Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.

Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen! Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Dendrobium victoria-reginae

+28
sabinchen
Sabine62
Angi
Biene
simone
BrigitteB
NorbertK
emmily
zwockel
Leni
mom01
Ed
Franz
KarMa
diehey
Rudi
Christian N
Pooferatze
lillihihn
Usitana
Peregrinus
werner b
konrad
Doris
Robert
Eli1
maxima
Rolf
32 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten  Nachricht [Seite 7 von 7]

151Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Re: Dendrobium victoria-reginae Mo Nov 07, 2022 8:49 am

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Herzlichen Dank Ihr beiden.

Liebe Grüße

Will

152Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Wachstum stockt Fr März 24, 2023 2:25 pm

MichaelP

MichaelP
Orchideenfreund

Hallo zusammen!

erstmal: Es scheint hier so zu sein, dass man seine Frage hier direkt als Antwort an das jeweilige Thema anhängt und kein neues Thema erstellt. Ich hoffe das verstehe ich richtig. Ansonsten sagt einfach Bescheid, dann mache ich ein neues auf.

Ich habe mir vor etlichen Jahren eine Dendrobium Victoria-Reginae gekauft. Diese ist, aufgebunden auf Kork, prächtig gediehen. Dann habe ich den Fehler gemacht den Dünger umzustellen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das hat sie nicht verkraftet und es blieb nur ein kümmerliches Pflänzchen übrig. Dieses kümmerliche Pflänzchen wächst aber nicht mehr. Es befindet sich seit ca. 2 Jahren in diesem Zustand:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wie ihr seht habe ich sie mittlerweile in Topfkultur mit Piniensubstrat und Sphagnummoos. Sie ist prinzipiell gut angewurzelt, aber "überirdisch" hat sich nichts getan. In den letzten Wochen könnte man meinen sie ist minimalst gewachsen - Sicher bin ich mir aber nicht.

Was meint ihr? Wie kann man hier ein wenig unter die Arme greifen?

Danke+Grüße, Michael

PS: Was den Standort angeht: Sie ist im Winter drin und immer Sommer draußen auf dem Balkon (Nordseite). Daran kanns eigentlich nicht liegen, dass es nicht vowärts geht. Das hat sie die letzten bestimmt 10 Jahre immer gern gehabt.

153Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Dendrobium victoria-reginae Fr März 24, 2023 9:50 pm

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Michael

nachdenken
Wurzeln hat sie genug?
Vielleicht mit Bewurzlungshilfen wie Weidenwasser oder Aspirin etwas stimulieren?
Ich denke sie musste erstmal Wurzeln machen, bevor sie Kraft in einen NT setzt.
Geduld ist gefragt und sparsam düngen.

154Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Re: Dendrobium victoria-reginae Sa März 25, 2023 12:06 am

MichaelP

MichaelP
Orchideenfreund

Hallo Biene!

Biene schrieb:
Wurzeln hat sie genug?
Ich sehe von außen, trotz durchsichtigem Topf, kein Wurzelwachstum. Zieht man aber von oben an der Pflanze merkt man deutlich, dass sie sich verwurzelt hat.


Biene schrieb:Weidenwasser oder Aspirin
Ok, höre von beidem zum ersten Mal. Man lernt nie aus.


Biene schrieb:
Geduld ist gefragt
Ist noch vorhanden Smile

Danke dir!

155Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Re: Dendrobium victoria-reginae Sa März 25, 2023 8:05 am

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Mit den Düngern scheint es zusammenzuhängen. Verschiedene Marken haben oft sehr verschiedene Salzkonzentrationen. Hast Du den Leitwert des Wassers kontrolliert?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

156Dendrobium victoria-reginae - Seite 7 Empty Re: Dendrobium victoria-reginae Sa März 25, 2023 11:03 am

MichaelP

MichaelP
Orchideenfreund

Peregrinus schrieb:Hast Du den Leitwert des Wassers kontrolliert?
Ne, auf die Idee bin ich noch nie gekommen. Ginge das mit nem normalen Multimeter?

Nach oben  Nachricht [Seite 7 von 7]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten