Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum Amerikanische Hybride

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Im letzten Jahr eine Blüte, darf ich nun zwei Blüten erwarten. Und die Neutriebe für
die nächste Saison sind auch schon da.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Karin,
sehr schön.
Meiner ist mir letzte Woche erst zugeflogen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Will

rapi

avatar
Orchideenfreund
Hallo, meine ist nun auch so weit - ich befinde diese für sehr fein .

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

freundliche grüße.

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Diese Paphiopedilum Amerikanische Hybride haben sehr große Blüten. Und lange haltbar sind sie auch. Ich mag sie sehr!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Die sind auch schön,meiner blüht so vor sich hin.
NT ist auch da.

Will

Gast


Gast
Erstanden mit einem Blühtrieb, im Folgejahr waren es zwei und heuer (theoretisch) sechs + eins.
Zwei hat mir die Katze angeknabbert, dafür kommt an einem Trieb eine Zweite Blüte hervor.







ligrü
Thomas

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Thomas,
toll.Da kann ich mich ja auf meinen freuen die nächsten Jahre.


Will

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich hoffe, ich darf hier mitmachen?

Ich habe mir heute auch eine, wie ich glaube, Amerikanische Hybride, gekauft. Ein Discounter hatte sie im Angebot, bin extra hingefahren, ich Süchtel  Laughing

Sie gefällt mit gut in ihren Erdtönen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich habe sie aus- und wieder eingetopft - sie hat ganz tolle Wurzeln, so etwas habe ich selten gesehen. Und ein tolles luftiges Substrat, das nicht verbraucht roch und aussah.Die Wurzeln haben rundherum innen am Topf geklebt, ich musste sie erst einmal vorsichtig losdrücken. Schädlinge ebenfalls negativ.

Der Vermehrer ist übrigens die Firma chichi-Orchid.nl.

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Bärbel die sieht toll aus! Da hast du echt ein super Schnäppchen gemacht. Vor allem wenn die Wurzeln auch noch so toll sind! Viel Glück wünsch ich dir damit! ja1

mom01

avatar
Orchideenfreund
Lieben Dank!

Meinst Du, es sei eine Amerikanische Hybride? Oder eher ein Mischmasch aus sonst was?

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ja, sag einmal! Wie schön, ein Ebenbild von meiner. Da hast Du lange Freude dran, liebe Bärbel.
Meine kommt von einem anderen Züchter, aber das ist schon vier Jahre her. Meinen Glückwunsch!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Der Begriff Amerikanische Hybride sagt nichts aus, außer, dass die Pflanze aus Amerika käme. Und selbst da wäre ich nicht sicher. nachdenken


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Moin,

"Amerikanische Hybride" kam auf, als die Gärtner in den USA die bis dahin führenden Engländer abgelöst haben. Was heute in Deutschland als "Amerikanische Hybride" gehandelt wird, stammt aus den Niederlanden und ist, mit Verlaub, im Zweifel minderwertig. Baumarktware eben, für das in diesem Forum dominierende Publikum, das billig billig billig will.

Einige der Bilder zeigen Blüten, die in der Schwankungsbreite eines Paph. gratrixianum liegen könnten. Nur kann man bei Baumarktware bestenfalls spekulieren, während es ein echtes gratrixianum für 20 € zu kaufen gibt. Ein Baumarkt eignet sich für den Kauf von Pflastersteinen und Farbeimern. Der Preis liegt aber selbst für solchen Kram eher nicht günstiger als im familiengeführten Einzelhandel. Einen solchen betreibe ich nicht, bevor mir das noch einer unterstellt. Aber ich halte Menschen, die ihr Heil im Baumarkt suchen, durchaus für ein wenig bequem, um nicht zu sagen: beschränkt.

Beste Grüße,
Stefan

Daz

avatar
Orchideenfreund
Stefan fand meine Erwiderung wohl beleidigend, daher gelöscht. Was bleibt, ist meine Verärgerung über obigen Beitrag und Stefan auf meiner Ignorierliste. saubermachen



Zuletzt von Daz am 05.02.15 16:20 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Hallo Oliver,

ich sehe keine Veranlassung, auf Deine primitiven Beleidigungen einzugehen. Schon gar nicht sehe ich irgendein Argument, das Sachkenntnis erkennen ließe.

Beste Grüße,
Stefan


Daz

avatar
Orchideenfreund
Ist nicht nötig Stefan. Wenn Du in Deiner grenzenlosen Arroganz nicht erkennst, was mir an Deinem vorigen Beitrag sehr sauer aufstößt, ist das schon bedenklich. Ich habe einen Screenshot gemacht und werde Deinen Beitrag melden.

Knöchelkopp

avatar
Orchideenfreund
Es steht also für "grenzenlose Arroganz", darauf hinzuweisen, dass es für 20 Euronen Pflanzen gibt, die im Gegensatz zu ebenfalls 20 Euronen kostenden Pflanzen im Baumarkt sogar ein Etikett mit zutreffendem Namen tragen. Dann melde das mal schön. Oliver.

Und noch ein kleiner Tipp. Was ich über "Amerikanische Hybriden" geschrieben habe, kann man im Standardwerk von Michael Koopowitz nachlesen. Du als Kenner wirst wissen worauf ich hier anspiele.

Beste Grüße,
Stefan

Eli1

avatar
Admin
Knöchelkopp schrieb:Moin,

"Amerikanische Hybride" kam auf, als die Gärtner in den USA die bis dahin führenden Engländer abgelöst haben. Was heute in Deutschland als "Amerikanische Hybride" gehandelt wird, stammt aus den Niederlanden und ist, mit Verlaub, im Zweifel minderwertig. Baumarktware eben, für das in diesem Forum dominierende Publikum, das billig billig billig will.

Einige der Bilder zeigen Blüten, die in der Schwankungsbreite eines Paph. gratrixianum liegen könnten. Nur kann man bei Baumarktware bestenfalls spekulieren, während es ein echtes gratrixianum für 20 € zu kaufen gibt. Ein Baumarkt eignet sich für den Kauf von Pflastersteinen und Farbeimern. Der Preis liegt aber selbst für solchen Kram eher nicht günstiger als im familiengeführten Einzelhandel. Einen solchen betreibe ich nicht, bevor mir das noch einer unterstellt. Aber ich halte Menschen, die ihr Heil im Baumarkt suchen, durchaus für ein wenig bequem, um nicht zu sagen: beschränkt.  

Beste Grüße,
Stefan

Baumarktware eben, für das in diesem Forum dominierende Publikum....
Aber ich halte Menschen, die ihr Heil im Baumarkt suchen, durchaus für ein wenig bequem, um nicht zu sagen: beschränkt.

Es ist nichts dagegen einzuwenden, wenn man sich Orchideen im Baumarkt besorgt.
User, hier im Forum als dominierend im Baumarkt kaufend und sie für beschränkt zu halten, ist ein absolutes NO NO.
Überlege dir bitte nächstes mal, wie du deine Postings schreibst!



Zuletzt von Eli1 am 05.02.15 12:13 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Stefan,

ich muss hier sagen, Eli hat richtig reagiert. Viele Anfänger kaufen erst einmal im Baumarkt und werden mit der Zeit, wenn sich Erkenntnis über die Pflege eingestellt hat auch in Richtung Händler reagieren. Ich finde das nicht schlecht, denn hier werden nicht "besonders gute" Pflanzen teils sofort zu Tode gepflegt. Du kannst sicher deine eigene Meinung haben, aber mit dem Posting wird unterhalb der Gürtellinie geschossen und ich vermute, viele User werden sich hier angegriffen fühlen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Ed

avatar
Orchideenfreund
Für dieses grobe Foul hätte ich die rote Karte gezogen denn einen Großteil der User als beschränkt (Idioten) zu bezeichnen ist schon ein starkes Stück und zudem eine üble Unterstellung.
Warum bist du noch hier im Forum,wenn dir die Mitglieder nicht passen ?

...viele Grüsse
Edgar

UweM.

avatar
Fachmoderator Paphiopedilum
Knöchelkopp schrieb:
Was heute in Deutschland als "Amerikanische Hybride" gehandelt wird, stammt aus den Niederlanden und ist, mit Verlaub, im Zweifel minderwertig.

Ich bin immer wieder erstaunt, wo dieses geballte "Fachwissen" her stammt...

Was meinst du mit "minderwertig" - alles, was aus den NL kommt? Wieviel moderne Produktionsstätten von Orchideen hast du in den NL schon gesehen?

Auch in deutschen Orchideenbetrieben werden "Amerikanischen Hybriden" (besser = Multi-Hybriden) "produziert" - mindestens ein Betrieb davon mit Weltruf...

Oder ist es deiner Meinung nach minderwertig, weil es sich um ein Hybride handelt oder gar um eine Hybride von Paph. gratrixianum?

Embarassed

mom01

avatar
Orchideenfreund
Klasse Karin, wir haben ja wirklich fast "Zwillinge" Very Happy  Was ja auch nicht wirklich ein Wunder ist!

Ich finde sie schön, alle beide, und das unabhängig von der Meinung anderer Leute hier.
Die Meinung, liebgewonnene Pflanzen müssen zwingend von einem O-Händler in Deutschland sein, kann ich nicht teilen. Weiter möchte ich dazu auch nichts sagen.

Uli, vielen Dank ja1

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Bärbel, wie schön, dass Du nun auch diesen Schuh XXL hast. Du wirst es nicht bereuen, ein ganz zuverlässiger Blüher und eine attraktive Pflanze dazu.

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Och mann, bei mir hier habe ich so was Schönes noch nicht gefunden! Erzählt mir nur immer von euren tollen Schnäppchen! Sad

mom01

avatar
Orchideenfreund
Oh joo Uli, Du benutzt Kataloge, ich das Benzin vom Auto Very Happy



Zuletzt von mom01 am 06.02.15 18:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten