Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Odontoglossum harryanum und Odontoglossum wyattianum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

letztes Jahr im März erhielt ich im Rahmes einer Kolumbien-Bestellung u.a. ein Odontoglossum harryanum. Zu meiner großen Freude trägt die Pflanze jetzt zwei Blütenrispen mit zusammen dreizehn ca. 10 cm großen Blüten, welche sich leider (das ist aber arttypisch) nicht vollständig öffnen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Odontoglossum harryanum

Diese Art ist in zwischen ca. 700 und fast 2500 m hoch gelegenen Bergwäldern der kolumbianischen Provinz Antioquia zu Hause. In unserer Kultur kann sie je nach Herkunft der Höhenlage warm bis kühl kultiviert werden. Da man diese aber in der Regel ncht weiß, ist sie am besten im temperierten Bereich aufgehoben. Ihre Blütezeit fällt in underen Sommer bis Herbst.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Odontoglossum harryanum


Eine sehr ähnliche Art, welche aufgrund der fast identischen Lippenzeichnung und -farbe oft mit Odm. harryanum verwechselt wird, ist Odontoglossum wyattianum. Diese hat jedoch kleinere Blüten (bis ca. 8cm), deren Petalen und Sepalen im Gegensatz zu Odm. harryanum nur gering gefleckt sind. Blütezeit von Odm. wyattianum ist bei uns im späten Winter und Frühjahr. Heimat von Odm. wyattianum sind ca. 1500 bis über 2000 m hochgelegene Nebelwälder in Peru. Diese Art ist am besten im temperierten (bis kühlen) Bereich zu kultivieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Odontoglossum wyattianum


Freundliche Grüße
Rolf

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Rolf, das ist ein fantastisches Ergebnis. Diese Blüten sind besonders schön gezeichnet, ich gratuliere herzlich. king

jolly

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöner Erfolg, Rolf.
Vor allem, weil die Pflanzen als Import vermutlich weitgehend ohne Wurzeln ankamen.
Ich hab mich nie an diese Odontoglossen rangetraut, da ich sie für schwierig in der Kultur halte, insbesondere im Sommer das Problem, eine ausreichend hohe Luftfeuchtigkeit und die Temperaturen niedrig zu halten.
Liebe Grüße, Achim

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Sehr schön gemacht ja1 ja1 ja1

Hätte ich auch gerne, allerdings passen sie leider nicht in mein Kulturprofil.

LG


Leni

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Klasse Vorstellung, Rolf! Vielen Dank.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Die Blüten sind herrlich. ja1 ja1 ja1
Ein Odontoglossum wyattianum habe ich seit Jahren. Leider macht es überhaupt nicht vorwärts.

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Beide sind WUNDERSCHÖÖÖN!

Gratulation !!!

Christian N

avatar
Orchideenfreund
Gratulation zur Kultur (und besonders zur erfolgreichen Etablierung der Importpflanzen) !


Gruß
Christian

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten