Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vandeenfamilie und Angehörige 2

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 37 von 40]

Nona

Nona
Orchideenfreund
So schaut meine Rhynchostylis gigantea "Spotti" aus.
Diese kräftige Orchidee habe ich seit April aus Großräschen bekommen.
Vielleicht gehört mein Beitrag auch in Neuerwerb Wink,
aber ich wollt sie jetzt hier zeigen, weil ich über diese Orchidee, geschrieben habe.
Die Rhynchostylis gigantea "Spotti" kultiviere ich im Orchitop mit ganz grober Rinde.
Bei der einen Wurzel habe ich einen Stab abgebrochen, dass die Wurzel ohne Schaden wachsen kann.
Ich hoffe sehr, sie einmal blühend zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße
Nona

Sabine62

Sabine62
Orchideenfreund
Erstmal Danke an alle.

Nona die sieht doch gut aus.Allerdings habe ich vom
Orchitop keine Ahnung und weiß deshalb nicht ob das was wird. Aber vielleicht kennt sich jemand aus.

Nona

Nona
Orchideenfreund
Danke I love you Sabine,
ja, ich glaub auch, die kommt mit mir ganz gut zurecht. Ich hab halt immer etwas Probleme, wenn wir für längere Zeit unterwegs sind. Die braucht mehr Feuchtigkeit, wie meine anderen Orchideen.
Deshalb wir sie die Einzige Rhynchostylis bei mir bleiben.

Liebe Grüße
Nona

Eli1

Eli1
Admin
Nona schrieb:So schaut meine Rhynchostylis gigantea "Spotti" aus.
Diese kräftige Orchidee habe ich seit April aus Großräschen bekommen.
Vielleicht gehört mein Beitrag auch in Neuerwerb Wink,
aber ich wollt sie jetzt hier zeigen, weil ich über diese Orchidee, geschrieben habe.
Die Rhynchostylis gigantea "Spotti" kultiviere ich im Orchitop mit ganz grober Rinde.
Bei der einen Wurzel habe ich einen Stab abgebrochen, dass die Wurzel ohne Schaden wachsen kann.
Ich hoffe sehr, sie einmal blühend zu sehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Liebe Grüße
Nona

Die Schale darunter hast aber du entfernt.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nona

Nona
Orchideenfreund
Ja, Eli, die will nicht in den Untersetzer wurzeln  What a Face

So sprühe ich sie aller 2-3 Tage. Nicht auf die Blätter, aber rundherum. Ich habe mit dem Lötkolben größere Löcher in den Boden gemacht, so das jede Wurzel ihren Weg finden kann. Ich glaube, das Tillandsia usneoides, der Orchidee etwas Schutz gibt vor dem austrocknen.

Sie macht halt, was sie will  Rolling Eyes  Rolling Eyes  Rolling Eyes

Liebe Grüße
Nona

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Über den Orchitop hört man so viele verschiedene Aussagen. Der Eine kommt damit super zurecht, Andere schimpfen und verzweifeln. Ich muss für mich sagen, da ich im GWH kultiviere, werde ich nie in Orchitop kultivieren. Aber Jeder muss seine Erfahrung machen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Eli1

Eli1
Admin
Man muss die in Orchitop genau beobachten, wenn die Wurzeln quer wachsen, könnten!!! sie ein Problem mit den dünnen Zwischenräumen haben.


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nona

Nona
Orchideenfreund
Hallo Franz,
ich hab leider kein GWH, und es ist auch für mich nicht machbar.
So muss ich für meine Orchideenkultur etwas experimentieren.
Meine Rhynchostylis ist seit April im veränderten Orchitop (schon fast ein Körbchen).
So ein Gewächshaus währe natürlich optimal.

Eli, ich kann die Stäbe ausbrechen, wie ich es schon bei der großen Wurzelgemacht habe.
Das geht ganz leicht.


Liebe Grüße
Nona

moegen

Befi

Befi
Orchideenfreund
Nona schrieb:Hallo Sabine

schöne Farben, und gut kultiviert.

ja1 ja1 ja1

Nona

Genau meine Meinung. ja1

@ Nona

Ich wünsche dir viel Erfolg mit der Rhynchostylis gigantea.
Aber ob das im Orchitop noch funktioniert wenn die Pflanze größer wird?

Nona

Nona
Orchideenfreund
Danke I love you, Bernd,

natürlich reicht dann das Orchitop nicht aus. Ich muss die schöne Orchidee auch erst einmal soweit pflegen, bis sie zu groß wird fürs Orchitop. Momentan wächst sie auch ganz gut darin. Sie hat auch wenig "Flecke".
Ich muss halt eine Gärtnerei finden, wo ich sie hinschaffen kann, wenn wir für längere Zeit nicht in Deutschland sind.
1 x in der Woche tauchen, reicht halt nicht aus bei meiner Rhynchostylis.

Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent

Nona

Cool

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Nona,

ich mache jetzt seit 2 Jahren keinen Urlaub mehr.
Endlich spreche ich halbwegs vernünftig Dänisch, und nun komme ich
wegen meiner großen Sammlung nicht mehr an meinen Lieblingsstrand.

Nona

Nona
Orchideenfreund
Hallo Bernd,
das ist schade. Ich war vor vielen Jahren in Blavand. Wir hatten in der Nähe am Strand ein großes Ferienhaus mit Pool und Sauna.
Daran erinnere ich mich noch sehr gern. I love you
Wenn wir nicht in Deutschland sind, kümmert sich 1 x in der Woche ein liebes Familienmitglied um meine Orchideen.
Sie muss dafür immer (hin und zurück) 40 km fahren. Als Ausgleich nehmen wir die zwei großen Maine Coon Katzen, wenn es in die Ferien geht.

Liebe Grüße
Ramona

moegen

Befi

Befi
Orchideenfreund
Hej Ramona,

sowie ich jemanden finde der meine ca. 700 Pflanzen in der Sammlung versorgen möchte und auch
das nötige Wissen dafür hat fahre ich wieder nach Dänemark. Laughing
Die ca. 1000 JPs aus meinen Aussaaten können auch mal 2-3 Wochen ohne Pflege überstehen.

Eli1

Eli1
Admin
Befi schrieb:

sowie ich jemanden finde der meine ca. 700 Pflanzen in der Sammlung

Die ca. 1000 JPs aus meinen Aussaaten .

Shocked Shocked


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

Nona

Nona
Orchideenfreund
Ups  staun Bernd,

das ist in der Tat schwierig.

Liebe Grüße
Nona

moegen

mom01

mom01
Orchideenfreund
Oha Bernd Evil or Very Mad Mir wäre das zu viel Grünzeug Shocked

Befi

Befi
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Oha Bernd Evil or Very Mad  Mir wäre das zu viel Grünzeug Shocked

Das sagt die Frau mit den Vandas als Gardinen. lachen
Aber du hast Recht, mehr darf es auf keinen Fall werden.

mom01

mom01
Orchideenfreund
Befi schrieb:
mom01 schrieb:Oha Bernd Evil or Very Mad  Mir wäre das zu viel Grünzeug Shocked

Das sagt die Frau mit den Vandas als Gardinen. lachen
Aber du hast Recht, mehr darf es auf keinen Fall werden.

Oh oh, ich bin erkannt Embarassed Embarassed Laughing Laughing ja1

Bip

Bip
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

3 der im Sommer diesen Jahres gekauften Grabbeltisch-Vandeen blühen gerade bei mir - bin ja schon bissle stolz wie Oskar das es mit Ihnen bisher gut läuft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Viele Grüße

Daniela

Eli1

Eli1
Admin
Sehr hübsch ! ja1


_________________
Liebe Grüße
Eli
http://www.orchideenhobby.at

KarMa

KarMa
Orchideenfreund
Glückwunsch Daniela, sehr hübsche Blüten! ja1

BrigitteB

BrigitteB
Orchideenfreund
Gut gemacht!

Orchilonii

Orchilonii
Orchideenfreund
Hallo Daniela !

Da wäre ich auch stolz ! 
Die sind toll !!



Ganz liebe Grüße !
Ilona

Nona

Nona
Orchideenfreund
ja1

Nona

Jutta

Jutta
Orchideenfreund
Schöner Erfolg ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 37 von 40]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 20 ... 36, 37, 38, 39, 40  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten