Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya guttata

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 6]

1 Cattleya guttata am 24.07.12 9:14

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
bot. Name: Cattleya guttata

Gattung: Cattleya, Untergattung Falcata.

Synonyme: C. elatior, C. tigrina, C. sphenophora, Epi. elatius, Epi. elegans.

Erstbeschreiber / Jahr: Lindley / 1831.

Herkunft / Verbreitungsgebiet: Brasilien, vorwiegend in den Küstenbereichen.

Wuchsform: hauptsächlich epiphytisch, aber auch lithophytisch, bifoliat.

Temperaturbereich: temperiert bis warm.

Ruhezeit: nach Ausreifen der Bulbe ziemlich trocken und kühler halten bis zur Blüte.

Lichtbedarf: hell, jedoch vor greller Mittagssonne geschützt.

Luftfeuchtigkeit/ Frischluftbedarf: um 60% bis 80% rel. LF, viel Frischluft.

Wasserbedarf: während des Wachstums reichlich wässern, danach, besonders in der lichtarmen Jahreszeit sehr reduziert, die Bulben sollten jedoch nicht zu sehr schrumpfen.

Umtopfen/Substrat/Unterlage: Umtopfen im zeitigen Frühjahr, Substrat auf mittelgrober Kiefernrindebasis oder aufgebunden. Die Wurzeln lieben viel Luft, daher sehr grobes Substrat oder am Block.

Kulturform: Im Topf mit guter Drainage und grobem Substrat, im Gitterkorb bei guter LF ebenso möglich.

Besonderheiten: Sehr variabel bezüglich der Blütenfärbung.

Bemerkungen: Wuchshöhe groß, bis 70cm, nicht zu große Töpfe verwenden, wenn Topfkultur hilft ein schwerer Stein unten im Topf gegen schnelles Umfallen des Topfes, umpflanzen alle 2 bis max. 3 Jahre, Vermehrung über Rückbulben gut geeignet, bei zu niedriger LF gerne Befall mit Schild oder Schmierläusen.

Schwierigkeitsgrad: mittel.

Hauptblütezeit: Januar bis März

Platzbedarf: mittel bis hoch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

http://www.bordercollie.ranch.de

2 Re: Cattleya guttata am 14.08.12 8:01

werner b


Moderator
diese Fotos von Standort sind sooo unfair.... Very Happy

meine guttatas werden jetzt im August langsam mit dem Trieb und der Blütenscheide fertig.
dann folgt ca 2 Monate Ruhe wo die Blütenscheide eintrocknet, und dann schieben die Knospen durch.
Blüte ist bei mir ab ca Ende Oktober bis November
wichtig ist, dass man sie trotzdem recht warm weiterkultivert bis zur Blüte auch wenn es bei uns da schon empflindlich kalt wird. Sonst bleiben die Knopsen stecken und werden schwarz.

die angeführte Pflanze hab ich als Cattleya prinzii erworben, es ist aber eindeutig eine C. guttata, mit etwas kleineren Blüten aber dafür umso bunter

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]





_________________
beste Grüße, Werner

3 Re: Cattleya guttata am 14.08.12 10:53

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Na Werner, die brauch sich doch nicht zu verstecken!!!


Auch ein kleines Blütenmeer!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

4 Re: Cattleya guttata am 21.10.12 17:52

Gitti


Orchideenfreund
Die erste in diesem Jahr, Cattleya guttata coerulea. Vor Jahren habe ich sie als Teilstück bekommen und ging seinerzeit davon aus, dass es schon die Endgröße ist, aber falsch, sie wird von Jahr zu Jahr höher. Zwischenzeitlich ist sie auch sehr fest mit dem Tisch verwachsen....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

5 Re: Cattleya guttata am 21.10.12 18:00

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dann muss der Tisch mit umziehen Gitti!

Aber wie immer, feine Sachen hast Du!

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

6 Re: Cattleya guttata am 21.10.12 18:59

Gitti


Orchideenfreund
Nein Franz, die bleibt hier. Ich kann doch das Gewächshaus hier nicht verwaisen lassen. Smile))

Es ist aber wirklich gigantisch, welche Größe diese Pflanzen bekommen können. Ich dachte immer, dass die in unseren Breitengraden wesentlich kleiner bleiben, aber wie man sieht, geht's doch ganz schön in die Höhe. Mit den Standortpflanzen wird sie allerdings so schnell nicht konkurieren können. (Hoffe ich zumindest)

viele Grüße
Gitti

7 Re: Cattleya guttata am 25.10.12 20:35

Gitti


Orchideenfreund
Ebenfalls ein Erstblüher. Vor Jahren habe ich sie als Jungpflanze bekommen und endlich ist es so weit. Cattleya guttata creme "Edelweiss", für mich ist es eine alba.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ebenfalls ein Erstblüher, Cattleya guttata coeleste x coerulea "Anil". Im Gegensatz zu ihren Schwestern ist bei dieser die Lippe dunkel violett, die anderen haben eher eine blaue Lippe.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

8 Re: Cattleya guttata am 25.10.12 20:43

emmily


Orchideenfreund
Die gutata alba ist ein edles Teil!

Sieht spitzenmässig aus.
Ist die wirklich so gelackt, oder täuscht das Foto?


Grüße emmily

9 Re: Cattleya guttata am 25.10.12 20:51

Gitti


Orchideenfreund
Emmi, die ist wirklich so.

Fast alle "sem pintas", also die ungepunkteten sehen so aus. Ich glaube es kommt noch eine in einer anderen Farbe, dann gibt es ein Vergleichsfoto.

viele Grüße
Gitti

10 Re: Cattleya guttata am 25.10.12 23:21

werner b


Moderator
herrlich !

aber wenn ich mir die Fotos vom Naturstandort ansehe, gibts ja keine zwei, die gleich aussehen.....


_________________
beste Grüße, Werner

11 Re: Cattleya guttata am 26.10.12 12:20

Gitti


Orchideenfreund
Werner, da hast Du recht, aber die ungepunkteten habe ich am Standort gar nicht gesehen. Ich vermute, dass diese Art sehr selten ist und deshalb in der Natur nicht zu finden.

Falls Du die andere meinst, da muss ich Dir ebenfalls recht geben. ;-)

viele Grüße
Gitti

12 Re: Cattleya guttata am 26.10.12 23:13

UweM.


Fachmoderator Paphiopedilum
Cattl. guttata var. coerulea


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Cattleya guttata am 27.10.12 11:51

Gitti


Orchideenfreund
Uwe, die ist sehr schön, ist das schon ein älteres Exemplar?

viele Grüße
Gitti

14 Re: Cattleya guttata am 27.10.12 14:50

Gast


Gast
Die hat ja eine wahnsinns Farbe! test

15 Re: Cattleya guttata am 27.10.12 18:11

UweM.


Fachmoderator Paphiopedilum
Hallo Gitti,

nein, die Pflanze ist ein Erstblüher an einer fast 70 cm hohen Bulbe - leider geht die Blüte nicht ganz auf. Die Pflanze stammt von Lucke.

Gruß
Uwe

16 Re: Cattleya guttata am 27.10.12 21:06

Gitti


Orchideenfreund
Hallo Uwe,

70 cm ist schon eine stolze Größe, aber da geht noch mehr. Smile))

Bei C guttata kann man das sehr oft beobachten, dass die Blüten nicht ganz aufgehen, ein paar davon habe ich auch hier und an der Kultur liegt es nicht, das scheint an der Spezies selbst zu liegen.

viele Grüße
Gitti

17 Re: Cattleya guttata am 28.10.12 22:49

Gitti


Orchideenfreund
Wieder eine andere Variante von Cattleya guttata, hier eine Cattleya guttata verde sem pintas x amarela sem pintas.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

18 Re: Cattleya guttata am 02.11.12 12:44

Gitti


Orchideenfreund
Hier eine weitere Farbvariante, Cattleya guttata bronze sem pintas.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

19 Re: Cattleya guttata am 02.11.12 14:20

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Bei dieser Art ist die Färbung so unterschiedlich, dass man bei ihr sagen kann, für jeden Anlass ein weiteres passend gefärbtes Kleidungsstück im Schrank. Aber immer modisch.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

20 Re: Cattleya guttata am 02.11.12 19:44

Gitti


Orchideenfreund
Franz ja, das ist richtig, für jeden Anlass etwas. Es gibt noch viel mehr Farben und wenn man mal mitten drinnen stand, träumt man noch lange davon.

Ich habe noch einige schöne Bilder von meinem Tripp ins Habitat von C guttata hier, wenn es Euch nicht zuviel wird, kann ich die gerne hier einstellen oder auch wo anders, wie Ihr das wollt.

viele Grüße
Gitti

21 Re: Cattleya guttata am 02.11.12 19:51

sabinchen


Orchideenfreund
Hallo Uwe,
die gefällt mir sehr, und die Farbe ist ungewöhnlich schön. Das mit der Blütenhaltung kann sich nächstes Mal ändern. So etwas ähnliches hatte ich auch schon mal.

Hallo Gitti,
so eine Farbvariante habe ich noch nie gesehen. Aber sehr schön.

22 Re: Cattleya guttata am 03.11.12 5:35

Franz


Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Gitti,

ich glaube, ich spreche auch für die Anderen.

Bitte einstellen, ein paar Bilder habe ich ja schon zu sehen bekommen und die waren wunderschön.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

23 Re: Cattleya guttata am 03.11.12 9:14

emmily


Orchideenfreund
Immer mal wer damit Gitti!!!

Wem s nicht gefällt...der muss die Augen schließen!! Cool

Grüße Emmi

24 Re: Cattleya guttata am 15.12.12 18:18

werner b


Moderator
ich hab nur ein schlechtes Handy Foto,
aber es war die Erstblüte einer eigenartig gefärbten guttata,
schaun wir mal, was die nächsten Jahre briungen werden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
beste Grüße, Werner

25 Re: Cattleya guttata am 26.10.13 20:02

Gitti


Orchideenfreund
Hier blüht nun die erste guttata, bekommen habe ich sie als C guttata verde x verde. Okay, grün kommt hin aber mit guttata habe ich so meine Zweifel, denn die Blüte ist viel zu rund. Bleibt noch eine spät blühende leopoldii oder ein Hybrid.....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße
Gitti

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 6]

Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten