Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Hängekörbchen im Eigenbau

+21
mom01
Wurzel
*Felix*
Phalaenopsis
Pooferatze
maxima
LuteousForb
KarMa
Waldi
Jutta
Max Sch
Aheike
Eli1
konrad
Karola
Leni
werner b
Angi
Peregrinus
Robert
Franz
25 posters

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 5]

Angi

Angi
Globalmoderator
Sanna schrieb:Ja genau Very Happy am liebsten noch verziert mit Holzperlen oder Muscheln, was ich so finden würde

Da sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt. Aber die Technik ist - wenn man es erst einmal begriffen hat - sehr einfach. Google einfach mal danach; im Inet findet man da recht gute Anleitungen.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

Gast

avatar
Gast
Mal sehen wie weit ich komme oder ob ich es wieder aus dem Fenster schmeiße vor lauter Wut Laughing

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

ich will mir auch mal wieder so ein Körbchen bauen und hatte mir neulich von einer gefällten Robinie einen Ast mitgenommen.
Der Ast habe ich schon in grobe Streifen gesägt.
Kann ich die Rinde dran lassen was mir besser gefallen würde da sich die Wurzel dann besser verankern könnten oder muss die Rinde entfernt werden?

MfG Max

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Max,

wenn Holz mit Rinde trocknet wird irgendwann die Rinde vom Holz abgestoßen. Es ist die Frage, ob es als Körbchen im Gebrauch so trocken wird.

Gruß Franz

http://www.bordercollie.ranch.de

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

nun habe ich das Robinien-Körbchen fertig und so sieht es aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich habe die Rinde wie man sieht dran gelassen, ich denke so wird es der Cattleya schilleriana noch besser im Körbchen gefallen.

Und hier noch ein Bild mit Besatz.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich weiß schon das man jetzt nicht umtopfen sollte, aber da alle anderen schillerianas bei mir schon NT bilden wird es bei dieser auch nicht mehr lange dauern.

MfG Max

Gast

avatar
Gast
Hallo Max,
das ist sehr schön geworden! Es wäre toll, wenn Du in den nächsten Monaten nochmal zeigen könntest, was daraus geworden ist?

Bin schon sehr gespannt!

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Geht klar Nils Very Happy .

MfG Max

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Max
Bravo test test
Du hast da meiner Meinung nach das beste Holz erwischt, keines dürfte besser sein. Freue mich schon auf Bilder im Mai Smile

LG

Leni

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Hallo zusammen,

jetzt nach knapp 2 Monaten in Benutzung bildet sich weißer Schimmel zwischen Rinde und Holz. Kann der sich nachteilig auf die Pflanze auswirken oder ist der Schimmel vernachlässigbar?
Ich habe den Schimmel bis jetzt immmer mit einen Zahnstocher abgekratzt.

Ansonnst hat die Cattleya schilleriana noch keine anstallten gemacht das es ihr nicht gefällt. Sie hat bekonnen Wurzeln und einen NT zu bilden.

MfG Max

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Max,

das ist die Frage. Ich persönlich würde vorsichtshalber schon ein Fungizid einsetzen. Schaden wird es auf keinen Fall.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Hallo Franz,

kannst Du eins empfehlen?

MfG Max

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Ich möchte hier ungerne Werbung machen, da es viele Fungizide mit Breitenwirkung verschiedener Firmen bzw. Anbieter gibt.

Geb in Google einmal Fungizide ein. Du bekommst alle in D gängigen bei den Händlern vorgeschlagen. Wichtig ist eins mit breiter Wirkung. Da ich es einmal für meinen Garten gekauft habe nutze ich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Aber andere gängige Mittel mit Breitenspektrum werden da ebenso helfen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Max Sch

Max Sch
Orchideenfreund
Ich werde mir mal auf dem Baumark schauen was ich finde. Ich will aber das ganze trotzdem mal noch beobachten vielleicht hilft es auch wenn ich im Frühjahr wenn es die Temp. wieder zulassen mehr lüfte.

MfG Max

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hallo zusammen,
der Bastler in mir hat wieder gnadenlos zugeschlagen.
Mir fehlten die kleinen Größen bei den Hängekörbchen.
Also ab zum Bauschreiner,Reststücke Holz  (Meranti) geholt,Leisten schneiden und schon geht`s los.
Die Körbchen habe ich in  vier Größen gebastelt, 13 - 15 - 17,5 - 20 cm  und so sehen sie aus.
Verbindungsteile und Schrauben aus Edelstahl ( VA)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

In die Körbchen kommen Kokosfasermatten,damit das Substrat nicht durchrieselt.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Und wenn die einige Zeit bepflanzt sind,sieht das so aus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Körbchen haben den Vorteil,dass es nicht so schnell Gießfehler gibt,weil sie immer zügig wieder abtrocknen
und es sieht halt schön aus.Die Körbchen haben unten einen Haken,sodas man mehrere übereinander hängen kann.
Das spart Platz,der ja doch bei uns allen fehlt.

Angi

Angi
Globalmoderator
Hallo Konrad,

deine Körbchen sehen echt toll aus. Praktisch finde ich das mit der Kokosmatte unten drinne gegen das Durchrieseln des Substrates.
Ich hatte immer die Netze, die um Kartoffeln, Zwiebeln und Co. sind, unten reingelegt, das ging auch sehr gut.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
https://bordercollie-niko.jimdo.com/

Jutta

Jutta
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

deine Körbchen sehen echt klasse aus, nimmst du auch Bestellungen in Auftrag? Very Happy

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Very Happy Hallo Konrad, klasse Anfertigungen! ja1 
Ich würde gerne einige bestellen. Wie sind denn Deine Preise und die Lieferzeiten? Cool

Edith:
Sehe gerade, dass ich nicht der einzige mit Wünschen bin.



Zuletzt von Peregrinus am 07.09.13 20:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : nicht durchgescrollt)


_________________
herzliche Grüße
Matthias

Leni

Leni
Orchideenfreund
Hallo Konrad
Super ja1 ja1 ja1
Ich will mich mal nächstes Jahr ran machen, Quellen für Robinie aufzutun, Meranti macht hier nicht ein Schreiner Sad

LG

Leni

Waldi

Waldi
Orchideenfreund
Schauen wirklich klasse aus, Dein Körbchen. ja1 

Die Idee mit der Kokosmatte find ich super! Hab schon mehrere Sachen ausprobiert und war bisher mit nix richtig zufrieden. Am Besten funktioniert es noch mit einer Moos-Schicht.
Das nächste Körbchen bekommt Kokos. Danke für den Tipp!

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Konrad,

früher bekam man in unserer Jugend für einen so gut gelungenen Aufwand Fleißkärtchen. Ich kann nur sagen, hervorragend gemacht!!!!


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Karola

Karola
Orchideenfreund
Hallo Konrad,

genau solche Kokosfasermatten suche ich! Meine Hängekörbchen (auch Marke Eigenbau, allerdings aus Baumarktleisten gemacht) habe ich bis vor ein paar Jahren mit (ebenfalls da gekauften) Kokosfasermatten ausgekleidet wegen genau derselben Eigenschaft. Dann sind die verschwunden und waren nicht mehr aufzutreiben. Jetzt benutze ich Fliegengitter. Die halten ebenfalls sauber das Substrat an seinem Platz, Wurzeln können aber durchwachsen. Das ist durchaus in meinem Sinne - geht aber nur, wenn die Wurzel noch dünn genug ist, um durch zu kommen. Nachteil: wenn sie dicker werden, sieht es aus wie an der Durchwachsstelle abgeschnürt, das Fliegengitter ist nämlich keinen Millimeter dehnbar.

Die Kokosfasermatten die Du benutzt, sehen eigentlich aus wie lauter einzelne Kokosfasern übereinander gelegt? Wo hast Du die her?

Gruß,
Karola.

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Hallo Karola, meine habe ich von der Firma Manfred Meyer in Frankfurt. Das sind keine Matten, sondern lose Fasern, wie Du erkannt hast, aber sie lassen sich prima dicht auf den Boden und an die Ränder der Körbchen legen.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

konrad

konrad
Orchideenfreund
Hallo Karola,
die Matten habe ich aus dem Zoofachhandel.Die werden dort als Dekomittel für Terrarien geführt,
sind 40 x 40 cm groß und ca 1 cm dick.Die Fasern sind mit einer leichten Gummierung (?) zusammengehalten.
Die Matte ziehe ich in der Mitte auseinander,das ist dick genug.Die glatte Seite kommt nach außen,die andere
Seite sieht dann so leicht zerzauselt aus ,wie auf dem Foto und ist dann innen.Die Wurzeln wachsen da wunderbar
durch und werden nicht eingeschnürt.Die Kokosfasern habe ich schon jahrelang in den Körbchen,die vergammeln nicht.

Karola

Karola
Orchideenfreund
Hallo ihr zwei,

das hört sich vielversprechend an, beide Möglichkeiten! Zu Beginn war ich von dem Fliegengitter ganz begeistert, denn es fällt zum einen nichts durch und zum anderen verrotten sie nicht, wie ich das leider mit meinen Kokosbändern erleben mußte. Im Prinzip würde ich ja bei diesem Fliegengitter bleiben, aber das mit den eingeschnürten Wurzeln gefällt mir gar nicht.

Könnte also durchaus sein, daß ich wieder wechsle.

Gruß,
Karola.

Franz

Franz
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hallo Karola,

Aldi Süd hat in der kommenden Woche als Winterschutz wieder eine Kokosfasermatte mit 15% Juteanteil im Angebot. Ich habe die auch immer versucht mittig zu teilen und in die Körbchen eingelegt. Bei mir geht's.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Menschen finden Ehrlichkeit so lange gut, bis Du etwas sagst was ihnen nicht passt.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 5]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten