Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Restrepia

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 10 von 11]

226 Re: Restrepia am 28.08.17 9:59

Pooferatze

avatar
Moderator
Das ist schwer zu sagen, sie sollten innerhalb einiger Monate bewurzeln. Bei manchen geht es relativ fix, bei anderen kann es dauern. Am besten lassen sich Blätter berwurzeln, die schon ein paar mal geblüht haben.


_________________
Viele Grüße

Eva

227 Re: Restrepia am 28.08.17 17:16

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Na schauen wir mal. Bis zum nächsten Frühjahr gebe ich ihnen. Die beiden Blätter im Moos sehen aber noch top aus ... da sollte noch Hoffnung bestehen Wink
Feuere sie mal aus der Entfernung an ... mindestens eins der Beiden war für dich bestimmt. Cool

228 Re: Restrepia am 28.08.17 20:14

konrad

avatar
Orchideenfreund
Wurzel schrieb:Eva ... das ist ja ein wirklich niedliches kleines Ding ja1

Wie lang braucht so ein Restrepia-(Blatt)Steckling eigentlich, bis er endlich "Leben" zeigt?
Ich hatte ja im zeitigen Frühjahr von R.condorensis 2 Stecklinge gemacht ... sie lächeln mich jeden Tag freundlich und grün an, das war es dann aber erstmal.

Konrad ... das ist ja auch ein tolles Teil !!! Ich könnt mir vorstellen, dass die Blütengröße mit meinem "Riesenbaby" vergleichbar ist.

Sabine,die Größe bezieht sich auf die Pflanze,die längsten Triebe sind 20 cm lang,die Blüte
ist 25 mm groß.

Eben habe ich zum Vergleich ein Foto geschossen. Links ist die mohrii und daneben die
Restrepia brachypus yellow

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

229 Re: Restrepia am 28.08.17 21:11

weeand

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:

Seit zwei Tagen neu bei mir,Restrepia brachypus yellow,im Vergleich eine riesige Pflanze,meine größte Restrepia.
Besonders schöne Farbe hat deine R. brachypus. ja1
Und ja 20 cm ist schon richtig gross für eine Restrepia.



Zuletzt von weeand am 29.08.17 13:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

230 Re: Restrepia am 29.08.17 9:53

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

das ist ja wirklich eine beeindruckend große Pflanze!!!

Meine antennifera gigantea ist als Pflanze zwar auch deutlich größer, aber solch langer Lulatsch ist sie nicht.

231 Re: Restrepia am 30.08.17 13:14

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Auf meinem Gießtopf blühen derzeit Restrepia antennifera und Restrepia cymbula

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

232 Re: Restrepia am 30.08.17 14:35

Pooferatze

avatar
Moderator
Sieht toll aus ja1


_________________
Viele Grüße

Eva

233 Re: Restrepia am 30.08.17 19:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Klasse, Ellen! ja1
Hängt sie im GWH?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

234 Re: Restrepia am 30.08.17 20:23

weeand

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ellen,
Sieht toll aus. Schön kultievierte Pflanzen und tolle Blüten ja1

235 Re: Restrepia am 30.08.17 21:04

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Dein Gießtopf ist Klasse Ellen ja1 ja1 ja1

Hast du ihn immer auf einem wasser gefüllten Untersetzer stehen, oder baumelt er sonst frei herum?
Ich frage, weil ich einen recht großen Gießtopf geschenkt bekam und noch einmal einen (letzten?) Versuch damit starten wollte.

236 Re: Restrepia am 30.08.17 21:46

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ellen! ja1
Wie man sieht - ohne Moos nix los !!

Liebe Grüße

Will

237 Re: Restrepia am 31.08.17 7:24

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Danke schön
Der Gießtopf hängt zur Zeit schattig im Garten, in den kälteren Jahreszeiten hängt er im Fenster.

238 Re: Restrepia am 31.08.17 8:31

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Dankeschön! Das macht Mut, es noch einmal zu probieren Cool .

239 Restrepia am 11.09.17 18:26

diehey

avatar
Orchideenfreund
2 verschiedene Restrepien sind auch bei mir zur Blüte gekommen.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

240 Re: Restrepia am 11.09.17 18:29

Pooferatze

avatar
Moderator
Schöne Pflanzen, Dieter! Vor allem die untere Restrepia gefällt mir.


_________________
Viele Grüße

Eva

241 Re: Restrepia am 11.09.17 19:43

Wurzel

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Schöne Pflanzen, Dieter! Vor allem die untere Restrepia gefällt mir.

Da schließe ich mich Eva voll und ganz an ja1 !!!

242 Re: Restrepia am 11.09.17 20:03

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Klasse Minis, Dieter. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

243 Re: Restrepia am 11.09.17 22:37

weeand

avatar
Orchideenfreund
Die Restrepien sehen klasse aus, Dieter. Ist de obere eine R. trichoglossa?
Ich finde auch die untere die schönste!

244 Re: Restrepia am 11.09.17 22:38

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
ja1 ja1 ja1
Hast du die aus Mexico?

LG


Leni

245 Restrepia am 12.09.17 10:29

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,
nein die sind nicht aus Mexico aus Costa Rica die obere und Ecuador die untere

Lg
Dieter

246 Re: Restrepia am 12.09.17 16:16

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Ich dachte, weil naja, du einen besonders starken mexikanischen Anteil hast.
Ich hatte früher selbst aus Mexiko etliche Restrepien da, eine hat genau weie deine untere geblüht. Da sie allerdings unter ein und denselben Namen kamen, war es auch nicht einfach zu bestimmen.


LG


Leni

247 Restrepia am 14.09.17 14:59

diehey

avatar
Orchideenfreund
Noch ein mal ein Bild von der unteren beim letzten mal gezeigten Restrepia es ist contorta. Bin bei den Niederländische Verein der Pleurothallisfreunde da kann man schon mal ein paar ausgefallene Pflanzen erwerben.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

248 Re: Restrepia am 14.09.17 21:39

weeand

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüte. Punktiert und gestreift. Schöne Farbe.

Den Pleurothallidinae Verein wo Treffen die sich. Utrecht?
Oder ist das die Gruppe mit Wiel Driessen?

249 Restrepia am 15.09.17 7:17

diehey

avatar
Orchideenfreund
Es ist die Gruppe von Roggel mit Wil Driessen.

LG
Dieter

250 Re: Restrepia am 15.09.17 10:41

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter
Sie gefällt mir sehr gut. ja41 ja1 ja1


LG


Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 10 von 11]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... , 9, 10, 11  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten