Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya lueddemanniana

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 6 von 15]

126 Re: Cattleya lueddemanniana am Di 21 Okt - 7:22

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Die Queen hat nun mal die besten verhexten Blüten. Very Happy


Liebe Grüße

Will

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

jetzt blüht meine C. lueddemanniana var. semi-alba "Cerro Verde" auch wieder! Dieses Jahr sogar mit drei Blüten! Und ja, Emmi - Deine "Cerro Verde" ist wirkliche eine! Die "Stanleyi", Klaus, hat einen ganz anders gezeichneten Lippenvorderlappen und - wie Emmi schon schrieb - keinen Splash! Außerdem ist ihr Habitus viel kleiner als der von "Cerro Verde". Ob die "Cerro Verde" tatsächlich eine reine lueddemanniana oder (auch wegen der ausgeprägten gelben "Augen" und des großen Habitus) eine Kreuzung mit C. warszewiczii ist, ist eine andere Frage! In ein paar Jahren werden wir es wissen, denn meine "Cerro Verde" ist gerade von den Holms geselbstet worden!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Cattleya lueddemanniana var. semi-alba "Cerro Verde"

Freundliche Grüße
Rolf

128 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 17:09

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

ich muss wieder einmal Dich zitieren mit einer Frage bzw. einer Annahme:

Es wird vieles als 'Cerro Verde' angeschrieben.
Ich habe jedoch immer die Blüten der einen Pflanze im Kopf, die in Deinem Buch abgebildet ist, deren Zeichnung extrem schön, dunkel und intensiv ist und die eigentlich bei all den anderen 'Cerro Verde''s nie auch nur annähernd erreicht wird. Ebenso unterscheiden sich meiner Meinung auch die Formen der Lippen, auf Deinem Bild im Buch ist sie extrem ausladend, mehr als bei den von mir vermuteten Kopien...
Sind das nicht vielleicht nur Abkömmlinge in Form von Selbstungen oder innerartliche Weiterkreuzungen des Klones und haben deswegen mehr oder weniger sichtbare, aber nie so starke Splashes und füllige Lippen?

Vegleiche selbst, mich würde Deine Meinung interessieren!

Viele Grüße
Walter

129 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 17:34

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

ich habe mir mein Foto aus den 90er Jahren in meinem Buch nochmal angesehen. Das Foto ist offenbar in vollem Sonnenschein entstanden. Hierdurch entstehen Farbintensitäten und Kontraste, die mit Blitz (wie bei meinem jetzigen Foto) nicht erreicht werden!

Ansonsten dürfen nur Teilstücke oder Meristeme (also vegetativ vermehrte Nachkommen) die Bezeichnung "Cerro Verde" tragen! Ich weiß, dass diese Regelung im Handel bei vielen bekannten Klonbezeichnungen meist ignoriert wird, und dass i.d.R. Selbstungen angeboten werden, welche die Klonbezeichnung ihrer Eltern nicht tragen dürfen (sie müssten dann mit x self bezeichnet werden!). Meine jetzige, hier gepostete "Cerro Verde" besitze ich jetzt seit vier oder fünf Jahren, und sie stammt als Teilstück aus zuverlässiger Quelle!

Freundliche Grüße
Rolf

130 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 17:46

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

deine 'Cerro Verde' ist wunderschön ! ja1 ja1 ja1










Gruß Klaus

131 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 18:00

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

nur als kleinen Hinweis. In den letzten Beiträgen fällt sehr oft der Name der Orchideengärtnerei Holm.

Dabei fällt mir aus der Vergangenheit folgender Untertext ein: Achten sie auf auch auf Schleichwerbung.


Es gibt noch viele andere gute Orchideenbetriebe die so etwas auch durchführen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

132 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 18:25

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Franz schrieb:Hallo Rolf,

nur als kleinen Hinweis. In den letzten Beiträgen fällt sehr oft der Name der Orchideengärtnerei Holm.

Dabei fällt mir aus der Vergangenheit folgender Untertext ein: Achten sie auf auch auf Schleichwerbung.


Es gibt noch viele andere gute Orchideenbetriebe die so etwas auch durchführen.
Hallo Franz,

aber meines Wissens keinen Orchidenbetrieb, in welchem Du rd. 200 Pflanzen "for nothing" überwintern kannst!

Freundliche Grüße
Rolf

133 Re: Cattleya lueddemanniana am Mi 5 Nov - 18:33

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Na Rolf, dann war das ja ein Treffer.
 

Dann sollen sich Andere ein Bild von der Eigennützigkeit machen, Danke.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

134 Re: Cattleya lueddemanniana am Do 6 Nov - 0:28

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

ich habe die beiden Bilder noch einmal verglichen und bin erstaunt über Deine Behauptung bezüglich der Identitäten. Mir kann doch niemand ernsthaft erklären dass die beiden Bilder denselben Klon zeigen. Die Unterschiede lassen sich meiner Meinung nach auch nicht mit irgendeiner unterschiedlichen Beleuchtung erklären, da stimmt doch die ganze Blütenform nicht überein.

Eine der beiden Pflanzen kann meines Erachtens keine echte 'Cerro Verde' sein, egal wie vertrauenwürdig die Quelle auch sein mag. Ich würde bei der Echten auf die prächtigere Pflanze tippen, und die ist doch eindeutig in Deinem Buch abgebildet...

Viele Grüße
Walter

135 Re: Cattleya lueddemanniana am Do 6 Nov - 8:49

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Walter,

die Blütenfarbe und -haltung ein und desselben Klones, ja sogar ein- und derselben Pflanze, kann durchaus unterschiedlich ausfallen! Je nach z.B. Kultur, Pflanzstoff, Licht- und Temperatureinwirkug sowie Jahreszeit der Blütenentfaltung! Schau Dir zum Beispiel Emmis Fotos auf Seite 3 (Vorjahr) und auf Seite 7 (diesjährig) dieses Threads an. Beide Aufnahmen zeigen dieselbe Pflanze - mit unterschiedlicher Blütenhaltung!

Freundliche Grüße
Rolf

136 Re: Cattleya lueddemanniana am So 9 Nov - 9:53

NorbertK

avatar
Orchideenfreund
Um dann bei einem Contest die Medaile/Auszeichnung zu erhalten, gehört eben viel Fingerspitzengefühl dazu, der Pflanze die richtigen (optimalsten) Bedingungen für eine auszeichnungswürdigen Blüte geliefert zu haben.

Freundliche Grüße Norbert

137 Re: Cattleya lueddemanniana am So 9 Nov - 22:04

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf
Habe deine Cattleya lueddemanniana var. semi-alba "Cerro Verde" gerade erst gesehen, das ist ein absoluter Sabberverursacher! ja1 ja1 ja1

LG

Leni

emmily

avatar
Orchideenfreund
Hallo Cattleyenfreunde!

Cattleya lueddemanniana var. coerulea
( Sique-Siqui x Mariauxi ) x (Martin)

Die erste von insgesamt 3 coeruleas die endlich nach 4 Jahren mit einer Blüte aufwartet!
Für einen Erstblüher hat diese Pflanze alles was man braucht,,,,
tolle Farbe und der Stand ist gut.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], on Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], on Flickr

Ich freue mich riesig darüber!!!

139 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 18:14

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1 ja1 foto
Einfach Klasse !



Zuletzt von Eli1 am Mo 2 Feb - 18:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

140 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 18:14

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Die Lippe ist die große Klasse, aber auch sonst, wie alles aus dem Hause Emmily. ja1


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

141 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 18:59

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ja die passt ins Hexenhäusle. Wink


Liebe Grüße

Will

142 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 19:26

LuteousForb

avatar
Orchideenfreund
Ganz nach meinem Geschmack. ja1

143 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 20:37

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüte, Emmi  ja1 ja1 ja1
mit einer super Färbung !


Die coerulea Formen gefallen mir persönlich ganz besonders gut.










Gruß Klaus

144 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 20:47

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Holla Emmi, die blaue luedemanniana ist wieder mal ganz wunderbar. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

145 Re: Cattleya lueddemanniana am Mo 2 Feb - 23:11

Friedl

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmily,
Die sieht wirklich ganz fantastisch aus und ist mir auf den Fotos aus Deinem Gewächshaus gleich ins Auge gestochen. ja1 ja1 ja1 

Liebe Grüße
Friedl

Ed

avatar
Orchideenfreund
Sehr schön Emmily!!!


....viele Grüsse
Edgar

147 Re: Cattleya lueddemanniana am Di 3 Feb - 8:20

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmily,

die Färbung der Lippe ist fantastisch!

MfG Max

148 Re: Cattleya lueddemanniana am Di 3 Feb - 8:28

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Wunderschöne Zeichnung der Lippe und tolle Haltung der Blüte!

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

149 Re: Cattleya lueddemanniana am Di 3 Feb - 8:37

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Emmi,

tolle Fotos einer sehr schönen C. lueddemanniana var. coerulea!!
Zum Vergleich nochmal die Blüte einer meiner beiden coeruleas aus dem Sommer 2014 (Erstblüher, die andere hat noch nicht geblüht) mit deutlich weniger gezeichneter Lippe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Freunliche Grüße
Rolf

150 Re: Cattleya lueddemanniana am Di 3 Feb - 14:33

Klaus1

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,

eine sehr schön geformte coerulea Blüte  ja1  ja1  ja1
mit dunkler Lippenzeichnung.










Gruß Klaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 6 von 15]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten