Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Pflegebedingungen bei vanda nach der Blüte

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Gast


Gast
Hallo zusammen Smile

meine Vanda hat nach 6 Monaten auch ihren zweiten Blütentrieb verloren ( Habe ihn abgeschnitten).Habe sie bisher 1x pro Woche für 30 Minuten schwimmen geschickt und täglich 2x gesprüht. Sie hängt hell ohne Sonne direkt unterm Fenster. Muss ich nach der Blüte etwas an der Pflege ändern ( Düngung etc..)?? Rolling Eyes Rolling Eyes
André

mom01

avatar
Orchideenfreund
Wie hälst Du Deine Vanda, das müsste man zuerst einmal wissen. Im Glas, wurzelnackt oder getopft?

In jedem Fall ist 1 x die Woche 30 min tauchen viiiiel zu wenig! Und Sonne brauchen Vandeen auch - viel Sonne.

Vielleicht schreibst zu noch etwas dazu, und ein Bild an ihrem Standort wäre auch gut.

Gast


Gast
Bild kann ich nicht einstellen ( Bin ein Technikdino).
Aber die Pflanze hängt wurzelnackt im Körbchen auf Westseite sehr hell ohne direkte Sonne.Nur etwas Abendsonne kriegt sie ab.Während der Blüte hat sie 2 Blätter getrieben...kleine Blätter.Vermutlich hat sie ihre Kraft für die Blüten gebraucht.Habe leichte Dosierung im Sprühwasser bei meiner Vanda....

Eli1

avatar
Admin
Lyco2015 schrieb:Bild kann ich nicht einstellen ( Bin ein Technikdino).

Die Beschreibung im Forum hier ist aber sehr gut verständlich, das klappt schon, probier's doch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

http://www.orchideen-wien.at

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Du solltest deine Vanda, wenn sie wurzelnackt im Körbchen hängt täglich oder mindestens zweitäglich für ca. eine halbe bis eine Stunde tauchen. Die Vanda verträgt ordentlich Dünger, also bis 650 Mikrosiemens ist das kein Problem! Auch gelegentliches Düngen bis 800 Mikrosiemens verträgt sie gut.
Zwischendurch sollte sie allerdings, so jedes dritte Mal beim Tauchen, nur in Regenwasser baden!

Ein Bild wäre wirklich prima und das Einstellen ist nicht schwer!

Ansonsten das hat Bärbel schon gesagt, viel Licht und Sonne!

Gast


Gast
die Vanda hängt seit heute an der Südostseite mit direkter Sonne ab 14 Uhr.Bin gespannt.....

Gast


Gast
Danke für die Tipps !! Very Happy Very Happy Very Happy ja1 ja1

mom01

avatar
Orchideenfreund
Lyco2015 schrieb:die Vanda hängt seit heute an der Südostseite mit direkter Sonne ab 14 Uhr.Bin gespannt.....

Besser! Aber paß auf, dass sie nicht verbrennt! Vielleicht ein schwarzes Fliegengitter "unter" sie an die Scheibe machen.
Das ist ein sehr plötzlicher und krasser Lichtwechsel, das ist sie nicht gewöhnt! Viel Erfolg! und berichte mal wieder, wie es ihr geht ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten