Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Paphiopedilum Amerikanische Hybride

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 4]

Jill

avatar
Orchideenfreund
Ahahaaa, Schlappen Nachhilfe, Bärbel, Du bist die Beste!!!!!! Hier fehlt eindeutig ein Knuddelsmiley!

Aalso die hockt in Seramis, jetzt sogar im Glas mit Seramis, weil ich nicht dauern gießen will, weil wegen SGK vergeß ich das inzwischen. Heut hab ich mit Calcinit gedüngt, geht das auch? Den Kalk hatt ich nämlich auch vergessen und überhaupt, die stand draußen und war ab und zu mal ausgetrocknet. Ja ich gebs zu, die Pflege hätte wohl besser sein können. Die Wurzeln sind aber gut, die hat ne Menge Wurzeln, ich mach Dir ein Foto morgen. Osten hab ich nicht, nur Süden, lieber in den Schatten stellen? Die steht in 2 Reihe, da gibts aber auch noch ordentlich Licht. Falsch? Warm ists auch nicht sehr, aber die sind ja nicht geflecktblättrig, Temperaturvorliebe?

Ist mein erster Schuh, sprich, ich bin VollDAU.

Danke Dir!

mom01

avatar
Orchideenfreund
Jill, wie das in Seramis mit den Schlappen geht, weiß ich nicht. Meine sitzen in mittlerer und feiner Rinde.
Ob das Zeug, Calcinit, geht, weiß ich nicht. Ist das Kalk? Dann gehts.

Südseite, 2. Reihe ist viiiiel. Stell sie in die dritte Reihe. Ich habe auch warm und kühl zu pflegende Schlappen, die stehen alle gleich, nach Osten, und teilweise sehr kühl (wenns Fenster im Winter stundenlang aufbleibt). Und die blühen alle.
Brauchst mir kein Wurzelbild schicken. Wenn die in Ordnung sind, sind die in Ordnung.

Bin jetzt ein paar Tage nicht da. Du machst das aber schon. Vergiss nicht, an- aber nicht austrocknen lassen!

Jill

avatar
Orchideenfreund
Vielen Dank, Bärbel. Calcinit ist Kalksalpeter, mein normaler Dünger enthält aber auch Calcium. Ich gucke mal nach Muschelkalk bei Gelegenheit.

Niemand ist auf der Flucht Very Happy - Orchideen brauchen Zeit. Ich glaub, ich hab sowieso ein Böckli geschossen und die eine, die gut gewachsen ist, hat eine BS??? Die andere stand daneben, gleiches Substrat, gleiche Pflege, alles ganz gleich, aber die hat in den ganzen Monaten nur einen NT und grad mal 2 Wurzeln geschafft. Die Blüten waren unterschiedlich, die wird wohl nicht so wüchsig sein oder ist halt keine gute Qualität.

Standort - Orchideendschungel mit Yucca:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nahaufnahme:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gesamte Pflanze:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Temperatur vom Dschungel meß ich grad, ich lass sie erst mal da stehen, nicht, daß sie noch durcheinanderkommt. Die andere knips ich bei Gelegenheit, die hat aber definitiv keinen BT. Danke für Deine Hilfe Very Happy

mom01

avatar
Orchideenfreund
Jill: das sieht doch gut aus ja1 Die andere kommt schon noch, und nun habe ich ne Frage: stehen die alle in reinem Seramis?

Jill

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Jill: das sieht doch gut aus ja1  Die andere kommt schon noch, und nun habe ich ne Frage: stehen die alle in reinem Seramis?

Bärbel, was oder wen meinst Du mit 'alle'? Ich hab nur die beiden Schuhe, beides Amerikanische Hybriden, im Grunde Testobjekte (ausm Norma), ob Schlappen hier überhaupt gehen. Ja, diese beiden stehn in reinem Seramis. Erst im Plastetopf, jetzt im Glas. Seit ca. einem 3/4 Jahr, ich führe kein Buch.

Die anderen Orchideen sind in SGK. Ohne Seramis! Aber die Hoya, die Yucca, die Yucca-Ableger, die Drachenbäume und zwei Ledebouria socialis stehen auch in reinem Seramis. Ich komm damit seit Jahren prima klar. Bin halt pflegefaul, Du weißt schon... Very Happy

Ach ja, Nachtrag: in dem Pflanzentrog ist Seramis drinnen, da stehen z.T. die Gläser drauf, ich sprühe morgens meist auf das Seramis im Trog, um die LF etwas zu erhöhen. Aber nur im Winter. Im Sommer sind ja eh viele draußen.

mom01

avatar
Orchideenfreund
So sah meiner dieser Tage aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jill

avatar
Orchideenfreund
Ich habe den Schuh vor einigen Wochen in SGK gesetzt und ihn deutlich dunkler gesstellt. Danke nochmal für die Tipps, Bärbel ja1

Die BS hat dann sofort angefangen, sich hochzuschieben, mein Spätstarter will jetzt blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Noch paar Tage, schätze ich, dann ist die Blüte offen.

Liebe Grüße, Jill

58 Paphiopedilum Hybride am 31.12.15 15:01

diehey

avatar
Orchideenfreund
Nun ist sie wieder zur Blüte gekommen diesmal ist die Blüte größer als beim letztem Mal
Paphiopedilum Dieter Heyde

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

59 Paphiopedilum am 31.12.15 15:50

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Jill,

Ich habe im August einen Schuh in Pflege übernommen, kurz bevor er den Himmel erreichte. Meine Mutti erfreut sich nur noch an den Blüten, danach  Embarassed

Jedenfalls habe ich die noch etwas lebenden Teile in SGK gesetzt und konnte zuschauen, wie Wurzeln schossen. Nun macht das eine Teilstück auch schon ne Blüte. Twisted Evil
Das alles nach fast Tod.  
Es dauert aber noch etwas, bis ich sehe was für ein Schuh es ist.
Also auf dafür kann ich SGK nur empfehlen! Bilder kommen später, es ist wieder furchtbar dunkel bei uns  Suspect

Einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
diehey schrieb:Nun ist sie wieder zur Blüte gekommen diesmal ist die Blüte größer als beim letztem Mal
Paphiopedilum Dieter Heyde

Gratulation Dieter,

ich wusste nicht, das eine Paphiopedilum nach dir benannt ist. Aber sehr schön, Du hast dich immer wieder für Orchideen eingesetzt. Ich finde das sehr lobenswert.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

61 Paphiopedilum Dieter Heyde am 31.12.15 18:50

diehey

avatar
Orchideenfreund
Danke Franz.

Robert

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter,

da kann ich mich bei Franz in allen Punkten nur noch anschließen.

Herzlichen Glückwunsch

http://spellmeier.no-ip.org

lotus1804

avatar
Orchideenfreund
Jill schrieb:Ich habe den Schuh vor einigen Wochen in SGK gesetzt und ihn deutlich dunkler gesstellt. Danke nochmal für die Tipps, Bärbel ja1

Die BS hat dann sofort angefangen, sich hochzuschieben, mein Spätstarter will jetzt blühen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Noch paar Tage, schätze ich, dann ist die Blüte offen.

Liebe Grüße, Jill

Was ist SGK?
Ich habe auch ein paar Schuhe, bekomme die aber irgendwie nicht fort. Den einen gieße ich und erst nach 3 Wochen ist das Substrat angetrocknet. Mittlerweile hat er schon ganz schön Wurzeln gelassen...
Getopft habe ich in dem optimierten Substrat von Schwerte

Jill

avatar
Orchideenfreund
SGK = SubstratGlasKultur. Such mal im Forum nach: Orchidee in Glasvase. Thread 1-4. Meiner war davor in Seramis, ist auch gut gewachsen, nur dann blieb zur dunklen Zeit die BS stecken. Wurzeln waren und sind ok.

maxima

avatar
Orchideenfreund
Jill, Bärbl und Dieter,

sehr schöne Blüten haben eure Schuhe.

Ich hab´auch einen Amerikaner bei unserer Orchideentombola vor drei Jahren gezogen. Twisted Evil Hab´ ihn dann meiner Schwägerin geschenkt, weil ich diese Ungetüme (Größe und Blütenform) nicht besonders mag.
Er müsste in ca. 2 Wochen aufblühen. Dann kommt er wieder zu meiner Schwägerin. Ist er abgeblüht, wieder retour zu mir bis er blüht. So rette ich ihm das Leben. Er bemüht sich wirklich jedes Jahr mit Blüten, deshalb hat er sich schon bei mir eingeschleimt.  Laughing
Meine Verwandtschaft hat leider nicht besonders viel für Pflanzen übrig, nur so lange sie blühen. Dann ab in den Müll. Twisted Evil

Jill

avatar
Orchideenfreund
Frohes Neues Very Happy
Biene und Edith, ich bin nur mäßig angetan vom Amerikaner, ich dachte, er blüht öfters. Duft gibts auch keinen, dafür braucht die Pflanze viel Platz.
Ich werde wohl kein Schuh-Fan.

Liebe Grüße, Jill

67 Paphiopedilum am 02.01.16 16:34

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Jill, 

Ich bin auch kein Schuhfan. Ich würde auch nie einen kaufen.  Evil or Very Mad
Aber sterben lassen? 
Neeeeeee.  :n-ein:
Sind Lebewesen und haben eine Chance verdient.
Vielleicht ergibt sich mal ne Chance zum verschenken oder tauschen.  kaffee
Solange ich noch Platz habe, dürfen sie wachsen und sich entwickeln.
Na und erstmal müssen die Pflanzen sich wieder aufrappeln.

mom01

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Meine amerikanische Hybride ist voll aufgeblüht. Eine große Pflanze, eine zweite werde ich vermutlich vom Platz her nicht mehr anschaffen können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

So, jetzt nach 2 Monaten verblüht sie. Ich bin zufrieden mit dieser Blühdauer.
Im nächsten Jahr werden es sicher mehr Blüten, denn ich habe eine Menge Neutriebe.
Und umtopfen muss ich sie dann auch, dann wirds eng mit dem Platz Shocked

@Jill: freut mich, dass es geklappt hat mit dem neuen Platz! Zeig bitte die offene Blüte mal Very Happy
Und nein, Paphis, jedenfalls die Hybriden, blühen i.d.R. nur einmal im Jahr, auch die Amerikaner Laughing

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Ich habe die Freude des Aufblühens noch vor mir. Etwas spät ist sie, liegt wohl am Umtopfen in diesem Jahr:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jill

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:@Jill: freut mich, dass es geklappt hat mit dem neuen Platz! Zeig bitte die offene Blüte mal Very Happy
Und nein, Paphis, jedenfalls die Hybriden, blühen i.d.R. nur einmal im Jahr, auch die Amerikaner Laughing

Na klar, ich hab sie grad geknipst für Dich, Bärbel.
Die Blüte wird sich sicher noch etwas strecken:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die ganze Pflanze:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Braucht fast so viel Platz wie ein Zygo Very Happy

Karin, sehr lustig, man kann schon die Tupfen sehen bei der Knospe Smile

Liebe Grüße! Jill

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ein stolzer Kerl - der ist Dir gut geraten, Jill ja1

Schöööön cheers

Karin: auf Deinen bin ich auch gespannt Very Happy

Klar, er ist ein bisschen spät, aber das hat auch Vorteile, dann sind die anderen mit ihren Blüten schon durch und Du hast den Paphi-Thread für Dich Laughing Liegt bestimmt am umtopfen Wink

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hier ist die Blüte nun:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Phips

avatar
Orchideenfreund
Hat sich sehr schön gemacht, Karin. ja1

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Karin, die ist sehr schön! ja1 ....und besser spät als nie! Very Happy

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Karin,
sehr schön.

ja1

Liebe Grüße

Will

Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 4]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten