Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis coccinea

+27
Catty
konrad
laetitia
Michaela
schmucktime
Sabine62
Usitana
KarMa
Wurzel
Max Sch
walter b.
Leni
weeand
maxima
Christian N
Pooferatze
werner b
Daz
Chrispecht
Peregrinus
Rudi
PaphDaddy
emmily
Eli1
sabinchen
Gitti
Franz
31 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 7]

51Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 03.02.15 20:28

Christian N

Christian N
Moderator
Hallo Edith,

Deine Blüte sieht aus, wie die als Sophronitis bicolor bezeichneten Blüten, die man im Internet findet.
Die Art wurde 2008 von Van den Berg in Cattleya dichroma umgetauft.
Eine Artbeschreibung dazu habe ich aber noch nicht gefunden.


Gruß
Christian

52Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 04.02.15 10:57

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
maxima schrieb:

Eva, so sieht die Blüte von deinem Teilstück aus winken

Uihhh... das freu ich mich jetzt schon. freuen

Mein Teilstück erholt sich noch von dem Kulturschock, von BTs keine Spur. Aber der Neutrieb wächst. Very Happy

53Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 04.02.15 14:46

maxima

maxima
Orchideenfreund
Christian N schrieb:Hallo Edith,

Deine Blüte sieht aus, wie die als Sophronitis bicolor bezeichneten Blüten, die man im Internet findet.
Die Art wurde 2008 von Van den Berg in Cattleya dichroma umgetauft.
Eine Artbeschreibung dazu habe ich aber noch nicht gefunden.


Gruß
Christian

hi Christian, ich war oder bin mir sowieso nicht sicher welche Sophroniten es sind, kann derzeit leider nur hoffen, dass die Namen der Schilder von den Pflanzen stimmen. Bei dieser Sophronitis schon gar nicht, da sie ein Geschenk meiner Freundin war und ich mich darauf verlassen musste, dass es coccinea ist. Sie hat sie vor Jahren bei Gerhard Krönlein gekauft.
Ich sowieso nicht der Cattleyen/Laelien und Sophronits Profi bin und mich riesig freue, wenn in dieser Orchideenrichtung überhaupt was blüht bei mir.

wenn ich von Arten, Gattungen usw. was höre, nur BAHNHOF verstehe. Meine Frage beim Kauf einer Orchidee ist immer, wie muss ich die Pflanze pflegen, kühl, temperiert oder warm? OK geht oder geht nicht. Aber dafür haben wir ja euch Profis!!!
Bitte halte mich am Laufenden, wie der richtige Name ist. Ich danke dir für deine Mühe.

54Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.10.15 14:01

weeand

weeand
Admin
Im Frühjahr hab Ich mich eine S. coccinea gekauft. Im Sommer hat Sie draußen gehangen. Sie hat mehrere neue Triebe gemacht.
Jetzt bin Ich natürlich gespannt ob Sie auch blüht. Von zwei Triebe haben die Blätter sich geöffnet. Und bei einer kam ein neues Blatt heraus.
Weil Ich immer gedacht habe daß S. coccinea nur immer ein Blatt trägt  war ich schon erstaunt.
Kommt dies öfters voor?

Sophronitis coccinea - Seite 3 Orchid14


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

55Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.10.15 17:53

Daz

Daz
Orchideenfreund
Hallo André,

Abweichungen in der Anzahl der Blätter von der Norm kommen bei nahezu allen Orchideen hin und wieder vor. Das deutet weder auf einen Pflegefehler hin, noch ist es schlimm. Bei zwei Blättern ist es ohnehin gut für den Trieb, da durch die größere Fläche für die Photosynthese auch mehr Nährstoffe erzeugt werden können, was die Chancen auf eine gute Blüte erhöht.

56Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.10.15 23:43

weeand

weeand
Admin
Daz schrieb:Hallo André,

Abweichungen in der Anzahl der Blätter von der Norm kommen bei nahezu allen Orchideen hin und wieder vor. Das deutet weder auf einen Pflegefehler hin, noch ist es schlimm. Bei zwei Blättern ist es ohnehin gut für den Trieb, da durch die größere Fläche für die Photosynthese auch mehr Nährstoffe erzeugt werden können, was die Chancen auf eine gute Blüte erhöht.
Danke Olivier. Wieder etwas dazu gelernt.  Laughing  ja1  Wenn Ich dich richtig verstehe ist es noch immer möglich das sich da eine Blüte bildet?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

57Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 12.10.15 2:16

Daz

Daz
Orchideenfreund
Na sicher!

58Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 12.10.15 11:57

weeand

weeand
Admin
Daz schrieb:Na sicher!
Bin gespannt. Danke Laughing


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

59Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 20:22

maxima

maxima
Orchideenfreund
Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-114

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-115

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-116

60Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 20:27

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Gratuliere, Edith. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

61Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 20:47

weeand

weeand
Admin
Gratuliere, sehr schön! ja1


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

62Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 22:40

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Edith
Den Moosstein wird sie lieben und herrlich ist die Blüte sowieso. Perfekt würde ich sagen. ja1 ja1 ja1

LG

Leni

63Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 22:44

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Die Pflanze auf dem Stein: einfach toll ja1

64Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 09.12.15 22:47

walter b.

walter b.
Orchideenfreund
Hallo Edith,

eine sehr schöne Blüte, äußerst elegant!!!

Zum Glück kein so ein 4n-Monster!

Viele Grüße
Walter

65Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.12.15 5:25

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
In der Natur oft in Moos eingebettet, sie scheint es zu lieben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

66Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.12.15 7:17

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Hallo Edith,

sehr schönes Pflanzchen mit sehr kräftig gefärbter Blüte...
ja1 ja1

MfG Max

67Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.12.15 8:15

werner b

werner b
Orchideenfreund
Edith du Hexe !!!
das ist ja genial, wie hast du das blos angestellt Wink

68Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 10.12.15 8:54

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
maxima schrieb:Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-114


Edith ... die Pflanze ist super ja1 ja1 ja1 !!!

War der Stein schon vor dem Aufbinden so bemoost? Oder hast du Pflanze und Moos gemeinsam rausgeknotet?

69Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 13:34

maxima

maxima
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:
maxima schrieb:Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-114


Edith ... die Pflanze ist super ja1 ja1 ja1 !!!

War der Stein schon vor dem Aufbinden so bemoost? Oder hast du Pflanze und Moos gemeinsam rausgeknotet?

...nein Sabine, ich habe nur ein paar kleine Stücken Moos als Unterlage aufgebunden. Der Rest ist dann sehr schnell dazu gewachsen da der Untersetzer immer mit Wasser gefüllt ist. Ich gieße auch immer nur mit Regenwasser ca. 12 µS  auf den Stein bis der Untersetzer mit Spagnum voll ist. Die Sophronitis ist auch immer feucht. Die Wurzeln sind in den Untersetzer gewachsen. Gedüngt habe ich nie, da ich Angst mit der Versalzung der Wurzeln hatte.

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-140

Ich habe auch eine Laelia macrobulbosa der es auch sehr gut gefällt und ganz dicke Bulben hat.

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-138

Sophronitis coccinea - Seite 3 2015-139

70Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 13:41

maxima

maxima
Orchideenfreund
Hallo Freunde,

danke euch allen für das Lob! freuen

71Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 14:37

Daz

Daz
Orchideenfreund
Hallo Edith,

jetzt weiß ich, woher meine beiden Cattleyen mit Beteiligung von Sophronitis Cattleya coccinea ihre superflache Haltung her haben. Smile

Schöne Pflanze! Ich schaffe es nie, die Düngerzufuhr für die kleinen Roten ausreichend hoch zu halten. Crying or Very sad

72Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 19:10

Wurzel

Wurzel
Orchideenfreund
maxima schrieb:

...nein Sabine, ich habe nur ein paar kleine Stücken Moos als Unterlage aufgebunden. Der Rest ist dann sehr schnell dazu gewachsen da der Untersetzer immer mit Wasser gefüllt ist. Ich gieße auch immer nur mit Regenwasser ca. 12 µS  auf den Stein bis der Untersetzer mit Spagnum voll ist. Die Sophronitis ist auch immer feucht. Die Wurzeln sind in den Untersetzer gewachsen. Gedüngt habe ich nie, da ich Angst mit der Versalzung der Wurzeln hatte.


Deine Kultivierungsmethode gefällt mir richtig gut!!! ja1 ja1 ja1

73Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 21:13

maxima

maxima
Orchideenfreund
werner b schrieb:Edith du Hexe !!!
das ist ja genial, wie hast du das blos angestellt Wink

...Hi Werner, eine gute Frage, einfach ausprobiert und hat zum Glück geklappt lachen

74Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 21:14

maxima

maxima
Orchideenfreund
Daz schrieb:Hallo Edith,

jetzt weiß ich, woher meine beiden Cattleyen mit Beteiligung von Sophronitis Cattleya coccinea ihre superflache Haltung her haben. Smile

Schöne Pflanze! Ich schaffe es nie, die Düngerzufuhr für die kleinen Roten ausreichend hoch zu halten. Crying or Very sad

....danke Oliver!

75Sophronitis coccinea - Seite 3 Empty Re: Sophronitis coccinea 11.12.15 21:15

weeand

weeand
Admin
Frage zu Kultur:
Im Februar habe Ich ein Teilstuck gekauft mit 5 Bulben. Dieses Jahr hat Sie 6 Bulben dazu gemacht. So weit so gut. Aber jetzt machen zwei Blätter nich auf. Das Blatt bleibt geschlossen.
Kann das zuruck zu fuhren sein auf mäsig gewachsene Wurzeln?


_________________
Wer das Kleine nicht ehrt, ist das Große nicht wert.
Meine Bilder auf Flickr

Schöne Grüße, André.

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten