Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Soll ich mir Sorgen um meine Sedirea japonica x Vandopsis parishi machen?

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Heute erstmal  die 2 Fotos:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo meinen Lieben,

Seit paar Wochen beobachte ich meine Orchidee und muss feststellen, dass die Blätter etwas gummihaft geworden sind, vorher waren sie sehr gesund und hart.
Zuerst bemerkte ich eine trockene, schwarze Stelle am Blatt u d jetzt gerade entdeckte ich eingesunken Stellen.
Auf .Machen Blattunterseiten befinden sich braune, kleine , holprige
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Stellen.

Ich konnte keine Tierchen entdecken, aber die Wurzeln am oberen Substrat trocknen aus .
Aber neue kommen auch
Muss ich mir jetzt Sorgen um meine Schönheit machen?
Was könnte nte denn die Ursache der Veränderung sein?

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Lisa13 schrieb:Heute erstmal  die 2 Fotos:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hallo meinen Lieben,

Seit paar Wochen beobachte ich meine Orchidee und muss feststellen, dass die Blätter etwas gummihaft geworden sind, vorher waren sie sehr gesund und hart.
Zuerst bemerkte ich eine trockene, schwarze Stelle am Blatt u d jetzt gerade entdeckte ich eingesunken Stellen.
Auf .Machen Blattunterseiten befinden sich braune, kleine , holprige
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Stellen.

Hat keiner eine Idee???

Ich konnte keine Tierchen entdecken, aber die Wurzeln am oberen Substrat trocknen aus .
Aber neue kommen auch
Muss ich mir jetzt Sorgen um meine Schönheit machen?
Was könnte nte denn die Ursache der Veränderung sein?

mom01

avatar
Orchideenfreund
Eine Idee habe ich nicht, aber ich rufe zur Sofortbehandlung der braunen Stelle auf Bild 1 auf (im Vordergrund). Das sieht nach einer bakteriellen Infektion aufgrund was auch immer aus und muss behandelt werden.

Misch etwas Haushaltszimt mit einem winzigen bisschen Wasser cremig und mache es mit einem Pinsel auf die Stelle. Oben und unten. Zimt desinfiziert und trocknet aus.
Bitte aber nicht auf Wurzeln verwenden.

Was Deine Pflanze aber nun hat, kann ich leider auch nicht sagen. Vielleicht meldet sich noch einmal jemand.
Ich empfehle auch die Recherche hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

PS: topfe sie mal in neues Substrat, nur mal so.

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Ich danke Dir sehr, leider gubt es noch die dunklen Püktchen a d Blättern, werd die Fotos morgen einstellen, vielleicht hab  ich Glück und es sind doch keine Viecher.
Übrigens, das Substrat ist ganz frisch, und komischerweise kamen erst da die " Schäden"

mom01

avatar
Orchideenfreund
Hmmm..........

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Hm, ......Heisst also ???

mom01

avatar
Orchideenfreund
Lisa13 schrieb:Hm, ......Heisst also ???

Ich warte auf die Bilder, die Du neu machen wolltest Very Happy

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Hier sind die befallenen Blätter:[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

9 Soll ich mir Sorgen machen? am 04.08.17 20:42

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hoffe es ist gut zu erkennen.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Spritz alle von dir bemängelten mal mit einem Insektizid ehe das Thema hier eine Dauerschleife wird. Pilzlichen Befall sehe ich nicht und wenn ist es eben eine Vorsorgebehandlung.

Dann denke bitte daran, aller Schädlingsbefall ist auf Pflegefehler zurück zu führen. Daher Kulturbedingungen verbessern. Eventuell wurden die Pflanzen nach der schönen Blüte gekauft aber der Temperaturbereich ist in deiner Pflege nicht gegeben. Immer nur das beschaffen was passt. Immer erst vor Kauf überlegen und nachlesen, dann reagieren.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
Guten Morgen Franz,

ich danke Dir sehr für diese Tipps, aber welcher Schädlingsbefall es ist hast leider nicht erwähnt, was ich gern wissen möchte.
Was die Pflegefehler betrifft, um das Einzige das mir auf die schnelle einfällt ist wenig luftdichte in den letzten 2 Wochen als ich in Urlaub war, ansonsten Sorge ich dafür.

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
Dann geh mal durch alle Krankheitsbilder dieser HP und vergleiche mit deinem Schadbild >


> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

Lisa13

avatar
Orchideenfreund

Lieber Franz,

es sind mittlerweile paar Wochen vergangen und ich habe sehr viel gelesen welches Mittel oder welche Mitteln ich für meine beschädigten Lieblinge nehmen soll. Es war nicht so einfach, weil es nach Spinnmilben aussah, aber absolut keine zu finden war, also nahm ich erst die Mittel die ich zur Hand hatte und begann Mit  Compo Schädlings-frei plus, nächste Woche nahm ich Vertimec pro und Woche drauf wieder Compo Schädlings-frei plus. Und Morgen ist nochmal Vertimec pro dran und danach hoffe ich endlich Ruhe zu haben.
Ich habe  meine ganzen Orchideen und sonstige Grünpflanzen mit  den zwei Mitteln abwechselnd besprüht.
Da es sich
offensichtlich um mehrere Pflanzen handelt , die Blatt, wie auch Wurzelveränderungen zeigten, erwähne ich es hier auch.
Somit wollte ich Dir und Euch mitteilen, dass meine Sedeira japonica Vandopsis parishi wieder  schöne Wurzeln zeigt und auch die paar anderen wachsen wieder besser.Vorallem freue ich mich über den Neutriebwachstum.
Hoffe nur, dass es auf Dauer auch so bleibt.
Natürlich werde ich auch dazu paar Bilder einstellen ( hoffentlich dieses mal ohne jegliche Probleme Laughing Laughing Laughing
Bis dahin

Lisa13

avatar
Orchideenfreund
hier sind die versprochenen Bilder :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ich vergass zu erwähnen, dass mir der BT vertrocknete vor der Behandlung, was mir wirklich sehr leid tat, aber ich hoffe, dass schön bald ein neuer kommt.

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten