Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Derzeit blüht bei Eike

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 4 von 5]

76 Re: Derzeit blüht bei Eike am 07.01.17 11:52

Eike

avatar
Orchideenfreund
Phips schrieb:Beide sehr schön. ja1

Ich musste so um die Maikai bangen nach der Teilung. Um so mehr freut mich jetzt die Blüte Wink

77 Re: Derzeit blüht bei Eike am 07.01.17 17:52

Phips

avatar
Orchideenfreund
So etwas kann ich sehr gut verstehen. Ich bange gerade um ein Odontocidium und hoffe, dass geht auch mal so gut aus, weil man es nirgends mehr kaufen kann.

78 Re: Derzeit blüht bei Eike am 07.01.17 18:03

Eike

avatar
Orchideenfreund
Phips schrieb:So etwas kann ich sehr gut verstehen. Ich bange gerade um ein Odontocidium und hoffe, dass geht auch mal so gut aus, weil man es nirgends mehr kaufen kann.

Steht die kalt?

79 Re: Derzeit blüht bei Eike am 07.01.17 21:38

Phips

avatar
Orchideenfreund
Eike schrieb:
Phips schrieb:So etwas kann ich sehr gut verstehen. Ich bange gerade um ein Odontocidium und hoffe, dass geht auch mal so gut aus, weil man es nirgends mehr kaufen kann.

Steht die kalt?

Nein, ich habe sie immer temperiert bis warm gepflegt, was ihr auch gut gefallen hat. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen wie ich deine Freude über deinen Erfolg verstehe. Smile

Eike

avatar
Orchideenfreund
Heute schlägt mein Herz höher: Eine meiner Gastrophaius-Hybriden blühlt zum ersten Mal: Gastrophaius 'George Fleurie'

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe den Rat von Eli angenommen und dieses Mal die helle Blüte vor dunklem Hintergrund aufgenommen. Ja, das kann gefallen.

Viele Grüße, Eike

81 Gastrophaius Jun Shiraishi am 03.02.17 20:54

Eike

avatar
Orchideenfreund
Eine wunderschöne Gastrophaius: Phaius tankervilleae x Gastrorchis humblotii var. schlechteri.
Das Farbmuster ist ein G. schlechteri-Erbe, so wie auch der sehr kurze Sporn. Die Blütenform insgesamt zeigt jedoch deutlich die Abstammung von Phaius tankervilleae. Eine Hybride, die leicht auf der Fensterbank gedeiht und von ihrer Größe her auf jeder Fensterbank Platz finden kann.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Eike am 04.02.17 4:34 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

82 Re: Derzeit blüht bei Eike am 04.02.17 0:49

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Eike, das sind sehr hübsch gemusterte Blüten in ihrer Farbkombination. ja1



Zuletzt von KarMa am 04.02.17 0:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

83 Re: Derzeit blüht bei Eike am 04.02.17 0:53

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Mir würde sie auch gefallen, Eike. Wenn sie denn klein bleibt, wie Du schreibst.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Eike

avatar
Orchideenfreund
Gerade blühen sie beide: Phaius wallichii und Phaius tankervillea. Die Gelegenheit, die beiden Arten mal im Bild gegenüber zu stellen.

Zuerst die Phaius tankervilleae:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Typisch ist der kurze Sporn, und die (hier auf dem Bild nicht zu sehende) nickende Blütenhaltung.

Und nun die Phaius wallichii:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Bei der Phaius wallichii ist der Sporn deutlich länger und gekrümmt, die Blüte steht nahezu waagrecht.

Ob die Unterschiede in der Färbung der Lippe typisch sind konnte mir leider noch niemand beantworten. Mein Eindruck ist dass die Phaius wallichii stärker im Wuchs ist als die Phaius tankervilleae.

Grüße, Eike

85 Re: Derzeit blüht bei Eike am 06.02.17 12:44

Usitana

avatar
Orchideenfreund

Sehr schöne Pflanzen und Blüten, die man eher selten sieht ja1 foto ja1 ja1 ja1

86 Re: Derzeit blüht bei Eike am 06.02.17 21:28

Eike

avatar
Orchideenfreund
Usitana schrieb:
Sehr schöne Pflanzen und Blüten, die man eher selten sieht  ja1   foto ja1 ja1 ja1

Grüß Dich Maria,
schön, von Dir zu lesen. Ich finde es schade dass sich so wenige an Phaius erfreuen. Die Pflanzen sind pflegeleicht, nur auf Spinnmilben muss man Obacht geben.

Liebe Grüße, Eike

87 Coelogyne cristata am 23.02.17 5:21

Eike

avatar
Orchideenfreund
Nachdem Sie nun ein Jahr ausgesetzt hat und ich sie diesen Winter wieder konsequent kalt gestellt habe blüht sie wieder: Coelogyne cristata.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Eike am 23.02.17 19:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

88 Eine Laeliocattleya? am 23.02.17 11:07

Eike

avatar
Orchideenfreund
Ein tolles Rot. Sie duftet, und blüht regelmäßig jedes Jahr.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Zuletzt von Eike am 23.02.17 19:10 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

89 Lycaste aromatica am 23.02.17 11:10

Eike

avatar
Orchideenfreund
Nach drei Monaten absoluter Trockenheit: Acht Blüten und ein neuer Trieb. Nur wonach diese Lycaste duftet kann ich nicht genau sagen ...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Eike

avatar
Orchideenfreund
Nichts besonderes, aber eine tollte große Blüte, die sehr lange hält. Heuer blüht sie mit drei Blüten gleichzeitig ... das hatte ich noch nie!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

91 Re: Derzeit blüht bei Eike am 23.02.17 11:20

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Eike

avatar
Orchideenfreund
Eine schöne Hybride, nicht sehr groß, dafür mit duftenden Blüten!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

93 Epidendrum stamfordianum am 23.02.17 11:39

Eike

avatar
Orchideenfreund
Endlich blüht sie, nach all den Jahren: Epidendrum stamfordianum. Gekauft 2012, nun endlich mit einer herrlichen Blütenrispe!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

94 eine Coelogyne-Hybride am 23.02.17 19:22

Eike

avatar
Orchideenfreund
Eine unbekannte Coelogyne-Hybride, die bei mir fast dauernd blühlt:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Habe davon zwei Teilstücke, würde eine gerne tauschen.

95 Laeliocattleya 'Gold Digger' am 23.02.17 19:27

Eike

avatar
Orchideenfreund
Auch immer wieder eine Freude, diese sehr einfach zu pflegende Hybride in Blüte zu sehen!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

96 Re: Derzeit blüht bei Eike am 23.02.17 21:36

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Eike schrieb:Nach drei Monaten absoluter Trockenheit: Acht Blüten und ein neuer Trieb. Nur wonach diese Lycaste duftet kann ich nicht genau sagen ...
Ist das Lycaste braedorum?


_________________
herzliche Grüße
Matthias

97 Re: Derzeit blüht bei Eike am 23.02.17 22:10

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eike
Schöne Sachen hast du da und tolle Blüten ja1 ja1 ja1

LG


Leni

98 Re: Derzeit blüht bei Eike am 24.02.17 8:57

Eike

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
Eike schrieb:Nach drei Monaten absoluter Trockenheit: Acht Blüten und ein neuer Trieb. Nur wonach diese Lycaste duftet kann ich nicht genau sagen ...
Ist das Lycaste braedorum?

@Matthias
Laut Namensschild sollte es eine Lycaste aromatica sein. Ich habe jedoch schon oft erlebt, dass die Beschilderungen von Orchideen aus dem Handel nicht stimmen, insofern bin ich mir nicht wirklich sicher. Bin für Lycaste kein Experte.

@Leni
Was mich am meisten an Orchideen freut ist, dass sie mich im Winter mit ihrer Blüte erfreuen, dann, wenn es im Garten noch nichts zum Bestaunen gibt. Gerade geben sich meine Orchideen und Schlüsselblümchen, Winterling und Alpenveilchen die Hand, um den Winter zu verabschieden.

99 Re: Derzeit blüht bei Eike am 24.02.17 9:13

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
da hast Du ja einiges am blühen.

ja1 ja1

Liebe Grüße

Will

100 Re: Derzeit blüht bei Eike am 24.02.17 11:08

Leni

avatar
Orchideenfreund
Eike schrieb:
@Matthias
Laut Namensschild sollte es eine Lycaste aromatica sein. Ich habe jedoch schon oft erlebt, dass die Beschilderungen von Orchideen aus dem Handel nicht stimmen, insofern bin ich mir nicht wirklich sicher. Bin für Lycaste kein Experte.
Hi Eike Und Matthias
Ich denke, man kann die Frage kaum beantworten, das Bild sollte frontal sein. Die beiden Arten unterscheiden sich nur in Details. Meine Tendenz geht auch zu aromatica, aber, ein Bild von Vorne wäre Super Eike.

LG


Leni

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 4 von 5]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten