Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya guttata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 3 von 6]

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

eine Laune der Natur: Zwei Klone von C. guttata mit Petalen, welche der Lippe (Labellum) sehr ähneln!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya guttata forma trilabelo


Freundliche Grüße
Rolf

52 Re: Cattleya guttata am 26.07.14 10:35

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Rolf,

für mich ist das C. leopoldii var. trilabelo. Oder ist für dich C. leopoldii = C. guttata?


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

53 Re: Cattleya guttata am 26.07.14 11:12

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Franz,

ich denke, meine Einstellung zu C. guttata/C. leopoldii habe ich hier ebenfalls wie auch die zum Status einer "Varietät" schon mehrfach und deutlich vorgetragen. Ich möchte keine neue Diskussion lostreten, die dann wieder ausufert wie die von C. warszewiczii "La Floresta".

Freundliche Grüße
Rolf

54 Re: Cattleya guttata am 26.07.14 11:23

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Gut, dann sollen sich unsere User eben ein eigenes Bild und eigene Meinung machen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

55 Re: Cattleya guttata am 27.07.14 9:20

werner b


Moderator
hier eine echte Cattleya guttata, wie sie derzeit sein soll : der Trieb wird im Hochsommer fertig, die Blütenscheide vertrocknet langsam während die Pflanze etwa 2 Monate ruht, und im Herbst kommen dann lecker lecker Blütchen durch die trockene Blütenscheide

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

56 Re: Cattleya guttata am 30.07.14 5:40

Peregrinus


Globalmoderator
werner b schrieb:hier eine echte Cattleya guttata, wie sie derzeit sein soll : der Trieb wird im Hochsommer fertig, die Blütenscheide vertrocknet langsam während die Pflanze etwa 2 Monate ruht, und im Herbst kommen dann lecker lecker Blütchen durch die trockene Blütenscheide
Der Trieb sieht gut aus!  ja1 
Auf die Blüten bin ich schon gespannt.  Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

57 Cattleya guttata "Harlekin" am 17.11.14 14:48

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

meine C. guttata "Harlekin" blüht erstmals, und gleich mit vier Blüten! Sie sollte eigentlich eine var. coerulea sein... Aber sie entschädigt mich - wie ich finde - mit einer sehr schönen Farbkomposition, für welche sie die Klonbezeichnung "Harlekin" erhielt!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya guttata "Harlekin"


Freundliche Grüße
Rolf

58 Re: Cattleya guttata am 17.11.14 19:15

Klaus1


Orchideenfreund
Hallo Rolf,

sehr schön, toll gefärbte Blüten. ja1








Gruß Klaus

59 Re: Cattleya guttata am 18.11.14 10:07

Jutta


Orchideenfreund
Hallo Rolf,

sehr schön, die gefällt mir.

60 Re: Cattleya guttata am 18.11.14 10:42

Gast


Gast
Rolf schrieb:Hallo Orchideenfreunde,

eine Laune der Natur: Zwei Klone von C. guttata mit Petalen, welche der Lippe (Labellum) sehr ähneln!





Cattleya guttata forma trilabelo


Freundliche Grüße
Rolf

Hallo Rolf

Wenn ich mir diese beiden Pflanzen anschaue muss ich ganz ehrlich gestehen sehe ich keine reine Art. Wir hatten vor kurzem einen ähnlichen Fall im Bekanntenkreis und es stellte sich als Hybride heraus, wahrscheinlich mit Beteiligung einer Cattleya intermedia "aquinii". Man kann es sehr gut erkennen am "aquinii" und an der Lippe.

Gruß Frank

61 Re: Cattleya guttata am 18.11.14 17:21

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Frank,

ich will das nicht gänzlich ausschließen, auch weil beide Pflanzen nicht mir gehören, sondern ich sie in einer Orchideengärtnerei fotografiert habe und ihre Blütendetails nicht näher "untersuchen" konnte. Aber von einer C. intermedia kann ich in den Lippen rein gar nichts zu erkennen! Und die trialabelo-Form von C. guttata  ist schon seit mind. 20 Jahren bekannt. Sie heißt korrekt C. guttata var. pabstia und wurde als solche von Guido Braem benschrieben.

Wie wollt Ihr bei der zitierten Pflanze denn festgestellt haben, dass sie eine Hybride mit C. intermedia ist? Stell doch mal ein Blütenfoto ein.

Freundliche Grüße
Rolf

62 Re: Cattleya guttata am 18.11.14 21:26

Gast


Gast
Rolf, schau doch bitte im DOG Sonderheft von 2014 auf Seite 31. Dort findest du diese Pflanze. Und was die Lippe angeht, wenn ich meine guttata´s anschaue und auch die im Forum gezeigten zum Vergleich heranziehe, dann ist da keinerlei Ähnlichkeit mit den von dir gezeigten Pflanzen. Wenn ich mir allerdings das Bild einer intermedia aquinii anschaue sehe ich da verdammt viel Ähnlichkeit.Die gezeigten Pflanzen habe ich schon in Natura gesehen und auch der Habitus dieser Pflanzen ist meilenweit von einer guttata entfernt. Mal ganz abgesehen von der Blütezeit, die ist ja bei "echten" auch nicht im Sommer.
Ich glaube diese Diskussion wurde hier schon öfters geführt, sowie auch in anderen Foren dieser Welt.

Gruß Frank

63 Re: Cattleya guttata am 23.11.14 6:52

werner b


Moderator
bei mir blüht nun auch die erste guttata, auch mit 4 Blüten, aber leider nicht "kugelig" sonderen eher an einer Rispe

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

64 Re: Cattleya guttata am 23.11.14 15:43

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön, Werner ja1









Gruß Klaus

65 Re: Cattleya guttata am 14.12.14 10:11

werner b


Moderator
meine zweite guttata blüht,
leider nicht so üppig wie in den letzten Jahren,
ich muss da wohl mehr mit der Düngung dahinter sein

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

66 Re: Cattleya guttata am 14.12.14 15:24

Klaus1


Orchideenfreund
Sehr schön, Werner ja1











Gruß Klaus

67 Re: Cattleya guttata am 14.12.14 15:45

sabinchen


Orchideenfreund
Wunderschön!!!! ja1 ja1 ja1
Und so viele Blüten, gratuliere zu diesem Erfolg.

68 Re: Cattleya guttata am 14.12.14 18:35

Peregrinus


Globalmoderator
Hallo Werner, sie gibt doch ein wirklich gutes Bild ab, auch wenn es vielleicht schon mal noch etwas besser war. Very Happy ja1
Hast Du beim Dünger etwas umgestellt? Ist eh ein heikles Thema, schon mal, weil man erst sehr viel später erkennt, ob eine Massnahme gut war, oder auch nicht.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

69 Re: Cattleya guttata am 15.12.14 11:10

werner b


Moderator
ich hab das gesamte Jahr 2014 überhaupt nicht gedüngt.
ich glaube, diese Taktik muß überarbeitet werden, um den
qualitativen Ansprüchen dieses Forums gerecht zu werden.


_________________
beste Grüße, Werner

70 Re: Cattleya guttata am 15.12.14 11:23

Pooferatze


Moderator
Hi Werner,

ich glaube, du wirst den qualitativen Ansprüchen dieses Forums schon dann gerecht, wenn Du einen kleinen Erfahrungs- und Ergebnisbericht über einen Jahr ohne Dünger schreibst - natürlich aus Sicht deiner Orchideen. Very Happy


_________________
Viele Grüße

Eva

71 ? ist das eine oder nicht am 23.05.15 14:25

rapi


Orchideenfreund
Hallo,  folgende Blüte kommt zum ansehen - on das eine guttata ist - ist nicht sicher.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Jene kommt nun auch noch nicht raus - die muss nun warten.

Freundl. grüße der Ralf

72 Re: Cattleya guttata am 23.05.15 22:14

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Ralf,

ich glaube nicht, dass es eine C. guttata ist. Dafür ist die Pflanze auch nicht hoch genug, und die Blütezeit passt auch nicht. Auf den ersten Eindruck würde ich auf C. guttata x C. intermedia tippen. C. guttata und ihre Varietät leopoldii habe ich nachstehend eingestellt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya guttata (Blütezeit Herbst)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Cattleya guttata var. leopoldii (Blütezeit Sommer)

Freundliche Grüße
Rolf

73 Re: Cattleya guttata am 24.05.15 8:57

rapi


Orchideenfreund
Vielen herzlichen Dank Rolf - dann werde ich das so beherzigen. Freundliche Grüße der Ralf

Rolf


Orchideenfreund
Hallo Orchideenfreunde,

seit gestern blüht bei mir eine apfelgrüne C. guttata var. leopoldii mit weißer Lippe - also ein Albino (Erstblüher)!
Wenn jemand meint, es sei eine Hybride, bin ich nicht böse, denn ich habe selber meine leisen Zweifel... Aber sie hat den typischen leopoldii-Duft.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. guttata var. leopldii alba, mit Tageslicht fotografiert

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. guttata var. leopoldii alba, mit Blitz fotografiert

Und zum Vergleich:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
C. guttata var. leopoldii, "tipo"-Form

Freundliche Grüße
Rolf

75 Re: Cattleya guttata am 06.08.15 21:54

werner b


Moderator
ich hab dieselbe weiß-grüne, bin mir auch nicht ganz sicher was es ist, aber mir gefällt sie sehr gut
das ist das, was in diversen mitteleuropäischen Gärtnereien als C. guttata alba verkauft wird und offenbar aus Asien aus irgendeiner Gärtnerei kommt


_________________
beste Grüße, Werner

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 3 von 6]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten