Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tausend- und Hundertfüßler im Topf... wie gefährlich ist das?

3 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

minoulicious

minoulicious
Orchideenfreund
Hallo, sorry ich bin's wieder...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Bereits als ich meine neue Orchidee auspackte, krabbelte ein kleines, aber längliches und rotes Insekt auf der Verpackung rum, keine Ahnung was genau das war... ich fand das nicht gut aber dachte mir, dass sowas ja mal drin landen kann.
Nun habe ich heute leider einen Tausendfüßler im Topf meiner neuen Orchidee gefunden Crying or Very sad habe im Internet erstmal recherchiert, dann die Pflanze bis ganz oben eingetaucht, damit er an die Oberfläche kommt. Dabei entdeckte ich noch einen weiteren Hundertfüßler... also Jackpot: direkt beide Arten vorhanden. Ich mag Insekten gar nicht! Das war wirklich keine einfache Aufgabe, die zu beseitigen. Ich fühle mich immer noch komisch. 

Jetzt bin ich aber besorgt, dass das Problem vielleicht wiederkommen kann? Vielleicht sind da Eier von denen und das breitet sich dann irgendwann auf meine anderen Orchis aus? Was kann ich dagegen tun, oder ist das Problem jetzt eher beseitigt? Um meine anderen Orchideen zu schützen, würde ich im Notfall die betroffene Pflanze auch wegwerfen...

Ich würde mich über eure Ratschläge sehr freuen blume

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Beobachte das erst mal weiter.
Wenn Pflanzentöpfe im Gewächshaus oder auf dem Balkon stehen nutzen Hundertfüßer diese als Versteck. Den Pflanzen schaden sie nicht, denn sie leben als Räuber und gehen in der Nacht auf die Suche nach tierischer Beute.
Wenn ich hier welche in den Töpfen bemerke, die auf dem Balkon stehen, schnappe ich sie mit der Pinzette und entlasse sie in die umliegenden Gärten. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

minoulicious

minoulicious
Orchideenfreund
Danke für die Antwort!

Peregrinus schrieb:Beobachte das erst mal weiter.
Wenn Pflanzentöpfe im Gewächshaus oder auf dem Balkon stehen nutzen Hundertfüßer diese als Versteck. Den Pflanzen schaden sie nicht. 

Genau das hatte ich im Internet gelesen, aber ich hatte ja leider auch einen Tausendfüßler drin... über sie stand, dass sie das Substrat und vllt sogar die Wurzeln angreiffen. 

Sollte ich vielleicht umtopfen, um einer Vermehrung entgegenzuwirken? Very Happy

Leni

Leni
Orchideenfreund
minoulicious schrieb:
Genau das hatte ich im Internet gelesen, aber ich hatte ja leider auch einen Tausendfüßler drin... über sie stand, dass sie das Substrat und vllt sogar die Wurzeln angreiffen. 

Sollte ich vielleicht umtopfen, um einer Vermehrung entgegenzuwirken? Very Happy
Hi
Zuallererst, was du gelesen hast ist richtig über die Tausendfüssler:(
Doch umtopfen ist nicht angesagt. Nimm einen Eimer, fülle ihn mit Wasser und stelle den Topf so rein, dass das Wasser gerade bis zum Topfrand reicht. Nun werden sich alle Tausendfüßler im Laufe von Stunden aus dem Topf begeben und an der Pflantze sitzen. Du kannst sie absammeln und in die Natur setzen. Gelege wird extrem selten auftreten und du kannst davon ausgehen, dass keine Eier im Substrat sein werden.
Wenn ja und du siehst nen kleinen Tausenfüssler, Prozedur wiederholen.


LG



Leni

minoulicious

minoulicious
Orchideenfreund
Leni schrieb:
Hi
Zuallererst, was du gelesen hast ist richtig über die Tausendfüssler:(
Doch umtopfen ist nicht angesagt. Nimm einen Eimer, fülle ihn mit Wasser und stelle den Topf so rein, dass das Wasser gerade bis zum Topfrand reicht. Nun werden sich alle Tausendfüßler im Laufe von Stunden aus dem Topf begeben und an der Pflantze sitzen. Du kannst sie absammeln und in die Natur setzen. Gelege wird extrem selten auftreten und du kannst davon ausgehen, dass keine Eier im Substrat sein werden.
Wenn ja und du siehst nen kleinen Tausenfüssler, Prozedur wiederholen.


LG



Leni

Danke Leni! Very Happy
Genau das habe ich gestern Nacht gemacht, dadurch habe ich die auch eindeutig als einen Hunder- und einen Tausendfüßer identifizieren können. Die waren ratz fatz an der Oberfläche. 

Wenn's wieder auftaucht, nochmal gießen, Danke!

Leni

Leni
Orchideenfreund
Gern geschehen, bist ja eigenständig auf die Lösung gekommen Smile


LG



Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten