Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Stanhopea grandiflora (syn. S. calceolata)

+3
Biene
mom01
Rolf
7 verfasser

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

Hallo Orchideenfreunde,

ich bin überrascht, dass diese wundervolle Art noch nicht gepostet wurde!

Stanhopea grandiflora gehört zu den hornlosen Arten - d.h. ihr Mesochil (Mittelteil der Lippe) trägt im Gegensatz zu den meisten Stanhopeen keine "Hörner". Somit gehört S. grandiflora zur hornlosen Sektion Candida, zu welcher auch die hornlosen species S. candida und S. reichenbachiana gehören. Trotz ihres Namens grandiflora hat sie bei weitem nicht die größten Blüten der Gattung, sondern wird hierbei locker u.a. von S. platyceras S. tigrina var. nigroviolacea übertroffen. Die drei Blüten meiner derzeit blühenden Pflanze sind rd. 15 x 12 cm groß. Sie duften sehr intensiv. Die Blüten sind bis auf rosafarbene spots auf/in der Lippe (Hypochil und Mesochil) reinweiß.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


S. grandiflora hat ein großes Verbreitungsgebiet: Sie ist in  feuchten, ca. 100 bis 1000 m hochgelegenen Wäldern in Kolumbien, Venezuela, Trinidad Guyana, Franz. Guyana und in den brasilianischen Bundesstaaten Amazonas und Para zu Hause. Entsprechend ihrer heimatlichen Klimate sollte sie im warmen bis temperierten Kulturraum mit reichlich Luft- und Ballenfeuchtigkeit und ohne nenneswerte Ruhezeit kultiviert werden. Wie alle Stanhopeen benötigt sie viel Frischluft und Luftbewegung und im Wachstum reichliche Düngergaben.


Freundliche Grüße
Rolf



Zuletzt von Rolf am 29.08.21 22:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Franz, mom01, weeand und WASAUTT Gefällt dieser Beitrag

mom01

mom01
Orchideenfreund

Auch wieder ganz toll, ob mit oder ohne Horn! Und was Du alles zu der jeweiligen Art weißt, beeindruckend ja1

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Rolf

wieder so eine Schöne ja1

Christian N

Christian N
Moderator

Nun blüht auch Stanhopea grandiflora zum ersten Mal bei mir:




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Vor etlichen Wochen hatte sie schon einen Blütentrieb mit 3 Knospen.
Der brach aber leider kurz vor dem Öffnen ab.

Wie man sieht, hat sie einen zweite Infloreszenz hinterher geschoben.
Die Blüten waren nur ganz kurz offen, sie haben mehr oder weniger nacheinander geblüht.

Die Ausbildung des ersten Blütentriebes hat offensichtlich einige Substanz gekostet.

Zur Zeit hängt die Pflanze eher temperiert, als warm.
Dieser Art wird aber nachgesagt, daß sie im Gegensatz zu vielen anderen Stanhopeen, die sowohl im
temperierten, als auch im kühlen Bereich gut wachsen, warm zu kultivieren ist.

Mein Dank gilt Rolf, von dem ich diese Orchidee durch Tausch bekommen habe.



Gruß
Christian

mom01, Usitana, Wurzel, weeand, Ralf G, sphingidae und Frank_L Gefällt dieser Beitrag

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

Hallo Christian,

es freut mich, dass sich die Pflanze so gut bei Dir etabliert hat und so prächtig blüht - wenn auch die Blütezeit ungewöhnlich spät ist. Aber bei mir sind auch noch vier Stanhopeen zu später Jahreszeit in Knospe, von denen die erste in ein paar Tagen aufblühen wird.

Freundliche Grüße
Rolf

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Christian

wunderbar ja1
Herzlichen Glückwunsch winken

teri

teri
Orchideenfreund

Christian und Rolf,


sehr schöne Blüten und tolle Aufnahmen - Danke fürs Einstellen auch von mir Razz

mom01

mom01
Orchideenfreund

WOW ja1

Rolf

Rolf
Orchideenfreund

Hallo Orchideenfreunde,

langsam habe ich mich daran gewöhnt, dass auch in der Winterzeit vereinzelt Stanhopeen, deren Blüten man ja eigentlich vom Frühjahr bis Herbst erwartet, blühen. Diesmal ist es S. grandiflora, welche heute Morgen ihre beiden Knospen geöffnet hat. Und eine weitere Stanhopea (ich erwarte S. stevensonii) wird in den nächsten Tagen ihre Knospen öffnen.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
beim fotografieren hat sich bei der rechten Blüte versehentlich die Antherenkappe geöffnet und die Pollinien sind herausgefallen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Freundliche Grüße
Rolf

Christian N, zwockel, mom01 und BrigitteB Gefällt dieser Beitrag

Biene

Biene
Orchideenfreund

Hallo Rolf

Besser im Winter eine tolle Blüte als gar keine ja1
Sieht gut aus winken

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator

Klasse! ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

mom01

mom01
Orchideenfreund

Wunderschön, Rolf!

Leni

Leni
Orchideenfreund

Hallo Rolf
Toll gemacht ja1 ja1 ja1 ja1
Ist so ganz nach meinem Geschmack I love you


LG


Leni

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten