Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Querschnitt durch meine Sammlung

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 23 von 24]

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Bin wieder mal begeistert, Konrad! Nicht nur das tolle gelbe Dendrobium gefällt mir, aber das ausgesprochen gut. Es wird Zeit, dass ich mir eines dieser gelben Dendrobien (sollte ein kühl bis temperiert zu pflegendes sein) zulege, nachdem es mit dieser Gattung hier bisher ganz ordentlich klappt.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

daisy

avatar
Orchideenfreund
Tolle Bilder! Einfach fantastisch!





LG
Anni

konrad

avatar
Orchideenfreund
Bulbophyllum pardalotum startet mit dem Blühen. Ein schön kleines und wüchsiges Bulbophyllum.
Ich halte es im Körbchen gut feucht. Die Blüten gehen gegen Mittag zu und legen sich bis zum anderen
Morgen schlafen  Very Happy

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Oerstedella centradenia wächst bei mir auf einem Robinienast. Das ist nicht ganz so günstig,weil Oerstedella es gerne
etwas feuchter hat. Die Pflanze wird täglich angesprüht,aber der Wuchs ist nicht allzu üppig,ein Topf ist da,glaube ich,
günstiger. Die Farbe geht sehr ins lila und müsste eigentlich etwas mehr Richtung pink gehen,aber mir gefällt sie trotzdem.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Orchideen king Konrad servus cheers

Wunderschöne Orchideen hast du, schade, dass du so weit entfernt wohnst.
Ich würde diese schönen Pflänzchen gerne mal in Original anschauen, da ja
die Farben wahrscheinlich noch schöner sind. Gratulation. ja1  ja1  ja1

Mit ganz lieben Grüßen und weiterhin viel Erfolg.
lilli sunny

Pooferatze

avatar
Moderator
Hallo Konrad,

Du zeigst mal wieder schöne Pflänzchen.  ja1

Oerstedella geht aufgebunden doch auch gut. Meine ist auch auf Kork ohne Unterlage. Ich weiß zwar, dass sie es durchaus feucht mag aber bei den kräftigen Wurzeln hätte ich immer Angst, dass sie bei zuviel Feuchtigkeit wegfaulen.



Zuletzt von Pooferatze am 08.02.15 16:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


_________________
Viele Grüße

Eva

Ed

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad,
sehr beeindruckend deine Sammlung, tolle Farben,wunderschöne Blüten.


..viele Grüsse
Edgar

konrad

avatar
Orchideenfreund
Pooferatze schrieb:Hallo Konrad,

Du zeigst mal wieder schöne Pflänzchen.  ja1

Oerstedella geht doch aufgebunden auch gut. Meine ist auch auf Kork ohne Unterlage. Ich weiß zwar, dass sie es durchaus feucht mag aber bei den kräftigen Wurzeln hätte ich immer Angst, dass sie bei zuviel Feuchtigkeit wegfaulen.


Moin Eva,
sicher gehn Oerstedella auch aufgebunden,die edwalii in der Vitrine wächst gut. Aber Du weißt ja,im WG ist die LF nicht hoch,
im Moment zeigt meine Wetterstation gar nichts an,aber normal liegt die LF so bei 45 bis50 % ,das ist bei durstigen Pflanzen nicht viel.

Pooferatze

avatar
Moderator
konrad schrieb:
Moin Eva,
sicher gehn Oerstedella auch aufgebunden,die edwalii in der Vitrine wächst gut. Aber Du weißt ja,im WG ist die LF nicht hoch,
im Moment zeigt meine Wetterstation gar nichts an,aber normal liegt die LF so bei 45 bis50 % ,das ist bei durstigen Pflanzen nicht viel.

Das ist wohl wahr. Manchmal vergesse ich einfach, dass vernünftig gebaute Häuser eine andere Raum LF haben, als unser schlecht sanierter Altbau mit durchschnittlich 60-75% LF. Da hat mein kein Problem mit den Aufgebundenen im Zimmer, solange die Heizung nicht an ist (allerdings sind diese Bedingungen beim Schimmel auch sehr beliebt.).

Leider ist die Oerstedella centradenia für die Vitrine zu sparrig.

Blüht dein Bulbophyllum pardalotum eigentlich mehrmals im Jahr?


_________________
Viele Grüße

Eva

maxima

avatar
Orchideenfreund
konrad schrieb:Hallo Edith,
ich weiß nicht was Du falsch machst,ich weiß ja nicht wie Du sie pflegst. Very Happy
Meine steht im WG ,im Sommer draußen,wird jetzt einmal die Woche gegossen und mit 200 µS gedüngt,
im Sommer mehr und öfter. Seit einiger Zeit steht sie bei mir in groben Lava und hat super Wurzeln.
Edith,Du musst aber nichts falsch machen,es gibt glaube ich von allen Gattungen auch immer mal
wieder Klone,die blühfaul sind,da habe ich auch einige von.
Außerdem gibt es bei mir alle drei bis vier Wochen Baldrian,es mag vielleicht Blödsinn sein,aber ich glaube dran.

Hallo Konrad,

mache es gleich wie du, meine ist aufgebunden und eventuell etwas kühler so um die 11-13° C. Die Pflanze besitze ich jetzt drei Jahre, habe aber erst als ich zu Hause war geschaut ob sie auf einer Bulbe schon irgendwo geblüht hat. Dem ist leider nicht so. Habe mich auch sehr gewundert als ich sie damals in Planegg gekauft habe, dass sie für ihre Größe 'günstig' war. Gewachsen ist sie in den Jahren sehr gut.
Hab´schon gesehen, sie will es auf die harte Tour.  hund Das kann sie gerne  llaachen haben.

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eva,
ich habe gerade erst gesehen,dass Du in Deinem letzten Beitrag eine Frage gestellt hast.
Das Bulbophyllum pardalotum hat im letzten Jahr im Februar und im August geblüht.

Heute habe ich einen Erstblüher.
Ende Mai 2014 habe ich einige Restrepiablätter gesteckt,wobei ich den einzelnen Blättern keinen
Namen mehr zuordnen konnte. Heute ist bei einem Steckling die erste Blüte aufgegangen und,o Freude,
es müsste cuprea sein. Wunderbar,die hatte ich noch nicht. R. cuprea hat eine schöne Farbe und eine
relativ große Blüte. Leute,Restrepien sind einfach wunderschön !!!!!!!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ed

avatar
Orchideenfreund
Wieder was Neues für mich. Schöner Erfolg Konrad. ja1:sunny:ja1

....viele Grüsse
Edgar

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Lieber Konrad

Dass das bei Restrepien so flott geht ist ja super. ja1 ja1
Die Blüte deiner Restrepia ist wunderschön, gratuliere.

mlg
lilli sunny

eleinen

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad, das ist ja wirklich ein schöner Erfolg.

Ich finde Restrepien auch total toll, muss aber erst abwarten, ob meine Kultur auch funktioniert. Habe mir gerade erst welche angeschafft.

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Wunderschön, Konrad. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

konrad

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
heute habe ich drei Erstblüher.

Dendrobium laevifolium blüht zwar nur mit einer Blüte,sie hat aber zumindest den guten Willen gezeigt.
Die Pflanze hängt in der Vitrine.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Maxillaria schunkeana aus Brasilien blüht auch zum ersten Mal. Die Pflanze ist aus der Weihnachtstombola von 2013,
die Pflanze ist nicht allzukräftig,ich werde sie demnächst aufbinden und in die Vitrine hängen. Eine Blüte von schunkeana
hatte ich vorher noch nie in natura gesehen und ich muss sagen,so eine dunkle Orchideenblüte habe ich noch nie gesehen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Mit einer Lampe etwas angestrahlt,damit die Konturen besser zu sehen sind

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Wieder ein Blattsteckling von Ende Mai 2014,mit einer ersten Blüte,auf dem Schild stand Restrepia guttulata

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Maxillaria vitelliniflora ist ein schönes kleines Pflänzchen mit hellgrünem grasartigen Wuchs,im letzten Jahr in BSU gekauft,
hat jetzt die ersten eigenen Blüten gebracht

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

lillihihn

avatar
Orchideenfreund
Servus Orchi king Konrad

Wieder mal wunderschöne Orchideen zeigst du. ja1 ja1

Ich hatte von 2009 - 2011 eine Max. schunkeana, leider auf gekauftem Schwemmholz
(wahrscheinlich lackiert oder so) das hat sie gemordet, leider.

Die Max. schunkeana braucht für die Blüteninduktion sehr viel Licht. Winter - mehr trocken,
im Sommer mehr feucht und einen hellen Standort. Im Sommer kann man sie auch in
die Bäume hängen.

Weiterhin viel Erfolg wünscht dir
lilli sunny

konrad

avatar
Orchideenfreund
lillihihn schrieb:Servus Orchi king  Konrad

Wieder mal wunderschöne Orchideen zeigst du. ja1  ja1

Ich hatte von 2009 - 2011 eine Max. schunkeana, leider auf gekauftem Schwemmholz
(wahrscheinlich lackiert oder so) das hat sie gemordet, leider.

Die Max. schunkeana braucht für die Blüteninduktion sehr viel Licht. Winter - mehr trocken,
im Sommer mehr feucht und einen hellen Standort. Im Sommer kann man sie auch in
die Bäume hängen.

Weiterhin viel Erfolg wünscht dir
lilli sunny

Lilli,Danke für den Kulturhinweis,die Kultur ist dann ja mit der von Maxillaria sophronitis identisch,die hat im letzten
Jahr mit viel Sonne gut geblüht. In kommenden Sommer werde ich sie noch sonniger in den Garten hängen.

Pooferatze

avatar
Moderator
Hallo Konrad,

Erstbüten finde ich immer etwas ganz Besonderes und die Maxillaria schunkeana hat ja wirklich eine Wahnsinnsfarbe!

Mein persönlicher Favorit ist allerdings die Restrepia cuprea aus dem Post davor, und zwar in genau dieser Färbung!


_________________
Viele Grüße

Eva

Rudi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad, Du zeigst ja heute wieder Raritäten. Ganz toll! ja1
Bis bald, Rudi!

Fabi

avatar
Orchideenfreund
Das Dendro gefällt mir besonders gut, Konrad! ja1

konrad

avatar
Orchideenfreund
Moin,Moin,

danke an alle,die meine Blümchen hier wohlwollend begleitet haben,aber bevor das hier zu

lang und unübersichtlich wird,mache ich hier den Laden dich und stelle hier nichts mehr ein. winken

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia

Hallo Konrad,

das kann ich und bestimmt viele andere unserer Besucher nicht verstehen. Es wird nie zu lange und unübersichtlich. So lange bei dir etwas in Blüte ist, sehe auch ich es gerne immer wieder. Auch wenn ich nicht immer einen Kommentar dahinter schreibe, ich sehe sie mir gerne an.

Andere Möglichkeit wäre ein neuer Titel: Querschnitt durch meine Sammlung II. Bitte weiter einstellen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Stil ist nicht das Ende des Besens!
http://www.bordercollie.ranch.de

Pooferatze

avatar
Moderator
Hallo Konrad,

da kann ich Franz nur recht geben: mach einen neuen Thread auf und stell weiter ein. Ich bin mir sicher, dass sich alle darüber freuen.


_________________
Viele Grüße

Eva

uliorchi

avatar
Orchideenfreund
Hallo Konrad, bitte weiter einstellen, ich freue mich auch über die tollen Blütenbilder! Very Happy

KarMa

avatar
Orchideenfreund
Konrad, bitte zeige uns weiterhin Deine Schätze. Sie werden sofort mit den Augen verschlungen. Laughing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 23 von 24]

Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten