Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Phalaenopsis gigantea

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 19  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 19]

126 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 17:02

Loni

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:
Loni schrieb:
...Angi, magst du mal ein Bild einstellen ? Ich würde mich freuen. Meine bastelt ja auch an einem neuen HB.
Die Körbe sind super. Die lüften gut durch, im Gegensatz zu dem Keramik.
Hallo Loni,

ja klar - sie liegt gerade so bequem im Wasser
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Wie man sieht, ist das damalige kleine neue Blatt sehr groß geworden. Es mißt an die 30 cm.
Angi, was macht dein Blatt ?
Ich bin heute ganz erschrocken und war doch sehr enttäuscht. Ich kann jetzt schon die Sollbruchstelle sehen. Das ist vielleicht gerade mal halb so lang wie das alte Blatt.

127 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 17:09

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Loni,

wer auch immer dieses Blatt mehr als halb abgerissen hat gehört geprügelt. Aber es ist so wie es ist und nicht mehr änderbar.

Das neue Blatt ist das bisher längste von allen. Leni durfte sie vor 2 WO bestaunen. Die giga fühlt sich scheinbar sehr wohl - Gott sei Dank.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

128 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 17:16

Loni

avatar
Orchideenfreund
Das finde ich echt toll. Prima.
Ich habe meine gerade mal gemessen. Das alte Blatt hat knapp 39 cm, das neue nur 23, noch nicht ganz fertig.

Ich habe schon hin und her überlegt, ich vermute, dass ich zu wenig gedüngt habe. Wärme, Licht und LF hat sie mehr als genug. Es kann nur am düngen liegen. Ich dünge im Terra nicht sehr hoch. Immer nur so um die 300.

129 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 17:26

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo Loni,

ich dünge sie etwas höher - so um die 500 µs. sie steht neben einem Erkerfenster und hat - wenn sie denn mal scheint - sehr viel indirektes Sonnenlicht.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

130 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 21:34

Micha

avatar
Orchideenfreund
Hallo Loni, hallo Angi,
Tschuldigung, dass ich da jetzt mal so reinplatze und eure Unterhaltung störe, aber ich hätte da mal eine Frage. Ihr redet von Düngen mit 300 oder 500 ms (sorry aber ich habe eine Mac Tastatur und da finde ich das micro nicht lol). Was meint ihr damit? Suspect 

http://michas-orchideen.blogspot.fr/

131 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 21:42

emmily

avatar
Orchideenfreund
Mikrosimens ist der wasserleitwert gemessen in
Mikrosimens!
Hab auch ein Mac Book alt Taste gedrückt halten und taste m u s drücken, dann hast du das Zeichen!

132 Re: Phalaenopsis gigantea am 07.11.13 21:51

Micha

avatar
Orchideenfreund
Ok danke dir Emmily, jetzt seh ich das besser. Allerdings versteh ich nicht ganz wie das mit dem Düngen zusammenhängt. Ich schätze mal dass es ziemlich kompliziert sein dürfte. Dann bleib ich vielleicht vorerst noch beim normalen Düngen. Embarassed 

PS: ich benutze eine Mac Tastatur unter Windows und mit meinem Mac. Im Moment bin ich unter Windows. Ich habe es zwar geschafft die Tastatur zum Laufen zu bringen aber leider weiß ich nicht genau die Tastenbelegung für die seltenen Buchstaben und Zeichen. Hab auch nichts im Internet dazu gefunden. Ich habs jetzt mal versucht aber es klappt nicht. Schade, muss ich halt so klar kommen... Wink

PS PS: außerdem ist es auch noch eine französische Tastatur und von daher sind auch die normalen Tasten nicht an der gleichen Stelle wie auf deiner Tastatur. Ja, ganz schön schwierig das Ganze. lol

http://michas-orchideen.blogspot.fr/

133 Re: Phalaenopsis gigantea am 08.11.13 4:18

Loni

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:Hallo Loni,

ich dünge sie etwas höher - so um die 500 µs. sie steht neben einem Erkerfenster und hat - wenn sie denn mal scheint - sehr viel indirektes Sonnenlicht.
Ja, das wird es sein. Danke dir, für die Info.

134 Re: Phalaenopsis gigantea am 08.11.13 9:52

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Micha schrieb:Hallo Loni, hallo Angi,
Tschuldigung, dass ich da jetzt mal so reinplatze und eure Unterhaltung störe, aber ich hätte da mal eine Frage. Ihr redet von Düngen mit 300 oder 500 ms (. Was meint ihr damit? Suspect 
Hallo Micha,

guckst du hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



weitere interessante Infos zur Orchideenkultur findest du hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Uwe

135 Re: Phalaenopsis gigantea am 08.11.13 11:51

Micha

avatar
Orchideenfreund
Ah cool, vielen Dank Uwe.
Ein bisschen hatte ich ja schon im Kulturforum gestöbert aber das mit dem Düngen hatte ich wohl übersehen.
Auf jeden Fall sehr aufschlussreich und informativ. Gute Arbeit Exclamation

http://michas-orchideen.blogspot.fr/

136 Re: Phalaenopsis gigantea am 23.03.14 10:36

Loni

avatar
Orchideenfreund
Angi, was macht deine ? Bei mir schaut es gut aus.  Very Happy 


Ihr erinnert euch doch noch daran, dass ich letztes Jahr 2 aufgebunden bekommen habe, die ich auch weiterhin im Terra pflege. Also, das ist eine davon...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das neue HB ist leider nicht so groß, wie das letzte. Aber ok, Umstellung, tippe ich mal.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jetzt habe ich heute entdeckt, dass das älteste Blatt, gelb wird. Schade....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dann nahm ich sie seit Monaten mal wieder raus um dem auf den Grund zu gehen, ich tippte auf neue Wurzelansätze, stattdessen, fand ich das....[innocent]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert. [grins]

137 Re: Phalaenopsis gigantea am 23.03.14 10:40

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

138 Re: Phalaenopsis gigantea am 23.03.14 10:51

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1 


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

139 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.03.14 9:59

Angi

avatar
Globalmoderator
Loni schrieb:Angi, was macht deine ? Bei mir schaut es gut aus.  Very Happy 


Hallo Loni,

sorry, dass ich erst jetzt antworte.

Also das mit deiner giga sieht ja richtig gut aus.

Meine hat den ganzen Winter lang an neuen Wurzeln gebastelt und deshalb - davon gehe ich aus - kommt derzeit auch kein neues Blatt oder gar ein Blütentrieb. Aber ich werde berichten sobald sich was tut.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

140 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.03.14 17:10

Loni

avatar
Orchideenfreund
Na immerhin Angi. Wurzeln könnte meine etwas besser. Aber ich denke, dass es an der höheren Luftfeuchte liegt. Die außerhalb, wurzeln alle super.

141 Re: Phalaenopsis gigantea am 12.04.14 5:51

Loni

avatar
Orchideenfreund
Ich habe doch noch so eine große gigantea. Die schiebt gerade 2 Rispen. Es wird die Erstblüte. Ich bin schon voll gespannt.

142 Re: Phalaenopsis gigantea am 12.04.14 11:18

Angi

avatar
Globalmoderator
Loni schrieb:Ich habe doch noch so eine große gigantea. Die schiebt gerade 2 Rispen. Es wird die Erstblüte. Ich bin schon voll gespannt.

Hallo Loni,

woow ! Da bin ich auch mal auf die Blüten gespannt.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

143 Re: Phalaenopsis gigantea am 17.04.14 19:14

Loni

avatar
Orchideenfreund
Ich habe heute gesehen, dass meine aufgebundene 2 Rispen schiebt.  lol! 

144 Re: Phalaenopsis gigantea am 25.04.14 10:49

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

meine gigantea bastelt auch an etwas. Aber ich glaube, es ist wieder eine neue Wurzel. Werde es weiter beobachten und berichten.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

145 Re: Phalaenopsis gigantea am 25.04.14 17:51

Loni

avatar
Orchideenfreund
Ja mach das, das würde mich interessieren.

146 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.04.14 15:52

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

ich habe heute mal ein Foto von dem "Knubbel" gemacht:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

147 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.04.14 17:23

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Würde sagen, das wird eine neue Wurzel.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

148 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.04.14 18:29

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Zu 95% Wurzel, ja.

149 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.04.14 18:35

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Tippe auch eher auf Wurzel

150 Re: Phalaenopsis gigantea am 26.04.14 19:34

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Ich würde auch schätzen, dass das eine Wurzel wird Angi.
Aber das ist ja bei einer Phal. gigantea besser als nichts. Wink 

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 19]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 19  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten