Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum chamberlainianum var. latifolium - Paph. victoria reginae

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Diese Art kommt auf der Insel Sumatra (Indonesien) in der Nähe der Stadt Bukitingi vor und wächst in Höhenlagen um 800 - 1200 m.

Mitte der 80er Jahre war man der Auffassung, das es sich bei dieser Pflanze um das "echte" Paph. chamberlainianum handelt - allerdings gab es Abweichungen von der Originalzeichnung.

Dies Pflanzen wurden als Varietät anerkannt und bekamen den Namen Paph. chamberlainianum var. latifolium.

Philipp Cripp ist der Meinung, dass die richtige Bezeichnung Paph. victoria regina(e) sei.


Hier ein paar Bilder von der Pflanze:


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Das sehr ähnlich aussehende Paph. kalinae, dass hier auch schon im Forum beschrieben worden ist, wird von einigen Taxonomen lediglich als Varietät von dieser Art angesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
freuen Huraaaaa! Endlich lese ich mal genaueres über das Schätzchen. Ich nenne nämlich auch eine JP mein eigen, und war ob der Namensgebung ein wenig verwirrt, da bei mir auf dem Schildchen "Paph. victoria reginae" steht, ich aber im Internet nur von paph. chamberlainianum gelsen habe.

Danke Uwe.... jetzt muss ich ja nur noch 5-10 Jahre Geduld haben, oder ab wann kann ich mit Blüten rechnen... Sleep

Und wie pflegst du sie? (<- dies ist eigentlich wie immer, die Frage aller Fragen nachdenken )

LG
Eva

UweM.

UweM.
Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Eva,

diese Pflanze ist wie die meisten Arten des temperierten / warmen Bereiches bei Tagestemperaturen von 20 - 28 °C und mit leichter Nachtabsenkung zu kultivieren.
Regelmäßig wässern und düngen - darüber ist hier schon vielfach berichtet worden.

Gruß
Uwe

PS: diese ewigen Namensänderungen finde ich auch nicht gut - es gibt ja auch noch das Paph. victoria mariae

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
UweM. schrieb:Hallo Eva,

diese Pflanze ist wie die meisten Arten des temperierten / warmen Bereiches bei Tagestemperaturen von 20 - 28 °C und mit leichter Nachtabsenkung zu kultivieren.
Regelmäßig wässern und düngen - darüber ist hier schon vielfach berichtet worden.


Vielen Dank, Uwe.
Ich weiß, dass hier schon viel über unterschiedlichsten Paphis steht, aber eben nicht unter Paph. victoria reginae. Jetzt, da sich für mich die Namensgebung erklärt hat, kann ich den Temperturbereich auch sicherer zuordnen.
Außerdem freue ich mich immer, wenn ich etwas über die persönliche Pflegetipps erfahre. Da gibt es doch immer wieder Erfolge, die von den üblichen Pflegehinweisen abweichen.

Noch einen schönen restlichen 1. Mai
lg Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten