Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen in Glasvasen 6 (SGK)

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 33 von 35]

801 Orchideen in Glasvasen 6 am 13.12.17 20:16

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Samsi,

Also ich hab auch keine Orchideengärtnerei in der Nähe.
Deshalb bleibt mir kaum ne andere Möglichkeit als Baumarktware.
Bisher hatte ich auch kaum Probleme. Man sortiert ja etwas durch und entsorgt ungeeignete Teile.

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Steffi,
wie geht es Deinen geglasten?
Bilder wären nicht schlecht.

Das ist eine namenlose Hybride.

Aus dem Baumarkt die Rinde kannst Du nehmen.
Ich habe ein Gartencenter gefunden wo ich jetzt die Rinde herhole.7€ der 40 Ltr. Sack.

Mußte gucken !!
Genauso nach Gläsern !
Es gibt viele verschiedene Geschäfte wo es günstige gibt.

Liebe Grüße

Will

PS: Biene,was heißt den entsorgt???

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Ist so ein 40-l-Sack Rinde auch ewig haltbar? Sicher luftig aufbewahren?

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ja Ellen,
genügend Gläser und schon fehlt ein neuer Sack.

Wenn er trocken steht passiert da nix.

Den Rest kann man im Garten verteilen.

Liebe Grüße

Will

Samsi

avatar
Orchideenfreund
Das ist super, dass ich doch auch das aus dem Baumarkt oder Gartencenter nehmen kann. Dann war meine Sorge, dass da irgendetwas zugesetzt ist, weil dort oft drauf steht "unterdrückt Unkraut" oder ähnliches, unbegründet. Da freut sich dann auch mein Geldbeutel Wink , denn meine geplante Alternative war bisher die Rinde aus dem Terraristikbedarf gewesen.


@Will
Für Gläser habe ich erstmal Ikea auf dem Schirm, da scheint es welche in vernünftiger Größe und Form sowie zu einem erschwinglichen Preis zu geben.

Bei meinen Geglasten ist es so lala, würde ich sagen. An für sich scheinen sie die Gläser nicht verkehrt zu finden, aber meine Zygopetalum habe ich wohl so gut wie umgebracht, wie es scheint. Wir waren aus familiären Gründen von einem Tag auf den anderen mehrere Wochen nicht mehr in unserer Wohnung bzw. nur so, dass keine Zeit für meine Orchideen blieb, und die arme Zygo stand dann erst trocken und verlor ihre Blüten und als ich dann zum Gießen kam, habe ich Depp es zu gut gemeint und das Glas zu voll gefüllt. Das fiel mir dann aber erst viel zu spät auf, nachdem ich mich gewundert hatte, warum immer mehr Blätter gelb werden Embarassed. Ich hoffe, sie packt es vielleicht doch noch irgendwie, denn gerade die schien sich in dem SGK richtig wohl zu fühlen.

Hier mal Bilder:

Die Miltonie wächst brav, wobei die anderen Miltonien, die noch im Moos vom Züchter stehen, auch wirklich gut wachsen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die arme Zygopetalum
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die beiden Phalaenopsen haben auf jeden Fall schöne Wurzeln im Glas und machen neue Seitentriebe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Und bei dieser Phalaenopse habe ich keine Ahnung, wie es ihr gefällt, da man halt nichts an Wurzeln sieht. Sie hatte aber auch wirklich wenig Wurzeln beim Einglasen und wären die noch weniger geworden, müssten die Blätter wohl jetzt schon anders aussehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Außerdem kämpfe ich im Moment mit der Temperatur. An deren Standort (im Wohnzimmer vor dem Terassenfenster) bekomme ich es einfach nicht richtig warm, wenn es im Rest des Zimmers 20 Grad hat, sind es dort scheinbar nur 15 bis 16 Grad. Ich glaube, ich besorge erstmal noch irgendwie Fleece/Filz oder ähnliches zum Drunterpacken und ansonsten müssen sie da wohl durch. Nächstes Jahr sollte sich das Problem dann sowieso erledigen.

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
unterdrückt Unkraut meint wohl das Unkraut schlecht wächst wenn Rinde auf den Beeten ist.
Frag aber lieber noch mal nach im Gartencenter was es bedeutet.

Alle Deine Gläser sehen sehr feucht aus.
Scheint auch zuviel Wasser drin zu sein.
Das kann daran liegen das die Pinienrinde zu fein ist in den Gläsern.
40 bis 50 mm dicke Rinde habe ich.
Nur oben kleiner werdend um die Löcher nach unten zu verschließen.


Ich würde sie auf die Heizung stellen bis das Wasser bis zu einem Zentimeter herunter ist.

Das Zygo sieht doch gut aus.Wird sich erholen.

Ich habe Styropor,2 cm dick unter den Gläsern.

Nach einer Pause 2016 blüht er wieder.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Ein schickes Schühchen!

Samsi

avatar
Orchideenfreund
Ein sehr schöner Schuh.

@Will
Die Gläser mit den Phalaenopsen hatte ich am Dienstag mal komplett gefüllt und dann abgegossen bis nur noch Wasser in Kohlenhöhe ist, da die beiden Gläser vorher immer nur zur Hälfte etwa feucht waren und der Rest komplett trocken. Da hatte ich Sorge, dass das für die Wurzeln nicht reicht. Die Zygopetalum ist erst Dienstag von ihrem Hochwasser erlöst worden Embarassed und die Miltonie hatte an dem Tag glaube ich noch einen Schuss Wasser von mir bekommen. Die beiden Letzteren habe ich jetzt aber mal erst etwas auf die Heizung gepackt.

Und ja, der Aufbau ist nicht optimal, die Anteile sind zu fein. Deshalb wollte ich dieses Mal auch früh genug, bevor es mich überkommt, umzuglasen, ausreichend grobe Pinienrinde besorgen. Die fehlte mir letztes Mal leider.

Styropor wäre wohl eine einfache Lösung, finde ich aber optisch nicht so toll (ebenso die Korkuntersetzer, die viele unter ihren Orchideen haben) und deshalb muss ich mir noch etwas anderes überlegen Wink

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Schöne große Pflanze Will. Smile Sehr schön.

@Samsi: Das Glas nicht mit Wasser füllen aufgrund der Vermutung die Pflanzen hätten zu wenig Wasser.
Luftfeuchtigkeit sieht man nicht zwangsweise. Diese erkennt man im Glas erst bei Temperaturunterschiede zwischen Glas und Innenraum. Dies bitte erst dann machen, wenn die Pflanze Anzeichen von Dehydration (schlaffe, schrumpelige Blätter) zeigen.

Sofern die Wurzeln entsprechend weit nach unten verlaufen, reicht bereits eine geringe Menge Standwasser aus.

gez. Hauzi



Zuletzt von Hauzi am 14.12.17 22:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Ihr drei.

@ Steffi,Du kannst als Sofortmaßnahme das Wasser ausschütten.Danach abwarten bis es etwas trockener darin ist.
Es sind mehr Orchis ersoffen wie vertrocknet.Besonders jetzt im Winter.

Viel Erfolg !

Egal was Du drunter tust,besser wie auf den Fensterbänken ohne Schutz.
Die Phalaenopsen solltest Du wärmer stellen.Also etwas höher.

Liebe Grüße

Will

811 Orchideen in Glasvasen 6 am 14.12.17 19:54

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will,


schnuckliger Schuh  ja1

Samsi, 
So wie Will schon schrieb: "unterdrückt Unkraut" bedeutet, dass Rinde mechanisch Unkraut unterdrückt. Durch die feste Struktur und die groben Teile gibt es in Rinde für die feinen Wurzeln der Unkräuter zu wenig Wasser und Nährstoffe bzw. Halt. Ausserdem wird bei der Zersetzung von Zellulose Stickstoff gebunden und somit den Pflanzen entzogen. Das mögen die schnell wachsenden Unkräuter nicht so. Deshalb werden sie in Holzresten etwas geil und gedeien erst richtig gut, wenn das Holz fast völlig zersetzt ist.
Es hat nichts mit chemischen Zusatzstoffen zu tun.
Also ruhig nen Sack holen.
Die 40 l sind auch in 0, nix weg  lachen 

Im Übrigen haben Will und Hauzi schon alles zu deiner Glasung geschrieben.
Etwas gröbere Struktur mögen die Pflanzen eher. Bei der feinen Struktur sei besonders vorsichtig mit dem Wasser.

Viel Spass!

Samsi

avatar
Orchideenfreund
Danke für eure Tipps, ich habe das Wasser dann erstmal ganz ausgeschüttet.

@Will
Die Gläser stehen bei mir nicht auf einer Fensterbank, die stehen auf einer Pflanzentreppe, allerdings aus Metall und deshalb wohl auch nicht so viel wärmer.
Bild der Pflanzentreppe:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

@Biene
Vielen Dank für die gute Erklärung, das klingt logisch.

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will
Feiner Schlappen ja1 ja1


LG


Leni

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Steffi,
ja dann tu etwas unter die Gläser.
Viel Erfolg..

Vielen Dank Leni.

Die kleine Vanda blüht auf.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

815 Orchideen in Glasvasen 6 am 15.12.17 21:58

Biene

avatar
Orchideenfreund
Schön Will  ja1

Samsi,

Jo, also so ein Korkuntersetzer nur direkt unter dem Glas ist unauffällig und sehr wirksam.

816 SGK am 16.12.17 14:52

Ursula

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
ich habe aus einem Rest Teppichboden Streifen, so breit wie die Stein-Fensterbank geschnitten, und untergelegt. So entsteht ein kleiner Abstand zu den Gläsern.
Ich denke, es ist im Winter wärmer so. (Mein Versuch)
Liebe Grüße Ursula

817 Orchideen in Glasvasen 6 am 16.12.17 18:01

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ursula,

Das wird ganz bestimmt gut sein.
Besonders, wenn dir Rückseite noch ein bisschen Filz aufweist. ja1

818 SGK im winter am 16.12.17 21:55

Ursula

avatar
Orchideenfreund
Hallo Biene,
Vielen Dank für deine Nachricht. Der Winter kann kommen.
Übrigens, meine blühend gekaufte Vanda im April 2017 treibt
den 2. Blühtentrieb. Von Dir habe ich gehört, das bei dir eine
Vanda bis zu 3x jährlich blüht. Ich konnte es nicht glauben.
Vielleicht gehen die blauen Blüten dieses Jahr noch auf.
Ich freue mich sehr. SGK klappt wunderbar. bounce bounce
Advendgrüße von Ursula

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank Biene.

Nun ist sie nahezu voll in Blüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Das Glas ist 20 cm hoch und hat 15 cm Durchmesser.

Liebe Grüße

Will

Leni

avatar
Orchideenfreund
ja1 ja1 ja1


LG



Leni

Hauzi

avatar
Orchideenfreund
Was für ein cooles Ding. Smile
Gratuliere.

gez. Hauzi

Serena

avatar
Orchideenfreund
Ich habe es heute gewagt, und den Schuh geglast. Wollte ihn nicht länger in dem Kokosfasersubstrat stehen lassen. Ich hoffe, es wird ihm gefallen. Die Wurzeln gehen relativ weit nach unten, aber halt nur in der Mitte des Glases.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Will, die O. nanum ist spitze

823 Orchideen in Glasvasen 6 am 17.12.17 20:45

Biene

avatar
Orchideenfreund
Stimmt,

cooles Ding  ja1 

 Mein rosa Minicybidium, das leider grün blüht, ist fast  vollständig erblüht.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Angreaceum veitchii ist mit 4 Blüten nun auch fast voll aufgeblüht.

url=https://servimg.com/view/19199169/889][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url

Eine weisse Phalaenopsis 

url=https://servimg.com/view/19199169/890][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Zum Abschluss noch eine weisse Namenlose, die ich von Norbert erhielt.

url=https://servimg.com/view/19199169/891][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]

Leider sind die Bilder wegen des schlechten Lichtest nicht so besonders.  ueberlegen 

Euch allen einen schönen 3. Advent!

Phips

avatar
Orchideenfreund
Will und Biene ja1

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Herzlichen Dank,
Serena, viel Erfolg.
Biene, ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

Nach oben  Nachricht [Seite 33 von 35]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34, 35  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten