Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Cattleya guttata

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 6]

26 Re: Cattleya guttata am 10.11.13 12:38

werner b

avatar
Orchideenfreund
lecker !!! ich freu mich schon

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

27 Re: Cattleya guttata am 10.11.13 16:26

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
werner b schrieb:lecker !!!  
Werner, nicht essen, ich will sie blühend sehen!! Wink


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

28 Re: Cattleya guttata am 10.11.13 17:30

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Da steckt ne Menge drin. Gratuliere!ja1  Bin mal gespannt auf die Blüte.

29 C. guttata tipo am 10.11.13 17:54

max4orchids

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

meine C. guttata tipo blüht auch gerade - eigentlich waren es 3 Blüten, doch auf einmal wurde eine davon erst orange und dann blutrot... Ich dachte schon, eine Mutante ;-)  Jedenfalls waren es am Ende nur noch 2 Blüten, die aufgegangen sind, so wie auch schon im Vorjahr bei der Erstblüte, obschon der aktuelle NT sehr viel größer ist als derjenige der Erstblüte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Und hier die Blüte noch etwas näher:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Die Blüten öffnen nicht richtig, was typisch zu sein scheint bei der Art, aber wenn erstmal eine Dolde voller Blüten erblüht, dann kann das ja wieder von Vorteil sein, weil sich dann die Blüten nicht so sehr im Weg rumhängen.

30 Re: Cattleya guttata am 10.11.13 21:35

emmily

avatar
Orchideenfreund
Farblich finde ich sie traumhaft schön!!

31 Re: Cattleya guttata am 11.11.13 8:05

werner b

avatar
Orchideenfreund
Hallo Markus,

die ist sehr schön lebhaft bunt und hell ! erinnert mich an meine, die ich ganz am Anfang im 2. Beitrag gezeigt habe.

Ein Tipp zur Kultur:
Das Problem ist, dass guttata nach der Triebausbildung eine Ruhezeit macht und bei uns erst nach den ersten Kaltlufteinbrüchen blüht. Aber die Knospen brauchen für die Entwicklung doch einiges an Wärme.
Meine Pflanze steht bis in den Herbst im GWH, wo sie doch schon die ganzen kalten Nächte abbekommt und es tw unter Tags auch nicht mehr so hoch raufgeht. Wenn ich aber merke, dass die Knospen sich in der Blütenscheide entwickeln stell ich die Pflanze ins Wohnzimmer. Dort hat sie praktisch immer ihre 18-20 Grad nachts minimum. Unter Tags bei Sonne am Fenster ist es deutlich wärmer. Da schieben die Knsopen gut raus und ich hab keine Ausfälle.

32 Re: Cattleya guttata am 11.11.13 8:48

max4orchids

avatar
Orchideenfreund
Hallo emmily und werner,

danke für Eure Kommentare und Hinweise.

Die Pflanze steht im Wintergarten bei derzeit ca. 22° C durchgehend. Ich gehe aber davon aus, dass es mal einen kalten Luftzug gegeben haben muss oder sogar Feuchtigkeit auf den Knospen in Verbindung mit Ventilator und kaltem Luftzug - was die dritte Blüte gekillt haben dürfte.

Auf den weißen Seitenlappen hat sie kleine schwarze Punkte - ich bin zunächst erschrocken, weil ich schon Krankheitszeichen auszumachen meinte, aber da sich da nichts verändert, gehe ich davon aus, dass es eine Pigmentierung ist, die zur Pflanze gehört.

@werner: stimmt, mit der zweiten (hier geposteten) hat sie ein wenig Ähnlichkeit, obwohl sie weder in der Haltung noch in der Fülle an Blüten auch nur entfernt mithalten kann. Da wird sie sicher noch 10 bis 15 Jahre gut wachsen müssen, um in diese Größenordnung vorzustoßen...

Mich beeindruckt, wie variabel die Form ist, alleine wenn man die hier veröffentlichten Fotos ansieht. Und da gibt es bestimmt noch mehr Varietäten.

33 Re: Cattleya guttata am 30.11.13 23:21

werner b

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:ich hab nur ein schlechtes Handy Foto,
aber es war die Erstblüte einer eigenartig gefärbten guttata,
schaun wir mal, was die nächsten Jahre briungen werden...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
genau diese Pflanze, die 2012 so komisch gefärbt war blüht heuer so:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

allerdings nur die unterste von 4 Blüten, die oberen 2 schauen so aus:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

34 Re: Cattleya guttata am 30.11.13 23:30

werner b

avatar
Orchideenfreund
und hier mein jährliches Schnuckl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

35 Re: Cattleya guttata am 30.11.13 23:40

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Schöne, beeindruckende Pflanzen! ja1 
Platz muss man wohl haben für diese Art, nicht nur nach oben. Cool


_________________
herzliche Grüße
Matthias

36 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 5:33

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Werner,

wie immer gut kultiviert!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

37 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 7:44

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Ja wirklich ein Schmuckstück! Man braucht da wohl wirklich viel Platz.
Bis bald, Rudi!
ja1 ja1 ja1

38 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 9:51

Robert

avatar
Orchideenfreund
Werner die sind Wunderbar.
Leider kann ich mir wegen der Größe diese Art nicht zulegen Mad 

http://spellmeier.no-ip.org

39 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 10:07

Rolf

avatar
Orchideenfreund
werner b schrieb:
werner b schrieb:ich hab nur ein schlechtes Handy Foto,
aber es war die Erstblüte einer eigenartig gefärbten guttata,
schaun wir mal, was die nächsten Jahre briungen werden...

Hallo Werner,

ich freue mich, dass Du diese Pflanze als C. guttata auffasst, denn das ist von der Blütezeit und der breiten Lippe eigentlich eine "C.leopoldii". Ich vertrete aber schon "seit ewig und drei Tagen" die Auffassung, dass beide konspezifisch sind (C. tigrina als Dritte im Bunde wiederum ist synonym zu C. leopoldii - das bestreitet heute Niemand mehr!), und dass aus Prioritätsgründen C. guttata der korrekte Name für BEIDE ist! Bestenfalls kann man C. leopoldii als C. guttata var. leopoldii auffassen (wegen der späteren Blütezeit und der breiteren Lippe). Schön, dass Du offenbar meine Ansicht teilst!

Nachstehend noch zwei "Zuckerl":


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya guttata var. leopoldii alba


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Cattleya guttata var. pabstia (syn. C. tigrina var. pabstia BRAEM)
Foto: C. Gomes
eine trilabelloide Form (also mit Petalen, die der Lippe gleichen)!


Freundliche Grüße
Rolf

40 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 12:01

werner b

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rolf,
meine 2 hier gezeigten Pflanzen sind eindeutig guttatas und keine leopoldis (= tigrina). Sie machen beide nach Triebabschluss eine strenge Ruhezeit von 2-3 Monaten und blühen aus der trockenen Blütenscheide.

41 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 12:46

Rolf

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner!

Die "leopoldii" blüht im Spätsommer/Herbst aus dem nicht ausgereiften Neutrieb und die guttata im Winter/Frühjahr nach einer Ruhezeit! Außerdem hat - wie ich schon erwähnte - die "leopoldii" eine breite und die guttata eine schmale Lippe. Wenn Deine beiden vermeintlichen guttatas jetzt blühen, sind es eher "leopoldiis" oder man hat da wieder zwei fast identische "Arten" miteinander gekreuzt und das Erbgut vermischt bzw. "verwässert"!

Freundliche Grüße
Rolf

42 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 18:19

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Hier mal ein paar Bilder aus dem größten, bekannten Habitat von Cattleya guttata. Wenn ich die Bilder mit der Pflanze von Werner vergleiche, hat er eine guttata.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

viele Grüße

Gitti

43 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 18:33

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

44 Re: Cattleya guttata am 01.12.13 21:13

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Ich kann nur staunen über die tollen Blütenbilder. Einfach klasse.
Rolf, deine sind ja ganz exquisit. ja1 

45 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 7:16

Max Sch

avatar
Orchideenfreund
Hallo Werner,

wahnsinns guttata!!!

Auch die Habitat-Bilder sind richtig schön anzusehen!

MfG Max

46 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 7:58

werner b

avatar
Orchideenfreund
Gitti ich will mal mit dir da hin fahren !!!!!!!

47 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 8:49

Gitti

avatar
Orchideenfreund
Werner, ich würde auch gerne noch mal da hin fahren, aber so viel ich weiß, ist das Habitat zwischenzeitlich abgesperrt und man kommt nicht mehr so einfach rein.

Das Problem hatten wir jetzt auch in der Serra do Cipo, da braucht man eine Genehmigung von der zuständigen Naturschutzbehörde und einen Führer und der zeigt Dir dann nur, was er will. Ist nicht so der Renner.

Ich werde mal nachfragen, wie sich das dort genau verhält, vielleicht habe ich dann eine Idee. ;-)

viele Grüße
Gitti

48 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 9:01

Eli1

avatar
Admin
Hallo Werner

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

ja1 ja1 ja1 ja1 foto 
Super!!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

49 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 9:16

emmily

avatar
Orchideenfreund
Traumpflanze!!!
Einfach toll Werner ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 ja1 

50 Re: Cattleya guttata am 02.12.13 10:40

werner b

avatar
Orchideenfreund
Gitti schrieb:Werner, ich würde auch gerne noch mal da hin fahren, aber so viel ich weiß, ist das Habitat zwischenzeitlich abgesperrt und man kommt nicht mehr so einfach rein.

....
naja, das hat ja auch einen gewissen positiven Aspekt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 6]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten