Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fragen zu KulturanleitungCattleya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Cattleya verliert Blüten am 15.10.12 10:51

Gast


Gast
Hallo,
habe vor kurzer Zeit auf der Orchideenbörse in Esslingen eine schöne Cattleya gekauft. Laughing Eine Blüte war fast offen und es gab noch 2 Knospen. Die Knospen sind dann innerhalb von 2 Wochen aufgegangen und dann innerhalb von wenigen Tagen sind alle 3 Blüten verwelkt.Crying or Very sad Blühen die immer so kuz, oder war etwas nicht in Ordung? Bin noch ein Orchideen-Anfänger, wer kann mir da helfen? Was muss ich machen, wenn die verwelkten Blüten abfallen?
Danke im Voraus für Eure Hilfe!

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo bschaal,

es wäre schön, wenn Du uns Deinen Vornamen verrätst, oder Dich kurz vorstellst (Mitgliedervorstellung).
So ist die Anrede doch ziemlich unpersönlich.

Ich vermute, Du hast die Cattleya in einem warmen Raum stehen gehabt. Da werden die Blüten leider nicht alt. Ideal ist kurz vor und zur Blütezeit eine Temperatur von 15°C. Dann halten die Blüten ca. 1,5 bis 2 Wochen. Einige Hybriden sogar 3 bis 4 Wochen. Weiterhin kommt hinzu, Du hast die Cattleya knospig erworben. Alle Orchideen die knospig oder in Blüte klimatisch (vom Händler über Transport hin in die Ausstellung und auf die eigene Fensterbank) umgestellt werden, blühen kürzer oder werfen sogar Blüten und Knospen ab.

Nach der Blüte trocknet der Blütenstiel nach und nach ein. Man kann ihn so lassen oder schneidet ihn mit einer sauberen Schere kurz über der Ansatzstelle ab. Wurde vorher mit der Schere organisches Material geschnitten (andere Teile von Orchideen oder Zierpflanzen), sollte die Schere desinfiziert werden (z. B. Spiritus).

http://www.bordercollie.ranch.de

3 Rasches Verblühen am 19.10.12 4:29

Hermann

avatar
Orchideenfreund
bschaal schrieb:Hallo,
habe vor kurzer Zeit auf der Orchideenbörse in Esslingen eine schöne Cattleya gekauft. Laughing Eine Blüte war fast offen und es gab noch 2 Knospen. Die Knospen sind dann innerhalb von 2 Wochen aufgegangen und dann innerhalb von wenigen Tagen sind alle 3 Blüten verwelkt.Crying or Very sad Blühen die immer so kuz, oder war etwas nicht in Ordung? Bin noch ein Orchideen-Anfänger, wer kann mir da helfen? Was muss ich machen, wenn die verwelkten Blüten abfallen?
Danke im Voraus für Eure Hilfe!
*willkommen*
Hast du im Raum reifes Obst, z.B. Äpfel oder Bananen herumliegen, das vrkürzt die Blüte.
LG.
Hermann

4 Reifes Obst am 19.10.12 11:01

Gast


Gast
Hallo Hermann,
ja, ich hatte eine Ananas und eine Banane zufällig noch bei mir im Wohnzimmer liegen, aber höchstens 4 Tage. Reicht es schon aus, dass meine Cattleya verblüht!? Mein Wohnzimmer ist schließlich ca. 36 m2 groß.

Ich heisse übrigens Beate und weiss nicht wo ich es ändern kann, wenn ich mich mit bschaal als Benutzername schon angemeldet habe???

Liebe Grüße
Beate

Hermann

avatar
Orchideenfreund
bschaal schrieb:Hallo Hermann,
ja, ich hatte eine Ananas und eine Banane zufällig noch bei mir im Wohnzimmer liegen, aber höchstens 4 Tage. Reicht es schon aus, dass meine Cattleya verblüht!? Mein Wohnzimmer ist schließlich ca. 36 m2 groß.

Ich heisse übrigens Beate und weiss nicht wo ich es ändern kann, wenn ich mich mit bschaal als Benutzername schon angemeldet habe???

Liebe Grüße
Beate
Hallo Beate,
ja das reicht. Das Äthylengas aus reifendem Obst bringt Blüten zum Verwelken und bei Bromelien(Ananas)kann man damit eine Blüteninduktion erzwingen.
LG.
Hermann
PS.
Du brauchst deinen Benutzernamen nicht zu ändern, wenn du mit Beate deine Beiträge unterschreibst, genügt das.

6 Anfängerfragen am 19.10.12 12:34

Gast


Gast
Hallo Hermann,
ist es bei der Cymbidium auch so mit dem Obst?? Komischerweise sind die Blüten zur selben Zeit ziemlich schnell "gereift". Oder lag es an der Heizung, die ich zum ersten Mal angemacht habe? Ich habe extra einen Luftbefeuchter für die "Heizungszeit" gekauft.

LG
Beate

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Beate,

bitte bei neuen Fragen immer neues Thema unter der Zuordnung suchen.

Bei der letzten Frage wäre es unter Cymbidium gelaufen. Auch für die erste Frage zu Cattleya wäre sinnvoller Weise ein neuer Beitrag besser gewesen, sonst finden die Suchmaschinen solche Themen nicht. Andere wollen von den Fragen im Netz ja auch lernen.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

Hermann

avatar
Orchideenfreund
bschaal schrieb:Hallo Hermann,
ist es bei der Cymbidium auch so mit dem Obst?? Komischerweise sind die Blüten zur selben Zeit ziemlich schnell "gereift". Oder lag es an der Heizung, die ich zum ersten Mal angemacht habe? Ich habe extra einen Luftbefeuchter für die "Heizungszeit" gekauft.

LG
Beate
Hallo Beate,
bei allen Orchideen würde ich da vorsichtig sein. Wie empfindlich die einzelnen Gattungen auf das Gas reagieren weiß ich nicht. Bei Cymbidien gibt es aber noch einen Knackpunkt: Wenn die Nachttemperaturen zu hoch sind, gibt es Knospenweitwurf, zumindest bei den kühl zu haltenden reinen Arten. Hybriden sind da nicht sooo empfindlich Smile
LG. Hermann
@Franz,
kannst du das nach Cymbidium verschieben?

engel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Franz !
Ich habe mal eine Frage was ist das für eine Orchidee die du als Avatar hast das ist genau die die ich haben möchte die Farbe gefällt mir sehr. Wo kann man die erwerben und was kosten die. Das würde mich interessieren. Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen. Bitte entschuldige ich weiß noch nicht genau wie das hier so läuft.
LG Uwe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten