Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Mehrere Blütentriebe aus einer Achsel

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Hallo liebe Forumsgemeinde,

ich stelle meine Beobachtung in das Einsteigerforum, da ich das Gefühl habe, hier passt das am Besten hin. Auch wenn ich kein Orchideenanfänger mehr bin, habe ich dieses Phänomen erst diesen Winter/Frühjahr beobachtet und es bestätigt mich in meiner Meinung: Orchideen fangen erst nach ein paar Jahren an, richtig Spaß zu machen.

Zwei Phal. schilleriana-Hybriden haben dieses Jahr direkt neben dem alten BT einen neuen BT geschoben.

Bei der einen Hybride ist der erste BT halb in der Achsel stecken geblieben, bei meinem Versuch ihn zu befreien ist er abgebrochen und daraufhin vertrocknet. Ich habe mich darüber entsprechend geärgert. Dann hat die Phal. direkt neben dem vertrockneten BT einen neuen BT geschoben. Leider in der ungünstigsten Jahreszeit, er hat neben vertrockneten Knospen nur drei Blüten gebracht. Und was entdecke ich eben. In der gleichen Achsel scheint die Phal. nun einen dritten BT zu schieben.

Die zweite Hybride hat neben dem ersten BT, der wunderbar geblüht und sich verzweigt hat, nun ebenfalls angefangen, direkt neben dem ersten BT in der gleichen Achsel einen zweiten BT zu basteln.

Wie üblich ist dieses Phänomen? Ich habe das noch nie wo gesehen, oder gelesen. Ist das eine Eigenart der Phal. schilleriana???

Und die eigentliche Frage: Wie viele BT kann eine Phalaenopsis aus einer Blattachsel schieben?

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten