Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Epidendrum - Pflege nach Frischimport.

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

jolly

avatar
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
ich habe mir mehrere Epidendrum-Naturformen von Ecuagenera schicken lassen. Genauer gesagt sind es E. blepharoclinium (2), atacazoicum (syn. bifalce), nanegalense, magnificum, schweinfurthianum und pseudoschumannianum. Bis auf eines haben sich alle - obwohl zum Teil völlig wurzellos und teils ziemlich zerfleddert - gut entwickelt, nachdem ich sie in transparente Plastiktöpfe in lebendes Sphagummoos gesetzt habe. 
Hier ein paar Bilder.
Liebe Grüße, Achim

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

jolly

avatar
Orchideenfreund
Ich möchte hier keine Schleichwerbung für Orchideenimporteure machen, sondern einfach mal zeigen, wie robust die Pflanzen oft sind und Mut machen, es durchaus mal mit Importpflanzen zu versuchen. Hier findet man teilweise Naturformen im Angebot, die es in deutschen Orchideengärtnereien kaum gibt. Die Firmen bieten in der Regel an, die bestellten Pflanzen zu Ausstellungen in Deutschland mitzubringen.
Liebe Grüße, Achim

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten