herzeigen. Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phal. schilleriana

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Voll schön und so viele Blüten..... flower

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ist die aber schöön. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Maria,

die blüht ja noch üppiger als letztes Jahr. cheers
Eine wahre Augenweide.
Ein toller Erfolg. ja1

Maria

avatar
Orchideenfreund
Danke Euch!
Mehr Blüten als voriges Jahr hat sie nicht, es sind ungefähr gleich viel. Ich musste sie aber vor Weihnachten umstellen, weil wir neue Fenster bekommen haben. Drum schauen die Blüten diesmal nicht alle in die Gleiche Richtung. Sie ist eine wirklich dankbare Pflanze und eine meiner schönsten.

emmily

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere euch zu diesen wunderschönen schilleriana Blüten! ja1 ja1 ja1
Meine macht bis jetzt keine Anzeichen einen Blütentrieb zu schieben!

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo in die Runde!
Meine Phalaenopsis schilleriana hat sich voll entfaltet.
Bis bald, Rudi!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön und edel, Rudi. moegen

Orchi 68

avatar
Orchideenfreund
Toller Erfolg, echt schön!   ja1

Pauline1990

avatar
Orchideenfreund
Entschuldigt bitte, wenn ich mich hier einfach mal mit einer Frage dran hänge. Ich bin im Begriff mir nun auch endlich eine schilleriana anzuschaffen. Dabei bin ich auf den Begriff schilleriana 4n getroffen. Kann mir jemand von euch vielleicht sagen, was das 4n bedeutet?
Liebe Grüße

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
4n bedeutet, dass der sonst doppelte Chromosomensatz nochmal doppelt vorhanden ist, also viermal. Wie das genetisch exakt aussieht, sollte ein Biologe erklären können. Die Orchideenzüchter behaupten, solche Pflanzen wären kräftiger als die normalen, hätten aber deswegen keinen Defekt.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten