Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Blütenimpressionen aus meiner Sammlung

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 8]

Daz


Orchideenfreund
Meine wuchs zunächst sehr gut und nahm auch an Spannweite zu. Im vergangenen Herbst erschien dann eine Verzweigung, was mir in dem Alter schon als Alarmzeichen galt. Gleichzeitig nahm die Spannweite der neuen Blätter wieder ab, dann begannen unten Blätter zu fallen.

Darum habe ich sie schweren Herzens ausgetopft: Fast alle Wurzeln hinüber. Also versäubert, in Borke gesetzt und hinten zur Stütze und Erhöhung der unmittelbaren Luftfeuchte eine kleine Platte aus Farnwurzel (temporär - ich finde das Zeugs ja auch als Block völlig untauglich) eingesetzt. Kurze Zeit später ging der Blattfall unten aber weiter und von unten her wurde dann die Stammfäule sichtbar.

Dann habe ich sie geköpft, mit Bewurzelungshormonen behandelt und in Sphagnum gesteckt und eingetütet. Jetzt heißt es warten und hoffen... Aber ich war auch ziemlich sauer, als ich die Pflanze ausgetopft hatte. Der Verlust wäre vermeidbar gewesen.

Leni


Orchideenfreund
Hi Folks
Momentan habe ich beruflich bedingt wenig bis gar keine Zeit. Doch blüht bei mir aktuell ein kleiner Od Wink
Rodriguezia refracta, die ich nun seit fast 3 Jahren habe. Sie hatte immer mal wieder Blütentriebe geschoben, die kurz vorm Aufblühen vertrockneten. Heuer hat sie einen Blütentrieb mit allen 3 Knospen durchgebracht und ich weiß wieder sehr genau, warum ich Rodriguezien so mag.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG


Leni

Biene


Orchideenfreund
Hallo  Leni,

Da kann ich dich verstehen.
Die sieht echt toll aus!

ja1 ja1 ja1

Befi


Orchideenfreund
Hej Leni,

das ist ja mal was ganz besonderes ja1

Herzlichen Glückwunsch zu dem Erfolg.
Und Danke für die schönen Bilder.
Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Peregrinus


Globalmoderator
Glückwunsch, Leni. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

106 Hallo Leni, am 28.03.16 10:40

Regina59


Orchideenfreund
sehen toll aus, mal sehen ob auch mal so viel Ausdauer aufbringe. winken

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Leni,
sehr außergewöhnlich und wunderschön. ja1 ja1 ja1

Leni


Orchideenfreund
Habe heute mal schnell ein paar Pics von aktuellen Blüten gemacht.
Lockhartia micrantha
Wächst warm bei mir in der Vitrine, in Natur von Seehöhe bis 1000 Meter.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüten wachsen bei micrantha in wilden Büscheln an den Triebenden.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und so schaut die ganze Pflanze aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Hier blüht meine als " echte" Chytroglossa marileoniae gekaufte.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Diese Kleine sollte eigentlich mächtig zicken, Warmingia eugenii. Ich habe sie genau vor einem Jahr blühend mit einem Blütentrieb bekommen, heuer sind es 3 Blütentriebe. Ich finde sie verdammt klein, hatte ich doch vor längerer Zeit wesentlich größere Pflanzen aus Brasilien, die auch einen etwas 15 blütigen Trieb hatten. Egal, sie ist wahrlich anschauenswert Smile

Warmingia eugenii
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und hier die ganze Pflanze

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



LG


Leni

Wurzel


Orchideenfreund
Schöne Pflanzen Leni!!! ja1 ja1 ja1
Kultivierst du die Warmingia warm oder eher temperiert?

Leni


Orchideenfreund
Hallo Sabine
Ich kuliviere sie warm, tags bei 23-27 Grad, nachts bei 17-20 Grad. Ich schaue immer, dass bis mittags die Nässe abgetrocknet ist und nur die LF bei fallenden Nachttemperaturen hoch geht.

LG

Leni

Pooferatze


Moderator
Toll die Warmingia! ja1 Ich mag die Blüte total gerne.

Meine dauern noch etwas. Sie kamen letztes Jahr als JP. Zwei hängen warm, eine temperiert und ich kann keinen Unterschied im Wachstum feststellen. Laughing

Ich kenne die Wamingia eher als Miniatur und war daher umgekehrt erstaunt, als ich in Großräschen solche "Riesenklopper" von um die 10cm habe blühen sehen.


_________________
Viele Grüße

Eva

Leni


Orchideenfreund
Hallo Eva
Habe jetzt lange meine Bilderalben durchstöbert und es hat gedauert, aber ich habe das Blütenbild von der großen eugenii gefunden, hier ist es Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG


Leni

Pooferatze


Moderator
Die Blüte ist natürlich beeindruckend, zumal noch ein knospiger BT daneben zu sehen ist. Wie groß und wie alt ist diese Pflanze denn? Das läßt sich auf dem Bild schlecht einschätzen.


_________________
Viele Grüße

Eva

Leni


Orchideenfreund
Hallo Eva
Also die Pflanze habe ich nicht mehr, sie hat damals den Besitzer gewechselt Wink Sie war fast 3 x mal so groß, also ca. 15-18 cm und der Blütentrieb ebenfalls Smile

LG


Leni

Pooferatze


Moderator
Leni schrieb:Hallo Eva
Also die Pflanze habe ich nicht mehr, sie hat damals den Besitzer gewechselt Wink Sie war fast 3 x mal so groß, also ca. 15-18 cm und der Blütentrieb ebenfalls Smile

LG


Leni

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Da kann ich nur sagen: Warmingia eugenii var gigantea.

...

Steht bei euch im Rheingraben nicht irgendwo in der Nähe ein AKW? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Viele Grüße

Eva

Leni


Orchideenfreund
Hallo Eva
Ja da stehen ein paar und Frankreich ist ja eh nicht weit weg Wink

LG


Leni

Pooferatze


Moderator
Leni schrieb:Hallo Eva
Ja da stehen ein paar und Frankreich ist ja eh nicht weit weg Wink

LG


Leni

Na, das erklärt vieles... Laughing

Aber im Ernst, so eine große Warmingia habe ich noch nie gesehen. Was mir allerdings eingefallen ist, ich habe von Frau Rehbein eine "Kalimpongia dalatense" Laughing, die es natürlich nicht gibt. Es ist aber auch keine Panisea albiflora und die Blüte soll so sein, wie bei einer Warmingia. Es käme von der Größe so in etwa hin, nur hat sie eindeutig richtige kleine Bulben. Geblüht hat sie bei mir bis jetzt natürlich noch nicht. Sollte sie da jemals tun, werde ich sie auf ihre Warmingia Ählichkeit prüfen.


_________________
Viele Grüße

Eva

Eli1


Admin
Wunderschön Leni !! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Leni


Orchideenfreund
Danke an alle sunny sunny sunny 
Aktuell blüht meine aurantiaca. Auch ein paar Cattleyen hab ich in meiner Sammlung, ich finde eine tolle Pflanze.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



LG



Leni

eleinen


Orchideenfreund
Wirklich eine tolle Pflanze ja1
Meine schiebt noch an der Erstblüte

mom01


Orchideenfreund
Sehr schön Leni!

Meine mag ihre Blütenscheiden nicht öffnen, die stehen schon seit Monaten still. Crying or Very sad

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Leni,
da hast du ja ein paar tolle Schätzchen die man nicht sehr oft sieht.Super! ja1

Wodka


Orchideenfreund
Eva:
Was mir allerdings eingefallen ist, ich habe von Frau Rehbein eine "Kalimpongia dalatense" Laughing, die es natürlich nicht gibt. Es ist aber auch keine Panisea albiflora und die Blüte soll so sein, wie bei einer Warmingia. Es käme von der Größe so in etwa hin, nur hat sie eindeutig richtige kleine Bulben. Geblüht hat sie bei mir bis jetzt natürlich noch nicht. Sollte sie da jemals tun, werde ich sie auf ihre Warmingia Ählichkeit prüfen.

Die aus Indien (Kalimpong) stammende Art hatte mich auch mal verwirrt. Sie sollte Dickasonia vernicosa heißen und ist eine Coelogyne Verwandte. Hat auch weiße nach unten wachsende Blütenstände, aber damit hören die Gemeinsamkeiten auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Pooferatze


Moderator
Wodka schrieb:

Die aus Indien (Kalimpong) stammende Art hatte mich auch mal verwirrt. Sie sollte Dickasonia vernicosa heißen und ist eine Coelogyne Verwandte. Hat auch weiße nach unten wachsende Blütenstände, aber damit hören die Gemeinsamkeiten auf.

Dickasonia vernicosa hieß ursprünglich Kalimpongia narajitii. Die damals einzige anerkannte Spezies der Gattung Kalimpongia (eigentlich aller beider Gattungen. Ich kenne nämlich auch keine weitere Dickasonia).
Ich bin ursprünglich davon ausgegangen, dass die Kalimpongia dalatense eigentlich eine Panisea albiflora sei und habe sie auch so kultiviert. Der Händler allerdings meinte, die Blüten seien anders.

Langer Rede kurzer Sinn, wenn Kalimpongia dalatense nicht die gleiche Pflanze wie Kalimpongia narajitii ist, dann kann es keine Dickasonia vernicosa sein. Falls doch, dann hast du recht. Und mit einem hast du sowieso recht, der Habitus ist eindeutig andes als bei einer Warmingia, das hatte ich ja schon geschrieben. Sie hat nämlich deutliche Pseudobulben und ist bifoliat.

Sollte meine Pflanze sich jemals dazu herablassen zu blühen, werde ich schlauer sein. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

Leni


Orchideenfreund
Hallo
Ich hab mir heute kurz Zeit genommen, wenigstens 2 Orchideen abzulichten. Leider hab ich das die letzten Monaten berufsbedingt nicht mehr geschafft. Vieles hat geblüht, und ist vergangen in der Blüte.
Ich bin aktuell froh, die Pflege noch zu schaffen, aber Bilder machen oder groß hier posten, da fehlt mir aktuell die Zeit.
Das nun gezeigte Epidendrum microcattleya und deren Blüte ist nicht mein Erfolg, ich bekam es mit Blütenscheide. Ich habs über mehrere Jahre versucht zu bekommen, weil es mich sehr interessiert hat, wie es zu dem Microcattleya kam.
Da auch im Netz genau kein Bild zu sehen ist, zumindestens auf Schnellsuche, scheint sie eher selten zu sein. Ist ne Kühle, mehr hab ich nicht heraus bekommen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Pflanze
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Capanemia micromera, allerdings mache ich Fragezeichen dran, sie unterscheidet sich zu arg von anderen micromeras, die ich hatte. Es könnte auch C. angustilabia sein. Ist ein wirklicher Mini Smile

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


LG


Leni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 8]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten