Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Topf oder Schale ?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Topf oder Schale ? am 11.03.18 17:00

Eli1

avatar
Admin
Ich sehe öfter Orchideen in eher flachen Schalen gepflanzt.
Hat das irgendeinen Vorteil?
Der Nachteil ist wahrscheinlich der Platz, bei Töpfen kann man mehr unterbringen.

http://www.orchideen-wien.at

2 Re: Topf oder Schale ? am 11.03.18 17:10

Nami03

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

Ich denke das kommt auf die Orchidee an.
Das könnte für flachwurzelnde Orchideen von Vorteil sein, vorallem wenn diese noch lange Rhizome bilden ( manche Bulbophyllum Arten ).
Würde ich zumindest eher in flachere Schalen pflanzen. Wink

3 Re: Topf oder Schale ? am 11.03.18 17:34

Eli1

avatar
Admin
Nami03 schrieb:Hallo Eli,

Ich denke das kommt auf die Orchidee an.
Das könnte für flachwurzelnde Orchideen von Vorteil sein, vorallem wenn diese noch lange Rhizome bilden ( manche Bulbophyllum Arten ).
Würde ich zumindest eher in flachere Schalen pflanzen.  Wink

Ich sah auch bereits viele z.B. Cattleyen und Laelien in Schalen. Keine Minis, sondern schöne große Exemplare.

Möglicherweise hält sich im Topf die Feuchtigkeit länger ->Schimmelgefahr. nachdenken

http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Topf oder Schale ? am 11.03.18 18:34

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
In Brasilien werden viele Cattleyen in flache Tongefäße gesetzt. Dort trocknet das Substrat sehr schnell wieder ab und es können ohne Teilung rel. große Schaupflanzen erzielt werden. Schnelles Abtrocknen bedeutet sehr viel weniger Probleme durch Wurzelfäule und kommt den Baumbewohnern als Flachwurzler entgegen.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

5 Re: Topf oder Schale ? am 11.03.18 20:40

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hi Eli
Ich habe in flachen Schalen alles sitzen, was gerne längere Rhizome macht b.z.w. was Umtopfen überhaupt nicht gerne hat. So kann ich sie sehr lange ungestört wachsen lassen.
Ein 15 cm Topf hat schon ein gewaltiges Volumen, da sind mir Schalen viel lieber.



LG



Leni

6 Topf oder Schale? am 11.03.18 20:46

Biene

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

Ich schätze es kommt auf die Pflanze an.
Bei meinen Cattleyen in SGK habe ich festegestellt, das die in Schalen besonders gut gehen. Liegt sicher an dem Wuchsverhalten.

7 Re: Topf oder Schale ? am 12.03.18 8:35

Eli1

avatar
Admin
Danke. Ich hab große Cattleyen in großen Töpfen, das ist außen und oben alles trocken, ganz innen im Kern...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Von der Optik her gefällt es mir besser, den Orchideen hoffentlich auch.
Die Wurzeln zuerst gut eingeweicht,ausgebreitet und eingetopft.

http://www.orchideen-wien.at

8 Re: Topf oder Schale ? am 12.03.18 10:00

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Hier mal ein Video aus einer brasilian. Gärtnerei.

Man sieht u.a. viele Cattleyen in flachen Tonschalen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten