Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchidee in Glasvase 2

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14 ... 25  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 25]

51 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Fr 30 Jan 2015 - 20:54

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Die kleineren Blüten liegen sicher daran, dass die Pflanze noch nicht soviel Substanz hat, keine Sorge.

52 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Fr 30 Jan 2015 - 21:13

mom01

avatar
Orchideenfreund
Danke Ihr beiden!

Ich bin jetzt beruhigt. Will, oberhalb der Hydrosteine ist die Lage Holzkohle, dann das Moos. Keine Sorge!

53 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 19:31

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Nun meine Phal. Liodoro,eine Blüte ist auf,zwei brauchen noch etwas.
Das helle,sonnige Wetter brachte das erblühen.
Insgesamt habe ich 6 BT.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ein kleiner Blick auf eine Wurzel

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

54 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 19:50

mom01

avatar
Orchideenfreund
Schön Will! An Liodoros habe ich heute bei Kölle geschnuppert, der hat alles voll stehen von diesen Duft-Riesen Very Happy

55 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 19:58

emmily

avatar
Orchideenfreund
Klasse Will deine Phal. Liodoro ist super schön!!
Gefällt mir super gut!

56 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 20:01

emmily

avatar
Orchideenfreund
Meine letzten Blütenrispen von Ludisia discolor gehen auf und die ersten
schon wieder ab!


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

57 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 20:23

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Danke,
Bärbel wo gibt es denn Kölle im Taunus??

Emmi,
da kann ich nicht mithalten,ich päppel erst wieder hoch.Es kommen so langsam die Blättchen an die Oberfläche.Ist schon toll Deine Ludisia.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich sag es wie Helmut Kohl:
Ess wird blühende Landschaften geben. Shocked
Sieht ja ein bißchen wie nach dem Krieg aus. Wink

Liebe Grüße

Will

58 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 20:33

emmily

avatar
Orchideenfreund
Dann kriegst von mir die Hälfte,
denn die ist jetzt schon zu groß!!!
Das macht meine Zauber - Glaskugel aus!!
Du hast mehr Platz als ich.

59 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Sa 31 Jan 2015 - 20:45

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Emmi,
nimm ne größere Glasschüssel, nächstes Jahr nimmst die mit nach Neu Ulm.
Oder geht das nicht bei dem Verein??
In der Glase???

Meine Tolumnia stellt so langsam das blühen ein.
Die erste Blüte sagt leise Servus.
Deshalb nochmal ein Bild.
Sie hat mir Spaß gemacht über die lange Zeit.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mich fasziniert die Vielfalt der Orchideen. Very Happy

Liebe Grüße

Will

60 Re: Orchidee in Glasvase 2 am So 1 Feb 2015 - 9:59

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ach, ich bin immer wieder begeistert über die Vielfalt der Orchideen, die wir hier so haben ja1

Emmily, die Ludisia hast Du klasse arrangiert, auf dem Tisch. Das sieht wunderschön aus.Abgesehen davon, das die Pflanze an sich schon toll ist!

Will, Garten Kölle ist in Wiesbaden bounce , ein schöner Laden.

61 Re: Orchidee in Glasvase 2 am So 1 Feb 2015 - 11:36

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmily,

ist Deine Ludisia eine "silver veins"? Oder täuscht die Farbe auf dem Bild.
Das Arrangement in der Schale sieht wirklich gut und sehr gepflegt aus! Meine rotgeäderte hängt mittlerweile über einen Meter vom Regal runter, sieht aber eher etwas zerzaust aus.

Liebe Grüße

Michael

62 Re: Orchidee in Glasvase 2 am So 1 Feb 2015 - 18:13

zwockel

avatar
Orchideenfreund
@ Bärbel,da ich bei Heilbronn arbeite kenne ich den Garten Kölle dort.Meine Psychopsis ist von dort.

Nun ein Bild von einer Nopse.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße

Will

63 Re: Orchidee in Glasvase 2 am So 1 Feb 2015 - 18:51

emmily

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Hallo Emmily,

ist Deine Ludisia eine "silver veins"? Oder täuscht die Farbe auf dem Bild.
Das Arrangement in der Schale sieht wirklich gut und sehr gepflegt aus! Meine rotgeäderte hängt mittlerweile über einen Meter vom Regal runter, sieht aber eher etwas zerzaust aus.

Liebe Grüße

Michael

Michael diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten!
Diese Pflanze habe ich im Herbst 2013 geschenkt bekommen.
Seither wächst sie wie verrückt und blüht mit 8 Rispen auf!!

64 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mo 2 Feb 2015 - 13:45

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Da habt ihr ja alle zusammen wieder tolle Orchis im Glas. Meine Zweitgeglaste Phal, schiebt gerade Blüten. Ich bin schon gespannt, wann die erste sich öffnet. Dann gibt es ein Bild!

Emmily deine Ludisia ist ein echter Traum. Meine ist auch geglast, aber noch ein Baby, sozusagen! Das dauert ähnlich wie bei Will noch einige Zeit, bis sich da Blüten zeigen werden!

65 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mo 2 Feb 2015 - 17:00

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

bei Ludisias geht das mit dem Blühen eigentlich recht flott. Wenn ich Stecklinge mache, dann blühen die meist schon im folgenden Jahr.

@ Emmily: Hat deine Ludisia weiße Blattadern (sieht auf dem Bild fast so aus) oder rötliche? Ich hab nur die rötliche Form; sollten wir verschiedene haben könnten wir - wenn Du willst - einen Stecklingtausch machen.

Liebe Grüße

Michael

66 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mo 2 Feb 2015 - 19:51

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
meine Liparis schiebt fleißig NT aus der Pinienrinde.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Liebe Grüße

Will

67 Orchideen in Glasvase 2 am Mo 2 Feb 2015 - 22:18

Xandipe

avatar
Orchideenfreund
Hallo winken


Ich möchte demnächst meine Nopsen in Glasvasen setzen. (wenn sie abgeblüht haben) nun habe ich mich gefragt, muss es unbedingt Glas sein oder gingen auch Plastikflaschen für Mineralwasser, (sind ja auch durchsichtig) bei denen man den oberen Teil weg schneidet?  nachdenken  Gleichzeitig eine Art Recycling. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

68 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Di 3 Feb 2015 - 7:19

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Heike,
ja sicher geht das.
Gläser sehen halt eleganter aus.
Viel Erfolg damit. ja1


Liebe Grüße

Will

69 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Di 3 Feb 2015 - 13:35

emmily

avatar
Orchideenfreund
musa schrieb:Hallo,

bei Ludisias geht das mit dem Blühen eigentlich recht flott. Wenn ich Stecklinge mache, dann blühen die meist schon im folgenden Jahr.

@ Emmily: Hat deine Ludisia weiße Blattadern (sieht auf dem Bild fast so aus) oder rötliche? Ich hab nur die rötliche Form; sollten wir verschiedene haben könnten wir - wenn Du willst - einen Stecklingtausch machen.

Liebe Grüße

Michael

Hallo Michael!
Du hast richtig erkannt.....die Ludisia hat weiße Aderungen!
Kannst gerne einen Steckling davon haben.

Grüße Emmi

70 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Di 3 Feb 2015 - 20:36

Aheike

avatar
Orchideenfreund
Mal ne Zwischenfrage. Ich hätte eine Problemphalaenopsis und würde diese Methode gerne versuchen. Derzeit sieht es ja mit dem Moos eher schlecht aus! Ginge dafür auch Sphagnum? Da wir einmal dabei sind: Ich kann mir das mit dem Moos nicht richtig vorstellen. Es wäre doch denkbar, daß man sich alles mögliche an Getier reinholt?!

71 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mi 4 Feb 2015 - 7:44

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hi Andrea,
das dürfte auch möglich sein.
Lies doch nochmal bei der Beschreibung des
Strukturaufbaus nach.
Ich nehme nur Moos von Bachläufen und bis jetzt
ist noch kein sichtbares Getier eingeschleppt.
Die Moosfäden kannst Du einzeln einsetzen dann
dürfte kein Tierchen reinkommen.

Liebe Grüße

Will

72 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mi 4 Feb 2015 - 15:45

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Andrea,

ich denke für deine Problemphalaenopsis wäre das genau das Richtige!

Ich hatte auch noch keine Probleme mit Getier und Co. Mein Moos stammt aus dem Wald und bislang gab es auch keine tierischen Zwischenfälle.
Spaghnumm geht definitiv auch. Du hast bestimmt trocken gepresstes, oder?

Das solltest du erst eine Zeitlang einweichen lassen, dann ausdrücken (bis bügelfeucht). Danach solltest du es zerkleinern. Das geht super mit einem Wiegemesser, oder der Schere!
Erst dann im Glas als Zwischenschicht einstreuen.

73 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mi 4 Feb 2015 - 16:03

Tintin

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ihr lieben,

ich find das sehr interressant, die Orchis in Glas zu setzten.

Wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich:

Holzkohle, Moos tod oder lebend, verschieden Rindensupstrate von Grob bis Fein...ist das so richtig?

Wie fein muss die Holzkohle sein?
Und wieviel Moos muss mit ins Glas?

Geht das nur für bestimmte Orchis oder habt ihr einfach mal querbeet getopft?

Viele Fragen, aber ich möchte es dann schon richtig machen

74 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mi 4 Feb 2015 - 16:23

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Tina,

besser ist auf alle Fälle lebendes Moos aus dem Wald oder Garten! Zur Not, wenn jetzt Schnee liegt und das Moos gefroren ist, kannst getrocknetes Spaghnummoos hernehmen, so wie oben beschrieben. Das hat die gleiche Wirkung wie Frisches und wenn du es gut feucht hältst, was im Glas automatisch so ist, wächst es meist auch wieder weiter.
Das Moos liegt immer als Zwischenschicht, zwischen Holzkohle und ganz groben Substrat, zwischen groben Subtrat und etwas Feinerem. Ich habe etwas mehr davon genommen, weil ich es sehr hübsch finde. Es reichen aber auch ein paar Fäden zwischen den Lagen!

Die Holzkohle darf schon in größeren Stücken sein, ich habe sie in ca. 2-5 cm Stücken unten im Glas!

Zuerst habe ich nur Phalaenopsis geglast. Mittlerweile habe ich Oncidium, Paphiopedilum, Vanda und Ludisa im Glas. Es geht allen sehr gut und einige blühen sogar schon!

Aber Will und einige Andere haben noch viel mehr verschieden Orchis im Glas und sehr gute Erfolge damit!
Schön dass du dich dafür interessierst. Viel Spass beim Glasen!

75 Re: Orchidee in Glasvase 2 am Mi 4 Feb 2015 - 16:32

Tintin

avatar
Orchideenfreund
Danke Uli,

jetzt bin ich um einiges Schlauer. Gut das die Holzkohle nicht zu klein sein muss, davon ist noch genug da.
Moos werde ich mir auch noch besorgen.

Dann werde ich mir mal alles besorgen und mein experiment im Glas Starten.

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 25]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 14 ... 25  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten