Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Meine hellrosa Vanda...

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Meine hellrosa Vanda... am 12.11.17 9:55

Eli1

avatar
Admin
Befi schrieb:
Eli1 schrieb:Manchmal bin ich echt lästig mit den noch nicht blühenden Fotos, aber ich freu mich so über den dzt. Zustand

Hej Eli,

ich glaube deine Vorfreude kann hier jeder nachvollziehen. freuen  

Jedenfalls kommt die Rispe gut vorwärts.
Meine Vandeen im WG haben nachts auch nur 16°C,
und wenn es richtig kalt wird sogar noch weniger.
        Das macht denen nichts. Laughing
Du musst dann eben nur etwas weniger sprühen.

Danke ! ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

27 Re: Meine hellrosa Vanda... am 12.11.17 9:56

Eli1

avatar
Admin
Leni schrieb:Hi Eli
Ich finde das super, deine Vorfreudegefühle Smile
Ist bei mir bei manchen Orchideen auch so. Meine Cattleya elongata hatte, nachdem sie 2009 fast erfroren war, sich aufgebaut und dieses Jahr nen BT geschoben und dann, über Nacht, hat so ein Drecksvieh von Schnecke den Stiel am Ansatz weggenagt. Der BT war umgefallen wie ein Baumstamm.


LG


Leni

Schade um die C.elongata Blüte. Sie lebt aber sicher noch.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

28 Re: Meine hellrosa Vanda... am 12.11.17 10:28

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli
Ja sie lebt noch. Eine meiner härtesten Orchideen. Hat als einer der ganz wenigen den Heizungsausfall 2010 überlebt Smile

LG


Leni

29 Re: Meine hellrosa Vanda... am 11.12.17 13:35

Eli1

avatar
Admin
Alle Knospen offen. Hab jetz auch die Originalfarbe erwischt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

freuen


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

30 Re: Meine hellrosa Vanda... am 11.12.17 19:31

mom01

avatar
Orchideenfreund
ja1 ja1 ja1 ja1 ja1

31 Re: Meine hellrosa Vanda... am 11.12.17 19:48

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Hat sie schon einen Namen, Eli?

Wichmann bietet gerade eine gleichartige an mit Namen: Ascocenda Princess Mikasa 'Rose'

32 Re: Meine hellrosa Vanda... am 11.12.17 21:41

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
So im Licht wirkt die Farbe sehr attraktiv. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

33 Re: Meine hellrosa Vanda... am 12.12.17 9:18

Eli1

avatar
Admin
Danke !
Namen hatte ich bis jetzt noch nicht, aber jetzt!
Die Blüten sind ident,danke!!! ja1 ja1 ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten