Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya lueddemanniana

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 13]

1 Cattleya lueddemanniana am 28.07.12 15:26

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya lueddemanniana

Gattung: Cattleya

Synonyme: C. dawsoniana, C. speciosissima, C. labiata var. dawsoniana, C. labiata var. roezlii, , C. malouana, C. labiata var. wilsonia, Epi. labiatum var lueddemannianum, C. bassettii, C. mossiae var. autumnalis.

Erstbeschreiber / Jahr: Rchb.f.  / 1854

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Venezuela.

Wuchsform: hauptsächlich  epiphytisch, aber auch lithophytisch, unifoliat.

Temperaturbereich: temperiert bis warm.

Ruhezeit: in den Wintermonaten.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums vorsichtig wässern, es sollte vor jedem neuen gießen abgetrocknet sein, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, Substrat auf mittelgrober  Kiefernrindebasis.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage.

Besonderheiten: Variabel in der Blütenfärbung, riecht etwas nach Maiglöckchen, besonders im Wachstum viel Wärme , im Winter min. 15°C.

Bemerkungen: Wuchshöhe mittel bis groß, nicht zu große Töpfe verwenden, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild oder Schmierläusen. Mengenmäßig hohe Wassergaben fördern viele Triebe die nicht blühwillig sind.

Schwierigkeitsgrad: mittel, nicht unbedingt für Anfänger geeignet.

Hauptblütezeit: Juli bis September

Platzbedarf: mittel bis hoch.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Zuletzt von Franz am 26.03.16 19:21 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Cattleya lueddemanniana am 06.08.12 21:41

laetitia


Orchideenfreund
diese Woche ist meine C. luedd. Cecilia x Jose Palmera aufgeblüht und sie duftet herrlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

liebe Grüße
Laetitia



Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Laetitia,

eine sehr schöne Blüte! Ich sehe seitlich am Topf einen Zettel der D.O.G.. Hast Du sie dort vorgestellt und ist sie bewertet worden?

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Cattleya lueddemanniana am 07.08.12 8:49

laetitia


Orchideenfreund
ja, sie hat eine Silbermedaille für Naturformen bekommen. Ich wollte nur nicht damit protzen.
Gruß
Laetitia

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Laetitia,

Du protzt damit ja nicht, die Pflanze hat die Auszeichnung erhalten und das zu recht. Herzlichen Glückwunsch!!!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

6 Re: Cattleya lueddemanniana am 07.08.12 15:06

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Laetitia,

die ist wirklich sehr schön und die Proportionen zwischen Blüte und Habitus scheinen auch zu passen.
Auch meinen Glückwunsch zur Silbermedaille.

MfG Max

7 Re: Cattleya lueddemanniana am 29.08.12 15:36

Gitti


Orchideenfreund
Seit 3 Tagen sind nun die Blüten auf. Im Vergleich zu meiner anderen "Cerro Verde" sind die Blüten dieser Pflanze wesentlich größer, leider ist der Splash bei dieser Pflanze nicht so ausgeprägt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Brigitte

8 Re: Cattleya lueddemanniana am 17.02.13 15:40

Gitti


Orchideenfreund
Derzeit blüht eine C lueddemaniana (Erstblüte), welche ich als Teilstück von Canaima Orchids bekommen hatte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

9 Re: Cattleya lueddemanniana am 17.02.13 16:14

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Gitti,


beide wunderschön!!!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

10 Re: Cattleya lueddemanniana am 17.02.13 16:47

Peregrinus


Globalmoderator
Gestreift ist in. Cool
Schöne Blüte, Gitti. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

11 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 8:08

Gitti


Orchideenfreund
Hier eine weitere C lueddemaniana, die Blüten sind sehr groß und relativ dunkel.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

12 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 8:33

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

wirklich tolle Blüte!!!

Neigen denn lueddemannianas zur Bildung von Ziehharmonika-Blättern?
Ich hatte das bis jetzt an zwei Pflanzen dieser Art.
Die erste war eine Import-Pflanze bei der ich die Ursache auf den Importstress zurück führe.
Aber jetzt war es bei mir eine Pflanze die ich schon seit gut 2 Jahren habe.
Bis jetzt wollte die Pflanze nicht blühe und ich hoffte das es an diesem Trieb was mit einer Blüte wird.
Aber dann wurde eine Verknickung des Battes im Hüllblatt sichtbar.
Wahrscheinlich war es ihr doch zu dunkel. Mal sehen vielleicht blüht sie ja am zweiten Jahrenstrieb den sie hoffentlich bald bildet.

MfG Max

13 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 10:04

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

von Zieharmonikablättern ist bei meinen nichts zu sehen. Woran das liegen kann, weiß ich nicht, Lichtmangel würde ich eher ausschließen, eher zu niedrige Luftfeuchtigkeit oder allgemein zu trocken.

viele Grüße
Gitti

14 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 12:29

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

danke für die schnelle Antwort.
Die Pflanze steht wie alle meine Cattleyen auf Schalen die mit Seramis gefüllt sind. Bei den anderen habe ich es noch nicht beobachtet das ihnen die Luftfeuchte zu gering ist.
Die Pflanze bekommt z.Zt einmal die Woche Wasser im Sommer dann öfter.

Aber kann die Temp. vielleicht zu niedrig sein, die liegt in der Nacht z.Zt bei ca 15°C. Luedde. wollen es ja soviel ich weiß eher wärmer.

MfG Max

15 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 12:38

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Max,

an der Temperatur liegt es eher nicht. Ich habe einen Teil der Pflanzen im temperierten Bereich, da sind es teilweise auch nur 15 Grad, andere habe ich im Warmen bei ca. 20-22 Grad unterste Temperatur. Bisher konnte ich keinen Unterschied feststellen. Vielleicht ist einmal in der Woche doch zu wenig, meine bekommen im Winter, je nach Licht, öfter man was drüber, vor allem auch Dünger wenn auch nur niedrig dosiert.

viele Grüße
Gitti

16 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 13:08

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Gitti,

dann werde ich sie mal etwas feuchter kultivieren.
Aber bis jetzt ist sie problemlos gewachsen und auch die Bulben sind schön prall.

Die Pflanze ist übrigens eine lueddemanniana rubra Dark Giant x escura Fennel IX.

Ich werde morgen mal ein Bild zeigen.

MfG Max

17 Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 20:53

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

nachstehend meine C. lueddemanniana "Ada" x "Miami Show" (blüte vom letzten Sommer) und eine C. lueddemanniana, welche ich im letzten Sommer in der Gärtnerei Lucke fotografierte (ärgere mich immer noch, dass ich sie nicht gekauft habe!).

Freundliche Grüße
Rolf


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya lueddemanniana "Ada" x "Miami Show"


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya lueddemanniana (Betrieb Lucke)

Freundliche grüße
Rolf

18 Re: Cattleya lueddemanniana am 11.03.13 21:10

emmily


Orchideenfreund
Da kommt meine lueddemanniana der von Lucke schon ziemlich nahe.
Leider kenne ich die Varietät nicht. Auf jeden Fall eine schöne und dunkle Variante!!!



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya lueddemanniana von emmily1955 auf Flickr

19 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 8:35

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo zusammen,

die von euch beiden gezeigten lueddemannianas sind sehr schön!

Hier also die Bilder meiner Pflanze.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wie schon geschrieben finde ich ist sie in recht guten Zusand und sie ist auch sehr gut bewurzelt.
Aber viellecht fällt euch ja was an diesen Bildern auf.

MfG Max


20 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 9:13

emmily


Orchideenfreund
Hallo Max,

meinst du diese Knicke???

21 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 9:18

sabinchen


Orchideenfreund
Emmi, da ist das Blatt im Bast hängen geblieben. Das ist mir auch schon passiert. Zu trockene Luft!!!

22 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 9:21

emmily


Orchideenfreund
Komischerweise gibt es das bei Cat. lueddemanniana sehr gerne!!

23 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 9:53

Max Sch


Orchideenfreund
Hallo Sabinchen,

danke für den Tipp.
Also werde ich sie etwas öfter besprühen.

@ Emmily,

Du kennst also auch das Problem bei lueddemanniana?

MfG Max

24 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 9:57

emmily


Orchideenfreund
Ich denke das ist auch sortenbedingt!

Von dieser Unart habe ich zwei lueddes. Muss jedes mal aufpassen und den ganzen Trieb mit Blatt
stabilisieren, bis die Bulbe stark genug ist.

25 Re: Cattleya lueddemanniana am 12.03.13 10:11

Max Sch


Orchideenfreund
Bis jetzt hatte ich noch keine Probleme mit dieser Pflanze bis auf das sie noch nicht blühen wollte Very Happy .
Ich habe sie gestern noch umgetopft weil mir aufgefallen ist das die Wurzeln erst nach dem der Trieb ausgewachsen ist wachsen.
Deswegen denke ich war der Zeitpunkt nicht so schlecht.

MfG Max

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 13]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 11, 12, 13  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten