Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya maxima

+44
mom01
schmucktime
Zwergi
Biene
Purpurateiro
Phips
Usitana
Pooferatze
Michaela
Wurzel
eleinen
teri
Julia
jolly
NorbertK
Wodka
Skyline
Christian N
Eli1
walter b.
KarMa
Rudi
LuteousForb
Robert
Leni
max4orchids
zwockel
Rolf
Jutta
Peregrinus
Max Sch
Marcel210
Klaus1
maxima
Daz
Machu Picchu
diehey
emmily
sabinchen
werner b
Gitti
laetitia
UweM.
Franz
48 verfasser

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 26 ... 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 13 von 40]

301Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 27.10.14 20:26

emmily

emmily
Orchideenfreund

Zu diesem Thema muss ich mich leider auch einreihen!!
Was das Thema Viruserkrankung anbelangt betrifft es nicht nur
schwache Pflanzen,,,,ich hatte dicke und fette Cattleyen irre stark bewurzelt!!!

Habe ein paar jahrelang versucht die Kulturbedingungen zu verändern - erfolglos!
Die Blüten sahen jedes Jahr gleich geschreddert aus - habe sie dann alle entsorgen müssen!!
Denn man sollte nicht vergessen diese Pflanzen sind Träger solange sie nicht von Insekten
angestochen und weiter getragen werden passiert ja nix!
Aber wissen das die Insekten auch??

Ich habe diese Pflanzen alle entsorgt!!

302Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 27.10.14 20:58

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Hallo Markus,

ob es ein Virus ist oder nicht kann ich Dir leider nicht sagen.

Aber wenn Du Fäulnis am jungen Trieb hast
war Deine Pflanze vermutlich nach dem giesen
nicht richtig abgetrocknet und nachts bei niedriger Temperatur
entsteht dann gerne Fäulnis am Neutrieb,
auch bei hoher Luftfeuchtigkeit und zu niedriger Temperatur.

Wenn die Fäulnis von der ältesten Pseudobulbe ausgeht
dann liegt es am zu feuchten / verrottetem Substrat.
(Wurzelfäule, die sich über die ganze Pflanze ausbreitet)




Gruß Klaus

303Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 27.10.14 21:05

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Hallo Emmi,

ich habe auch alle Pflanzen mit Farbflecken
auf den Blüten vorsichtshalber entsorgt.






Gruß Klaus

304Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 27.10.14 22:30

NorbertK

NorbertK
Orchideenfreund

Also ich würde es auch als einen Virusbefall ansehen.
Bei Epiphyllum gibt es das was Werner von Tulpenzwiebeln schrieb ja auch.
Blöd ist nur, dass nicht bei jeder Epi gewünschter Effekt auftritt sondern dann in anderer Form an den Bättern. Zumindest solltes du sie separat stellen und bei Gewissheit lieber entsorgen. Gruß Norbert

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

Hallo Orchideenfreunde,

nun endlich ist sie aufgeblüht: Meine C. maxima coerulea "Alexandra". Wie Ihr sehen könnt, in wirklich herrlichem lavendelblau! Die Haltung lässt etwas zu wünschen übrig - aber wen störts schon! Leider ist eine dritte Knospe vor dem Aufblühen vertrocknet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya maxima var. coerulea "Alexandra" x selbst

Freundliche Grüße
Rolf

306Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 03.11.14 10:09

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Hallo Rolf,

wirklich eine tolle Farbe!

Wie hoch ist eigentlich die Pflanze dieses Klones, ist sie auch der Tieflandform zuzuordnen?

Viele Grüße
Walter

307Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 03.11.14 10:43

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

Hallo Walter,

von der Pflanzenhöhe her ist die Pflanze der Tieflandform zuzuorden. Sie ist mehr als 40 cm hoch. Ich gehe davon aus, dass nie eine coerulea in der Natur gefunden wurde, sondern dass sowohl die "Alexandra" als auch die "Hector" zufällige Produkte der Kreuzung je zweier Tipo-Formen der Tieflandrasse sind.

Freundliche Grüße
Rolf

308Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 03.11.14 11:01

walter b.

walter b.
Orchideenfreund

Hallo Rolf,

ich habe selbst eine 'Hector' bzw. einen Abkömmling dieser Sorte und die ist auch eindeutig der Tieflandrasse zuzuordnen (von der ich zum Vergleich auch einen rosafarbenen Typ pflege).

Nur ist der 'Hector' viel blasser in der Grundfarbe, weiß mit einem bläulich-violetten Überflug. Doch ist die Lippe dafür deutlicher, dichter und dunkler geadert als Deine 'Alexandra'...

Viele Grüße
Walter



Zuletzt von walter b. am 03.11.14 17:12 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

309Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 03.11.14 11:26

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Hallo Rolf,

sehr schön Deine 'Alexandra'  ja1  ja1  ja1
ganz tolle Farbe.











Gruß Klaus

310Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 03.11.14 13:09

zwockel

zwockel
Orchideenfreund

Hallo Rolf,
sehr schöne Farbe.

Liebe Grüße

Will

311Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 05.11.14 8:13

emmily

emmily
Orchideenfreund

Hallo Rolf!

Zwei wunderschöne 
Farbvarianten von coerulea!

Alexandra ist wesentlich intensiver ausgefärbt als 
der Klon 'Hector'!!!!

Prima

312Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 05.11.14 13:01

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Hallo Rolf,
deine maxima coerulea gefällt mir besonders gut. Hier ist das Blau nicht nur angehaucht. ja1

313Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 05.11.14 13:36

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

emmily schrieb:Hallo Rolf!

Zwei wunderschöne 
Farbvarianten von coerulea!

Alexandra ist wesentlich intensiver ausgefärbt als 
der Klon 'Hector'!!!!

Prima
Hallo Emmi,

dafür ist die Haltung Deiner "Hector" viel besser als die meiner "Alexandra"! Meine "Alexandra" habe ich heute Morgen zu den Holms gebracht - ins Winterquartier und zur Selbstung!

Freundliche Grüße
Rolf

314Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 09.11.14 22:06

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hallo Rolf
Die Cattleya maxima var. coerulea "Alexandra" x selbst hat einen sehr schönen weichen Farbton ja1 ja1

LG

Leni

315Cattleya maxima - Seite 13 Empty Cattleya maxima (lowland) 30.12.14 11:59

max4orchids

max4orchids
Orchideenfreund

Und hier nochmal vier Blüten der Cattleya maxima lowland (sie hat schon Ende November/Dezember 4 Blüten aus dem vorigen NT gemacht [s.o.], d.h. blüht kurz hintereinander aus aufeinanderfolgenden Neutrieben):

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

316Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 30.12.14 16:09

maxima

maxima
Orchideenfreund

werner b schrieb:meine erste Cattleya maxima für heuer ist erblüht, 4 x 4 Blüten:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

...da kommt aber Neid bei mir auf!!! foto ja1

317Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 30.12.14 21:13

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Tolle Zeichnung, Markus. Besonders die dunklen Adern fallen ins Auge. Gibts dafür eine Bezeichnung?
Die Fotos sind zwar schon etwas älter, Edith, aber die sehr gute Kultur von Werners Pflanzen kann man freilich nicht oft genug bewundern. Wink


_________________
herzliche Grüße
Matthias

318Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 31.12.14 8:29

sabinchen

sabinchen
Orchideenfreund

Hallo Markus,
die finde ich auch sehr schön. Tolle Zeichnung! ja1 ja1 ja1

319Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 31.12.14 10:28

LuteousForb

LuteousForb
Orchideenfreund

Könnte evtl. ein Moderator/Admin diesen Thread in folgenden eingliedern?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Zwei Themen zu einer Art sind doch eher hinderlich, danke. Smile

320Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re:Cattleya maxima 31.12.14 12:11

Gast

avatar
Gast

Beim ersten Mal gleich mehrere Blüten auf einmal freuen

Da kann man sich wirklich freuen!

Viele Grüsse

Jeanette

321Cattleya maxima - Seite 13 Empty Cattleya maxima 19.06.15 14:42

diehey

diehey
Orchideenfreund

Hallo zusammen,
Cattleya maxima zeigt wieder ihre Blüten.

LG
Dieter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

322Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 19.06.15 17:48

Klaus1

Klaus1
Orchideenfreund

Sehr schön, Dieter ja1 ja1 ja1

die ist aber zeitig dran !











Gruß Klaus

323Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 19.06.15 17:49

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Hallo Dieter,

sehr schöne Blütenpracht, aber bei dir blühen sie immer im Frühsommer. Bei den meisten Liebhabern blühen sie erst im Herbst.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

324Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 07.09.15 22:06

jolly

jolly
Orchideenfreund

Hallo Freunde,
Erstblüte meiner C. maxima. Ich finde sie hat eine schöne dunkle Färbung und für eine maxima eine passable Haltung.
Liebe Grüße, Achim

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

325Cattleya maxima - Seite 13 Empty Re: Cattleya maxima 07.09.15 22:31

Julia

Julia
Orchideenfreund

Oh - ja die ist sehr hübsch !!!

Viele Grüße,

Julia

Nach oben  Nachricht [Seite 13 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 12, 13, 14 ... 26 ... 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten