Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vanda aus dem Baumarkt

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 4]

1 Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 8:37

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
bestimmt habt ihr die auch schon gesehen: Vanda Orchideen in hohen Glaszylindern die für 35€ - 45€ im Baumarkt angeboten werden.

Nun ich fand vor 2 Jahren so eine im Abverkauf, 50% reduziert. Bislang hatte ich mir nicht zugetraut eine Vanda auf der Fensterbank zu kultivieren zu hoch der Anspruch an die Luftfeuchtigkeit und an das Licht.
Aber so, im Glaszylinder... Könnte gehen, oder? Also habe ich sie mitgenommen und im Wohnzimmer ans Westfenster gestellt. Alle paar Tage habe ich sie mit Regenwasser besprüht. Im Herbst 2011 kam dann ein Blütentrieb mit 2 schönen Blüten. Im Winter wollte sie gleich nochmal, aber der Blütentrieb blieb stehen und vertrocknete. Bestimmt zuwenig Licht!

Diesen Sommer habe ich sie aus dem Glaszylinder herausgenommen und frei ins Gewächshaus gehängt. Neue Blätter und Wurzeln sind gewachsen und sie hat dann mit insgesamt 7 Blüten geblüht. Hier Bilder vom Anfang der Blüte:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mittlerweile sitzt sie wieder im Glazylinder im Wohnzimmer.

Fazit: Ich kann die Fensterbänkler nur ermutigen diese Pflanzen mal zu versuchen. Im Glaszylinder funktioniert es offenbar, die Blüte ist einfach toll und hält lange!

Ach ja, ich habe versucht den Namen herauszufinden, nach einer kurzen Google-Session war die ähnlichste Pflanze eine Vanda 'Prinzess'. Obs stimmt kann ich nicht sagen...

2 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 9:40

Eli1

avatar
Admin
Sehr schön, bin kein Experte.. könnte es vielleicht Hybride Vanda-Ascocenda Princess Micasa sein?


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

3 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 11:01

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Nils,

sehr schöne Pflanze! Glückwunsch! test

Ich gehöre zur Fraktion der Fenstberbänkler. Ich habe drei Vandeen und zwei Ascocentren. Eine Naturform (Vanda tricolor), der Rest sind Hybriden.
Ich kann Dir hier nur beipflichten. Tolle Pflanzen, die man auch in der Wohnung (auch im Korb) zur Blüte bringt.
Bzgl. der tricolor kann ich noch nicht sagen, ob´s auch funktioniert - sie ist noch viel zu klein um zu blühen.

4 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 11:17

nikko

avatar
Orchideenfreund
Danke Eli und Waldi !
Waldi, Du sagst die gehen bei Dir auch ohne Glas auf der Fensterbank. Respekt! Finde ich voll spannend. Wie oft sprühst bzw. tauchst Du die?
Für die tricolor drücke ich Dir ganz doll die Daumen, die mußt Du unbedingt zeigen, wenn sie mal blüht!

5 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 12:31

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Getaucht wird jeden 2. Tag morgens (Leitungswasser/Regenwasser 50:50 + Dünger), ca. 45 Min. bevor ich zur Arbeit gehe. Am WE länger, ca. 1 - 3 Std.
Meine Vandeen sprühe ich selten (wenn, dann nur auf der Terrasse). In der Wohnung überhaupt nicht. Zu groß ist die Angst, dass es zu Fäulnis kommt. Ab und zu werden sie in der Badewanne mal abgeduscht, aber dann auch nur ganz früh morgens, so dass sie bis zum Abend wieder abtrocknen können).

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
(Hatte das Bild schon mal unter Kulturbereiche eingestellt).

Hängend von links: die Gelbe, Mitte: Ascocenda Ken Kone 'Crownfox Spots', Rechts die Blaue "Vanda Nakorn Sawan" (aber das halte ich für einen Fantasienamen).
Ganz links stehend (unter der Gelben) Ascocenda Thananbarg x A. Pralor.
Vanda tricolor kann man hier nicht erkennen, sie wird kpl. durch die blaue (rechts) verdeckt.


nikko schrieb:Für die tricolor drücke ich Dir ganz doll die Daumen, die mußt Du unbedingt zeigen, wenn sie mal blüht!
Danke! (Das hab´ ich glaub´ ich auch nötig...)
Wenn sie mal blüht, klar - aber das dauert noch ..... sieh´ selbst..

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das kleine Ding, ganz vorne in dem durchlöcherten Topf, ja, das ist die tricolor.


Das funktioniert bei Dir auch, sicher!!

6 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 12:35

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo Waldi,
gratuliere, das sind ja unglaublich gute Exemplare, die strotzen vor Gesundheit! Da wird das mit der tricolor ganz sicher was.

7 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mi 26 Sep 2012 - 12:44

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Danke Embarassed
Deine wird denen hier sicher in nichts nachstehen!
Die sind schon auch sehr robust und wuchsfreudig - wirst schon sehen.

8 Re: Vanda aus dem Baumarkt am So 30 Sep 2012 - 22:05

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Nils
So schaut meine Sunsai Blue aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

LG

Leni

9 Re: Vanda aus dem Baumarkt am So 30 Sep 2012 - 22:58

*Daniela*

avatar
Orchideenfreund
total schöne Bilder !!! ein bissel neidisch wird man da ja schon Wink aber nur ein bisschen ....

10 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mo 1 Okt 2012 - 8:52

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo Leni,
die Sunsai Blue ist wunderschön, gratuliere!
Blaue Blüten sind bei den Orchideen ja eher selten.

LG,
Nils

11 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Fr 2 Nov 2012 - 19:08

PaphDaddy

avatar
Orchideenfreund
@Waldi: Wow, Deine Vandeen sind echt eine Pracht! Wie lange hast Du denn diesen "Riesen" schon in Deiner Obhut?

@Leni: Super schöne Blüte!

12 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Mo 5 Nov 2012 - 9:14

Waldi

avatar
Orchideenfreund
PaphDaddy schrieb:@Waldi: Wow, Deine Vandeen sind echt eine Pracht! Wie lange hast Du denn diesen "Riesen" schon in Deiner Obhut?
Hmm, ich glaube seit 2003 oder 2004.

13 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 22 Nov 2012 - 14:34

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi
Die stammte auch aus einem Resteposten Wink

Vanda Tayanee White

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

LG

Leni

14 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 22 Nov 2012 - 14:50

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Leni schrieb: Die stammte auch aus einem Resteposten Wink

Vanda Tayanee White
Hübscher Restposten! Very Happy

Die Blüten schimmern so´n bischen grün - das gefällt mir.

15 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 22 Nov 2012 - 15:35

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Waltraud
Ja, es kommt komplett gut rüber, dieser Grünstich. Mich hat es auch sehr gefreut das es eine Weiße ist, dachte schon, es wäre das übliche Blau oder lila. Smile

LG

Leni

16 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 22 Nov 2012 - 18:34

Angi

avatar
Globalmoderator
Hallo,

die sieht echt sehr schön aus. Die hätte ich auch mitgenommen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

17 Blaue Hybride ohne Namen am Do 17 Jan 2013 - 12:07

Gast


Gast
Im Frühjahr 2012 erwarb ich günstig im Baumarkt t... eine Vandahybride, eingezwängt in einem Glasgefäß. Sie hatte einen kräftigen Blütentrieb mit 4 oder 5 offenen Blüten und einen zweiten Trieb mit Knospen.

Die erste Amtshandlung war die Befreiuung aus dem Glastopf. Dann alle 3 Tage ca. 20 Minuten Tauchbad in Regenwasser mit etwas Orchidünger. Sie blühte noch rund 2 Wochen.

Ende Mai habe ich sie im Garten aufgehängt, hell mit Morgen- und Abendsonne, aber ohne heiße Mittagseinstrahlung. Naja, der Sommer war bescheiden, viel Regen und nur wenige Tage über 22° bei uns (SH, rund 20 km NO von HH). Ende September hatte die Pflanze kaum Wachstum gezeigt, war aber gesund.

Nach ca. 2 Wochen entwickelten sich im Abstand von einer woche 2 Blütentriebe, Mitte November hatten beide Triebe Knospen und teils entwickelte Blüten. Die Pflanze hing in einem hellen Fenster bei ca 20-22° und wurde nach wie vor alle drei Tage 20 Minuten in Regenwasser mit Orchideendünger getaucht.

Bis vorige Woche hat sie gut geblüht. Die Blüten sind immer größer geworden und wurden erst vor einigen Tagen schlaff. So sah sie am 4.1.2013 aus:




mit dem hoster in der Leiste hier komme ich nicht klar!



Zuletzt von Ernst am Do 17 Jan 2013 - 12:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

18 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:15

Waldi

avatar
Orchideenfreund
Wo ist das Bild hin? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

19 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:19

nikko

avatar
Orchideenfreund
Hallo Ernst,
das mit dem Wetter in SH habe ich auch erlebt... (wohne 35km nördlich von HH Very Happy )
Ich hatte meine Vanda aus dem Baumarkt über Sommer im ungeheizten GWH, da hat sie dann auch geblüht. Im Herbst kam noch ein Blütentrieb, der ist mir dann an der Wohnzimmerfensterbank(Westen) aber vertrocknet. Vermutlich zu wenig Licht, denn die Pflanze sieht immer noch sehr gut aus.

Über Sommer habe ich sie aus dem Glas genommen, genau wie Du, jetzt steht sie aber wieder drin. Ich erhoffe mir so ein besseres Mikroklima mit höherer Luftfeuchte. Sie wird täglich gesprüht, nie getaucht...

Es gibt im Portal eine Anleitung zum hochladen der Bilder, schau mal nach.

20 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:21

Gast


Gast
Ernst schrieb:
So sah sie am 4.1.2013 aus:

tja daran scheitere ich nun ....

Thomas, hilft dir das hier weiter Wink ?
https://www.orchideenfreunde.net/n3-bilderhochladen-im-forum

21 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:36

Gast


Gast
so, jetzt ist das Bild auf anderem Wege eingestellt Laughing

@ nikko:

mit Gläsern habe ich keine guten Erfahrungen bei umfangreichem Wurzelwerk, zu eng, anstoßen ist wachstumshemmend.

Kräftig und lange tauchen, bis die Wurzeln grün werden, erscheint mir besser. Auch eine halbe Stunde macht nix.

Sehr wichtig scheint mir Regenwasser oder aufgepepptes destiliertes bzw. osmotisches. Dann natürlich salzfreier Dünger.

Meine hing ab Oktober in einem großen Südfenster mit milder Sonne; viel Licht ist also auch gut.

22 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:50

Gast


Gast
danke übrigens für die tipps mit Bildern, ich hatte wohl die falsche Zeile gewählt. ... das übe ich noch Wink

23 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:51

Gast


Gast
Mit Gläsern kann ich auch nicht umgehen.
Meine sitzt in einem Weidenkorb, jetzt wurzelnackt, bis vor Kurzem noch mit Blähton und Sphagnum drin. Wurzelnackt deshalb, weil ich die Pflanze mit dem Korb nicht mehr tauchen kann, er ist zu groß für einen Kübel und der Tauchbehälter ist undicht geworden. Jetzt nehme ich sie halt aus dem Korb raus und stopf die Wurzeln (vorsichtig) in den Kübel Rolling Eyes .

24 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 12:56

Waldi

avatar
Orchideenfreund
@Nils
Glaubst Du, dass sprühen ausreicht? scratch
Meine tauche ich nach wie vor, jeden 2. Tag morgens zwischen 15 Min. und 45 Min. - am WE länger.

Mit der Vase hab´ ich aber keine Erfahrung, meine sind alle im Korb bzw. Topf - vielleicht reicht´s dann auch.
Sie blühen bei mir nur im Sommer - ganz selten mal im Herbst/Winter, da muss es schon sehr sonnig sein. Ohne Kunstlicht ist es einfach zu dunkel.

@Ernst
Schöne Pflanze! ja1

@Theodora
Wenn die Wurzeln beginnen zu wachsen, wird ihnen das aber gar nicht gefallen.
Wie Ernst auch schon geschrieben hat - "anstoßen ist wachstumshemmend".

25 Re: Vanda aus dem Baumarkt am Do 17 Jan 2013 - 14:17

Gast


Gast
Waldi schrieb:
@Theodora
Wenn die Wurzeln beginnen zu wachsen, wird ihnen das aber gar nicht gefallen.
Wie Ernst auch schon geschrieben hat - "anstoßen ist wachstumshemmend".

Die nächste Zeit werden wir damit klarkommen müssen, geht leider nicht anders. Bis
jetzt hat sie (noch) keine Probleme damit ueberlegen . Ich muss sie ja auch nur
aus dem Korb rausheben, und in das Tauchgefäß reinsetzen (nur die verholzten Wurzeln muss ich bissl zusammenbiegen). Es geht sich (ohne Korb) genau aus. Bis jetzt treiben die Wurzeln noch weiter.
Wenn ich sie wurzelnackt hängen habe und tauche, stoßen die Wurzeln doch
auch an?

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 4]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten