Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Sophronitis cernua

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Sophronitis cernua am 06.11.12 19:24

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Sophronitis cernua

Gattung: Untergattung Epidendreae

Synonyme: Cattleya cernua, Cattleya pterrocarpa, Sophronitis modesta, Sophronitis hoffmannseggii, Sophronitis isopetala, Sophronitis nutans, Sophronitis pendula, Epidendrum humile.

Erstbeschreiber / Jahr: Lindl. / 1838.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Südosten Brasilien.

Wuchsform: epiphytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: temperiert.

Ruhezeit: im Winter möglichst nicht unter 12°C, sollte dann trocken, nur dann und wann leicht angesprüht gehalten werden. So viel Licht wie möglich bieten.

Lichtbedarf: sehr hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert (s.o.), die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Bevorzugt aufgebunden am Block, Haltung in kleinen Töpfen oder kleinen Körbchen ebenfalls möglich, aber dann Vorsicht mit zu viel Wasser. Geeignetes Substrat sollte dann Verwendung finden.

Kulturform: Aufgebunden am Block bevorzugt.

Besonderheiten: Es werden 3 bis max. 9 Blüten an einem kurzen Blütenstand ausgebildet.

Bemerkungen: Wuchshöhe klein, daher auch in Vitrinen gut zu pflegen.

Schwierigkeitsgrad: mittel.

Hauptblütezeit: meist Frühjahr.

Platzbedarf: gering

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Sophronitis cernua am 06.11.12 19:27

Eli1

avatar
Admin
test test foto


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Sophronitis cernua am 06.11.12 20:12

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
Superschön, Franz! Ich warte drauf, daß meine sich mal erbarmt und blüht... aber sie ist auch noch recht jung, mal sehen bis zum Frühjahr Wink

4 Re: Sophronitis cernua am 06.11.12 20:15

Gast


Gast
Meine 8 Triebspitze sind kurz davor sich zu öffnen und dann gibts wieder "Feuerball" Bilder Wink
Eine meiner einfachsten Orchideen! test

5 Re: Sophronitis cernua am 06.11.12 20:25

Karola

avatar
Orchideenfreund
Ich druck das Bild mal als Beispiel für meine aus... die habe ich Anfang Dezember vor 6 Jahren (!!!) blühend gekauft, was das letzte Mal war, daß ich sie blühend erleben durfte. Allerdings hat sie dann auch erstmal einiges an Masse eingebüßt, die sie aber inzwischen fast ganz wieder zugelegt hat. Insofern müßte sie sich eigentlich mal meiner erbarmen.

6 Re: Sophronitis cernua am 26.10.14 20:15

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
meine habe ich vor einem Jahr knospig gekauft, die sind leider vertrocknet. Dafür hat sie jetzt einen BT geschoben und im Moment blühen alle fünf Knospen!
Sie ist auch aufgebunden aber nicht im Orchidarium!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

7 Re: Sophronitis cernua am 26.10.14 20:25

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Die ist Top, Uli! ja1

8 Re: Sophronitis cernua am 26.10.14 20:43

Pooferatze

avatar
Moderator
Die ist wirklich schön! Wo hast Du die denn hängen?


_________________
Viele Grüße

Eva

9 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 0:07

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke euch Beiden!
Eva, die Kleine hängt zwischen meinen aufgebunden Vanda-Babys an einer Regal Seitenwand. Die Babys sind mit Tillandsien umhängt und werden täglich gesprüht, offensichtlich herrscht dort eine relativ hohe Luftfeuchte, die auch der Sophronitis sehr gut gefällt.
Das ganze Regal steht an einem Süd-Süd-West Fenster und die Pflänzchen bekommen den ganzen Tag viel Sonne, wenn sie scheint!

10 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 5:50

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
uliorchi schrieb:... Dafür hat sie jetzt einen BT geschoben und im Moment blühen alle fünf Knospen!
Sie ist auch aufgebunden aber nicht im Orchidarium!
Sehr schön! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 8:01

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Uli,

sehr schön deine Sophronitis cernua!!

Meine halte ich  K -T . Sie bastelt gerade auf leider nur einer Bulbe an drei Blüten. Ob sie alle aufblühen ist eine andere Sache. ueberlegen

12 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 15:48

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Matthias und Edith!

Edith, ich drück dir die Daumen, dass sie alle aufgehen, dass klappt schon!

13 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 18:11

konrad

avatar
Orchideenfreund
Meine cernua hängt bei mir in der Vitrine,sie ist seit 5 Jahren bei mir und das Luder hat noch nicht eine
Blüte gebracht. koopf verlegen

14 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 18:38

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Hallo Uli, eine oder zwei der wunderschönen Sophronitis hätte ich hier schon längst, wenn es getopfte gäbe. Aufgebunden am Fenster ist nicht einfach. Wo hängt denn Deines?
Da ich einige aufgebundene Pflänzchen habe und diese z. T. auch blühen oder zumindest Blütentriebe haben, bin ich inzwischen etwas mutiger. Möglichst tägliches Sprühen ist aber notwendig und klappt auch ganz ordentlich. Ein Dendrobium habe ich auf Xaxim gebunden. Das ist zwar optisch weniger schön (und hat den Nachteil, dass man das Pflänzchen wohl nicht mehr davon lösen kann), aber die Feuchtigkeit hält wenigstens ein oder zwei Tage.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

15 Re: Sophronitis cernua am 27.10.14 23:20

Leni

avatar
Orchideenfreund
maxima schrieb:Servus Uli,

sehr schön deine Sophronitis cernua!!

Meine halte ich  K -T . Sie bastelt gerade auf leider nur einer Bulbe an drei Blüten. Ob sie alle aufblühen ist eine andere Sache. ueberlegen

Hallo Edith
Bei einer cernua ist das wohl etwas zu kalt, für üppigstes Wacshtum.
Die Coccinea-Sippe mags da schon kälter und feuchter.

@Uli
Sehr schön, feini gemacht ja1

LG

Leni

16 Re: Sophronitis cernua am 28.10.14 16:52

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Danke Leni! Very Happy

Edith ich denke auch, dass ihr das zu kalt ist!
Meine hängt wie gesagt am Süd-Süd-Westfenster. Im Winter hat sie ca 22-23 Grad und im Sommer gut um die 28-30 Grad und direkte Sonne, den ganzen Tag. Das hat sie gut vertragen und wie gesagt Blüten geschoben.

Matthias schau mal sie so hängt meine!
Licht und Wärme-Verhältnisse sind wie oben geschrieben. Die Luftfeuchtigkeit hat an dieser Stelle immer ca. 80 %, da die Kleinen Orchis darum herum (Baby-Vandas, Leptotes und Trichoglottis usw.) mit Tillandsien behängt sind und wirklich einmal täglich gut gesprüht werden!
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

17 Re: Sophronitis cernua am 28.10.14 19:46

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

18 Re: Sophronitis cernua am 14.12.14 10:18

werner b

avatar
Orchideenfreund
meine Sophronotis cernua blüht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

nur WO ????

Ach ja, sie wollte ja heuer auf der Rückseite...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

19 Re: Sophronitis cernua am 14.12.14 17:41

Daz

avatar
Orchideenfreund
So verschämt und dann doch so üppig. Schöne Pflanze!

20 Re: Sophronitis cernua am 15.12.14 14:16

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Wow, Werner die ist echt toll, herzlichen Glückwunsch!

Der Wuchs von deiner Pflanze ist sehr lustig, sie geht ihren eigenen Weg. Das finde ich sehr interessant!

21 Re: Sophronitis cernua am 18.12.14 22:30

maxima

avatar
Orchideenfreund
Servus Werner,

ich wusste gar nicht, dass du so schüchterne Orchideen hast. lachen lachen

Ein super Blüherfolg!!

Gratuliere ja1 ja1

22 Re: Sophronitis cernua am 18.12.14 22:55

maxima

avatar
Orchideenfreund
Jetzt kann ich endlich meine Sophronitis cernua mit der gebliebenen Blüte einstellen. Embarassed Embarassed
Im Sommer hat sie schon auch bis teilweise 35° C. Im Winter muss sie mit 13° C leben, ob sie will oder nicht.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

23 Re: Sophronitis cernua am 19.12.14 5:18

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Zum Glück ist wenigstens eine Knospe aufgegangen, Edith. Very Happy  Dass die Blümchen derzeit schwächeln, liegt sicher am seehr eingeschränkten Lichtangebot. Vor dem Öffnen gelb werdende Knospen habe ich leider auch.
Dass Deine 'um die Ecke' wächst, ist ulkig, Werner. Was das Pflänzchen wohl irritiert hat?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

24 Re: Sophronitis cernua am 19.12.14 8:48

werner b

avatar
Orchideenfreund
ich finde diesen lila Knopf auf der Spitze der Säule immer wieder knuddelig

25 Re: Sophronitis cernua am 19.12.14 9:14

Pooferatze

avatar
Moderator
Das gefällt mir an der cernua auch sehr. Und eine Blüte ist besser, als ein weggefaulter Bt... Mad


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten