Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Teilung einer Vanda

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 3]

26 Re: Teilung einer Vanda am 28.08.17 15:57

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ooch, Arme Jutta!!!

Du solltest Dir noch ein anderes Teil, mit BT dazunehmen Laughing

Angi, das machst Du Klasse bounce

27 Re: Teilung einer Vanda am 28.08.17 16:45

Machu Picchu

avatar
Orchideenfreund
Jutta schrieb:
Angi schrieb:heute mal ein Update von den 4 Stücken:

Nur das obere Stück der Vanda sieht "nur" gut aus lachen  und arbeitet weiter an der vorhandenen Wurzel

Hallo Angi,

danke für das Update Smile

Aber ist ja typisch, das oberste Stück sollte bei mir ja wieder in vorderster Reihe einziehen. Was soll ich "nur" mit Wurzeln koopf

Jutta, schließlich braucht die Vanda mit Wurzeln ja ausreichende Möglichkeiten zur Standstabilisierung und um Nährstoffe optimal aufzunehmen. Dann blüht sie auch wieder - bestimmt! ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

28 Re: Teilung einer Vanda am 28.08.17 17:57

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Ja ja Ihr beiden habt gut lachen, aber es kommen ja 3 Teile zu mir Very Happy

29 Re: Teilung einer Vanda am 28.08.17 18:45

Angi

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:Ja ja Ihr beiden habt gut lachen, aber es kommen ja 3 Teile zu mir Very Happy

Wenn die 3 Trümmerteile ausgezogen sind habe ich wieder richtig Platz für neue Orchideen llaachen


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

30 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 11:36

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Seit 1 Woche sind die 3 Teilstücke nun wieder bei mir, damit sie sich an die Kultur auf der FB gewöhnen. Leider weis ich mit zwei Stücken immer noch nicht wie ich sie "verarbeiten" soll, deshalb hängen sie auch noch in Angis Sieb am Fenster lachen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

31 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 11:48

Eli1

avatar
Admin
Was ich sehe wird/ist es ein schöner Erfolg ja1 ja1

http://www.orchideen-wien.at

32 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 17:45

Angi

avatar
Globalmoderator
Ich denke, dass - wenn die Neutriebe ihre eigenen Wurzeln gebildet haben - man/Angi lachen den Rest vom alten Stamm abschnibbeln kann. Aber bis dahin muss du dich wohl oder übel mit dem - übrigens sehr schönen - grünen Sieb begnügen.
Ich leihe ihn dir auch unentgeltlich llaachen


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

33 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 17:57

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Angi schrieb:Ich denke, dass - wenn die Neutriebe ihre eigenen Wurzeln gebildet haben - man/Angi lachen den Rest vom alten Stamm abschnibbeln kann. Aber bis dahin muss du dich wohl oder übel mit dem - übrigens sehr schönen - grünen Sieb begnügen.
Ich leihe ihn dir auch unentgeltlich llaachen

Angi du hast die Lage genaun erfaßt und vielen Dank für das unentgeltliche leihen lachen

34 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 18:06

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich sehe die 2 Teilstücke im - übrigens seeehr hübschen grünen Sieb Rolling Eyes - ja leider nur von oben, aber:

Könnte man = Jutta - nicht die schönen langen Wurzeln am Stammstück in warmen Wasser einweichen und gaanz vorsichtig, in mehreren Einweichaktionen, nach unten ziehen (evtl. das Stammstück nach unten verlängern, damit man Halt hat) und dort fixieren, sodass sie demnächst in einen Korb getopft werden können?

35 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 18:12

Jutta

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Ich sehe die 2 Teilstücke im - übrigens seeehr hübschen grünen Sieb Rolling Eyes  - ja leider nur von oben, aber:

Könnte man = Jutta - nicht die schönen langen Wurzeln am Stammstück in warmen Wasser einweichen und gaanz vorsichtig, in mehreren Einweichaktionen, nach unten ziehen (evtl. das Stammstück nach unten verlängern, damit man Halt hat) und dort fixieren, sodass sie demnächst in einen Korb getopft werden können?

Bärbel ich denke so werde ich es auch machen, nur z. Zt. leider irgendwie keine Zeit und in Hektik möchte ich  das Wurzelbiegen nicht machen, sonst ist wieder irgendwas abgebrochen. Embarassed

36 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 18:20

Angi

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:
Angi schrieb:Ich denke, dass - wenn die Neutriebe ihre eigenen Wurzeln gebildet haben - man/Angi lachen den Rest vom alten Stamm abschnibbeln kann. Aber bis dahin muss du dich wohl oder übel mit dem - übrigens sehr schönen - grünen Sieb begnügen.
Ich leihe ihn dir auch unentgeltlich llaachen

Angi du hast die Lage genaun erfaßt und vielen Dank für das unentgeltliche leihen lachen

Alleine der Anblick der grünen Schüssel im Fenster ist mir Entlohnung genug. llaachen


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

37 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 18:45

mom01

avatar
Orchideenfreund
Jutta: klar, nur angehen, wenn Du auch die Muße dazu hast, sonst wirds nichts!

Angie: Du bist ja soooo lieb lol!

38 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 18:56

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Ah... eine neue Kulturform im Sieb.
Meine Oma väterlicherseits nannte dieses Küchenutensil eine Seihe.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

39 Re: Teilung einer Vanda am 15.10.17 20:57

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Jutta,

das hat ja richtig gut geklappt.
In einigen Jahren sind das dann wieder richtige Pflanzen.
Jetzt bin ich auf deine Updates gespannt. Laughing
Dann ohne grünes Sieb?

40 Re: Teilung einer Vanda am 16.10.17 14:25

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Updates werden natürlich geliefert Smile

Was habt ihr nur alle gegen das schöne grüne Sieb lachen

41 Re: Teilung einer Vanda am 16.10.17 21:42

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
Jutta schrieb:
Was habt ihr nur alle gegen das schöne grüne Sieb lachen
Garnichts. Ich mag grüne Siebe, aber rote noch lieber. Meine zwei vorhandenen sind aus Edelstahl und gelb. Funktioniert aber auch. Wink

Edith: für zum Kochen, Orchideen habe ich darin noch nicht kultiviert.


_________________
herzliche Grüße
Matthias

42 Re: Teilung einer Vanda am 17.10.17 12:42

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Peregrinus schrieb:
Jutta schrieb:
Was habt ihr nur alle gegen das schöne grüne Sieb lachen
Garnichts. Ich mag grüne Siebe, aber rote noch lieber. Meine zwei vorhandenen sind aus Edelstahl und gelb. Funktioniert aber auch. Wink

Edith: für zum Kochen, Orchideen habe ich darin noch nicht kultiviert.

Matthias solltest du dringend mal probieren lachen

43 Re: Teilung einer Vanda am 17.10.17 23:10

Sandra

avatar
Orchideenfreund
Das sieht doch wirklich gut aus Jutta ja1 grün ist doch schließlich auch die Hoffnung oder ??? ´´ommmmmmmmmmmmm´´ lachen
LG Sandra

44 Re: Teilung einer Vanda am 18.10.17 22:59

Befi

avatar
Orchideenfreund
Sandra schrieb:Das sieht doch wirklich gut aus Jutta  ja1    grün ist doch schließlich auch die Hoffnung oder ??? ´´ommmmmmmmmmmmm´´ lachen
LG Sandra
Das gefällt mir.
ja1 ja1 ja1 ja1

45 Re: Teilung einer Vanda am 31.05.18 11:12

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hier mal ein kleines Update. Mein Teilstück wächst, wenn auch sehr langsam und macht jetzt so langsam neue Wurzeln. Aber wie man erkennen kann sieht sie doch etwas dehydriert aus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die beiden Teilstücke im grünen Sieb sind vertrocknet Sad
Ich denke sie hätten im GWH besser Chancen gehabt.

Vielleicht schafft es Angi ja in den nächsten  Tagen ein Bild von ihrem Teilstück einzustellen, ich denke da sieht man ganz eindeutig den Unterschied.

FAZIT: Ich würde so eine Teilung nicht mehr machen auf der Fensterbank!

46 Re: Teilung einer Vanda am 31.05.18 11:18

Eli1

avatar
Admin
Schaut gut aus Jutta, ich drücke die Daumen !

http://www.orchideen-wien.at

47 Re: Teilung einer Vanda am 01.06.18 0:12

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Jutta,
so schlecht sieht sie aber nicht aus.
Das wird was.
                     ja1
So behandele ich Vandateilstücke.
Immer wenn das Wasser verbraucht ist, und alles trocken ist
fülle ich wieder nach.
Den Wurzeln kann man fast beim Wachsen zusehen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

48 Re: Teilung einer Vanda am 01.06.18 8:39

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich drücke Dir die Daumen für den Kopfsteckling, Jutta. Ich finde, der sieht gut aus.

Teilung auf der Fensterbank...ja, wenn man jeden Tag zuhause ist und sprühen kann. Ansonsten wird das eher nichts, da gebe ich Dir Recht.

Bernd, welchen Teil von einer Vanda hast Du denn da im Wassergefäß? Ich kann das nicht erkennen.

49 Re: Teilung einer Vanda am 01.06.18 11:01

Jutta

avatar
Orchideenfreund
Hallo Bernd,

ja so hätte man es versuchen können, aber ich lerne nie aus Smile

50 Re: Teilung einer Vanda am 02.06.18 17:21

Angi

avatar
Globalmoderator
[quote="Jutta"

Vielleicht schafft es Angi ja in den nächsten  Tagen ein Bild von ihrem Teilstück einzustellen, ich denke da sieht man ganz eindeutig den Unterschied.[/quote]

Schafft sie (endlich)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie hat aus dem Teilstück, wo oben und unten abgeschnibbelt wurde, einen neuen Trieb gebildet. Ich finde, siehat schon viele neue Wurzeln gemacht.


_________________
LG

Angi

Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi Kees Snyder
http://www.bordercollie-niko.de

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 3]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten