Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis coccinea

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 4]

26 Sophronitis am Naturstandort am 30.04.13 8:39

Chrispecht

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Mount Acu (Sophronitis acuensis???)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das Video darf in Deutschland leider nicht gesehen werden Sad
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.biochar.org

27 Re: Sophronitis coccinea am 30.04.13 8:55

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Schöne Bilder vom Naturstandort.
Leider können wir in D das Video nicht ansehen. Hat da die GEMA wieder die Finger im Spiel?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

28 Re: Sophronitis coccinea am 30.04.13 17:44

Daz

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Schöne Bilder vom Naturstandort.
Leider können wir in D das Video nicht ansehen. Hat da die GEMA wieder die Finger im Spiel?

Ja, hat sie. Das Video ist mit Tim Maias "O Caminho Do Bem" hinterlegt, somit sind wir in Deutschland leider vor der Tür. Hotspot Shield oder der Tor-Browser lösen aber dieses kleine Problem, wenn auch nicht sonderlich befriedigend, da das Video über diese Verbindungen nur in niedriger Auflösung ohne Unterbrechungen zu sehen ist.

29 Re: Sophronitis coccinea am 11.09.13 19:21

werner b

avatar
Moderator
Franz schrieb:...

Besonderheiten: Bereits bei den Neutrieben ist zu ersehen, ob sich eine Blüte oder ein Blatt entwickelt. Neutriebe mit Blüten sind rundlicher geformt, ohne Blüten schlank. ...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

30 Re: Sophronitis coccinea am 12.09.13 8:54

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ich konnte das Video ansehen. Einfach klasse. Besonders die riesen abgerundeten Steine in Formation mit Durchblick haben mich fasziniert. Und natürlich tolle Orchideenstandortaufnahmen. ja1

31 Re: Sophronitis coccinea am 12.09.13 13:00

Pooferatze

avatar
Moderator
Daz schrieb:
Franz schrieb:Schöne Bilder vom Naturstandort.
Leider können wir in D das Video nicht ansehen. Hat da die GEMA wieder die Finger im Spiel?
Ja, hat sie. Das Video ist mit Tim Maias "O Caminho Do Bem" hinterlegt, somit sind wir in Deutschland leider vor der Tür. Hotspot Shield oder der Tor-Browser lösen aber dieses kleine Problem, wenn auch nicht sonderlich befriedigend, da das Video über diese Verbindungen nur in niedriger Auflösung ohne Unterbrechungen zu sehen ist.
Öhhhmm... hab ich jetzt was falsch gemacht oder ist da inzwischen ein anderes Video eingfügt? Ich konnte es auch problemlos in guter Auflösung sehen. Schöne Einblicke - danach schaut man dann auf seine "Heimkinder" mit ganz anderen Augen... gießen 

Viele Grüße
Eva

32 Re: Sophronitis coccinea am 12.09.13 16:16

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,

nein, es ist dasselbe. Anscheinend hat die GEMA sich hierbei mit YouTube geeinigt oder der Rechteinhaber hat eine Genehmigung erteilt.

33 Re: Sophronitis coccinea am 10.10.15 14:01

weeand

avatar
Orchideenfreund
Im Frühjahr hab Ich mich eine S. coccinea gekauft. Im Sommer hat Sie draußen gehangen. Sie hat mehrere neue Triebe gemacht.
Jetzt bin Ich natürlich gespannt ob Sie auch blüht. Von zwei Triebe haben die Blätter sich geöffnet. Und bei einer kam ein neues Blatt heraus.
Weil Ich immer gedacht habe daß S. coccinea nur immer ein Blatt trägt  war ich schon erstaunt.
Kommt dies öfters voor?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

34 Re: Sophronitis coccinea am 10.10.15 17:53

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo André,

Abweichungen in der Anzahl der Blätter von der Norm kommen bei nahezu allen Orchideen hin und wieder vor. Das deutet weder auf einen Pflegefehler hin, noch ist es schlimm. Bei zwei Blättern ist es ohnehin gut für den Trieb, da durch die größere Fläche für die Photosynthese auch mehr Nährstoffe erzeugt werden können, was die Chancen auf eine gute Blüte erhöht.

35 Re: Sophronitis coccinea am 10.10.15 23:43

weeand

avatar
Orchideenfreund
Daz schrieb:Hallo André,

Abweichungen in der Anzahl der Blätter von der Norm kommen bei nahezu allen Orchideen hin und wieder vor. Das deutet weder auf einen Pflegefehler hin, noch ist es schlimm. Bei zwei Blättern ist es ohnehin gut für den Trieb, da durch die größere Fläche für die Photosynthese auch mehr Nährstoffe erzeugt werden können, was die Chancen auf eine gute Blüte erhöht.
Danke Olivier. Wieder etwas dazu gelernt.  Laughing  ja1  Wenn Ich dich richtig verstehe ist es noch immer möglich das sich da eine Blüte bildet?

36 Re: Sophronitis coccinea am 12.10.15 2:16

Daz

avatar
Orchideenfreund
Na sicher!

37 Re: Sophronitis coccinea am 12.10.15 11:57

weeand

avatar
Orchideenfreund
Daz schrieb:Na sicher!
Bin gespannt. Danke Laughing

38 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 20:22

maxima

avatar
Orchideenfreund
Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

39 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 20:27

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Gratuliere, Edith. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

40 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 20:47

weeand

avatar
Orchideenfreund
Gratuliere, sehr schön! ja1

41 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 22:40

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith
Den Moosstein wird sie lieben und herrlich ist die Blüte sowieso. Perfekt würde ich sagen. ja1 ja1 ja1

LG

Leni

42 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 22:44

Pooferatze

avatar
Moderator
Die Pflanze auf dem Stein: einfach toll ja1


_________________
Viele Grüße

Eva

43 Re: Sophronitis coccinea am 09.12.15 22:47

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

eine sehr schöne Blüte, äußerst elegant!!!

Zum Glück kein so ein 4n-Monster!

Viele Grüße
Walter

44 Re: Sophronitis coccinea am 10.12.15 5:25

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
In der Natur oft in Moos eingebettet, sie scheint es zu lieben.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

45 Re: Sophronitis coccinea am 10.12.15 7:17

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

sehr schönes Pflanzchen mit sehr kräftig gefärbter Blüte...
ja1 ja1

MfG Max

46 Re: Sophronitis coccinea am 10.12.15 8:15

werner b

avatar
Moderator
Edith du Hexe !!!
das ist ja genial, wie hast du das blos angestellt Wink


_________________
beste Grüße, Werner

47 Re: Sophronitis coccinea am 10.12.15 8:54

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
maxima schrieb:Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Edith ... die Pflanze ist super ja1 ja1 ja1 !!!

War der Stein schon vor dem Aufbinden so bemoost? Oder hast du Pflanze und Moos gemeinsam rausgeknotet?

48 Re: Sophronitis coccinea am 11.12.15 13:34

maxima

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:
maxima schrieb:Das ist ein Flaschenkind mit derzeit vier Bulben, welches ich im Oktober 2013 bekam und auf einen bemoosten Tuffstein aufgebunden habe. Es hat mich fast aus de Socken gehauen als ich eine Knospe sah!! freuen freuen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Edith ... die Pflanze ist super ja1 ja1 ja1 !!!

War der Stein schon vor dem Aufbinden so bemoost? Oder hast du Pflanze und Moos gemeinsam rausgeknotet?

...nein Sabine, ich habe nur ein paar kleine Stücken Moos als Unterlage aufgebunden. Der Rest ist dann sehr schnell dazu gewachsen da der Untersetzer immer mit Wasser gefüllt ist. Ich gieße auch immer nur mit Regenwasser ca. 12 µS  auf den Stein bis der Untersetzer mit Spagnum voll ist. Die Sophronitis ist auch immer feucht. Die Wurzeln sind in den Untersetzer gewachsen. Gedüngt habe ich nie, da ich Angst mit der Versalzung der Wurzeln hatte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe auch eine Laelia macrobulbosa der es auch sehr gut gefällt und ganz dicke Bulben hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

49 Re: Sophronitis coccinea am 11.12.15 13:41

maxima

avatar
Orchideenfreund
Hallo Freunde,

danke euch allen für das Lob! freuen

50 Re: Sophronitis coccinea am 11.12.15 14:37

Daz

avatar
Orchideenfreund
Hallo Edith,

jetzt weiß ich, woher meine beiden Cattleyen mit Beteiligung von Sophronitis Cattleya coccinea ihre superflache Haltung her haben. Smile

Schöne Pflanze! Ich schaffe es nie, die Düngerzufuhr für die kleinen Roten ausreichend hoch zu halten. Crying or Very sad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten