Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tolumnia Hybride

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Tolumnia Hybride am 12.09.16 11:53

Eli1

avatar
Admin
Hallo, so ganz kann ich mich noch nicht entschließen, ob ich sie im Topf belassen soll oder lieber in ein Körbchen setzte.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Im GWH ist es dzt. sehr warm,Nachts geht die Temp. auf 16 runter und die LF steigt auf 90%.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

2 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 14:16

Pooferatze

avatar
Moderator
Ich wäre ja für Körbchen. Die Tolumnien mögen es sowieso ganz gerne luftig und nicht so feucht um die Füße. Und die Kulturbedingungen in deinem GW klingen derzeit fast optimal für die Kleine, warm und luftfeucht.


_________________
Viele Grüße

Eva

3 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 14:46

Eli1

avatar
Admin
Pooferatze schrieb:Ich wäre ja für Körbchen. Die Tolumnien mögen es sowieso ganz gerne luftig und nicht so feucht um die Füße. Und die Kulturbedingungen in deinem GW klingen derzeit fast optimal für die Kleine, warm und luftfeucht.

Danke, dann mach ich mich an die Arbeit.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

4 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 15:32

Eli1

avatar
Admin
Sollte ihnen so gefallen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

5 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 15:43

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

ich habe die besten Erfahrungen mit auf Robinienrinde aufgebundenen Pflanzen gemacht. Alle in Substrat gepflanzten sind bei mir mehr oder weniger schnell eingegangen. Aber Du hast Deine Wahl ja bereits getroffen. Ich wünsche Dir mehr Erfolg als ich es hatte.

Gruß

Jan

6 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 16:04

Eli1

avatar
Admin
Purpurateiro schrieb:Hallo Eli,

ich habe die besten Erfahrungen mit auf Robinienrinde aufgebundenen Pflanzen gemacht. Alle in Substrat gepflanzten sind bei mir mehr oder weniger schnell eingegangen. Aber Du hast Deine Wahl ja bereits getroffen. Ich wünsche Dir mehr Erfolg als ich es hatte.

Gruß

Jan

Hallo Jan, ich hatte schon welche aufgebunden, leider ist es mir hier aus diversen Gründen etwas zu aufwendig.Robinie habe ich leider nicht und ich bin oft  4 Tage bis 1Woche weg. Was dann mit aufgebunden????
Lieber wäre es mir schon.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

7 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 16:16

Purpurateiro

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,

eine Woche ohne Wasser waren bei meinen eingewachsenen Pflanzen auf Farnwurzelblöcken und Robinie kein Problem, die Naturformen hängen bei mir in voller Sonne im First. Nun sind allerdings die Bedingungen in jedem Glashaus anders, aber Versuch macht ja klug. Kork ist sicher nicht die beste Wahl zum aufbinden da es kein Wasser speichert.

Grüße

Jan

8 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 16:33

Eli1

avatar
Admin
Purpurateiro schrieb:Hallo Eli,

eine Woche ohne Wasser waren bei meinen eingewachsenen Pflanzen auf Farnwurzelblöcken und Robinie kein Problem, die Naturformen hängen bei mir in voller Sonne im First. Nun sind allerdings die Bedingungen in jedem Glashaus anders, aber Versuch macht ja klug. Kork ist sicher nicht die beste Wahl zum aufbinden da es kein Wasser speichert.

Grüße

Jan

Okay, danke, werde vielleicht 1 nach der Suche von Robinie, testen.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

9 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 16:47

konrad

avatar
Orchideenfreund
Die Tolumnia sind bei mir alte Zicken,in drei Körbchen mickern die vor sich hin und rufen nach dem Kompost.
Zwei habe ich auf einem Ast gegenüber aufgebunden,die Unterschiede seht ihr auf den Fotos und das bei
gleichen Bedingungen und Pflege.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 16:54

Eli1

avatar
Admin
konrad schrieb:Die Tolumnia sind bei mir alte Zicken,in drei Körbchen mickern die vor sich hin und rufen nach dem Kompost.
Zwei habe ich auf einem Ast gegenüber aufgebunden,die Unterschiede seht ihr auf den Fotos und das bei
gleichen Bedingungen und Pflege.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danke Konrad ja1


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

11 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 18:49

Orchimatze

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli,
ich kultiviere meine Tolumnia variegata Hybride seit 3 Jahren erfolgreich im Töpfchen.
Sie schiebt so zuverlässig jedes Jahr einen NT und blüht auch jedes Jahr im Dezember.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sie sitzt fast wurzelnackt in dem kleinen Töpfchen,
drumherum ist ein größeres Töpfchen mit grober Pinienrinde, und ganz außenrum steht sie in einem Glastöpfchen, unten gefüllt mit Kies, das immer etwas Restgießwasser auffängt.
Hoffentlich konnte ich das verständlich erklären...
Hier noch ein Blütenbild...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 19:23

sabinchen

avatar
Orchideenfreund
Sehr schöne Blüten. Ich habe auch welche, die aber nicht so recht vorwärts machen. Sie sind auf Kork aufgebunden.

13 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 20:37

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Ha,
meine ist im Glas mit immer feuchten Füßen. :-))

Ein Blütentrieb ist schon 30 cm lang.

Bilder wenn Blüten da sind.


Liebe Grüße

Will

14 Re: Tolumnia Hybride am 12.09.16 22:28

Leni

avatar
Orchideenfreund
Hallo Eli
Ich hatte mit den Tolumnias nie Erfolg im Topf, ich hatte sie aufgebunden, allerdings waren meine Bedingungen nicht die besten im Winter ( zu kalt) daher habe ich mich von denen getrennt, schön sind sie allerdings maximal Smile

LG


Leni

15 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 1:26

niemand

avatar
Orchideenfreund
hallo
ich mag sie auch sehr ,beim mir sind gerade fast alle am bluehen
bei mir wachsen sie nur aufgebunden auf holz mit ganz wenig sphagnum
ich hab auch schon die kultur in steinen gesehen

immer gut geduengen  
wichtig scheint mir dass sie sehr schnell abtrockenen
man bringt sie wohl eher mit zuviel wasser als durch trockenheit um
ich denke selbst wochenlange trockenheit bringt sie nicht um
sie machen ja vermutlich in der heimat durchaus lange trockenzeiten durch
sie neigen sehr zu pilz und bakterien erkrankungen zudem
werden sie leicht von spinnmilben befallen
also ist propylaxe wichtig

Konrad
ich vermute ,dass sie zur blueteninduktion ein paar kalte naechte und trockenheit brauchen ,also vielleicht mal gerade im moment
raushaengen ....heisse tage ,kalte naechte
so ist das in den tropen oft  .....das wisst ihr aber nicht
tags 30-32 grad ,nachts 14 grad ist durchaus normal

noch eine anmerkung
ich hab vor 3 jahren komplett alle wegen pilzerkrankungen verloren
seit ich sie alle 4 wochen mit funiziden spritze wachsen sie praechtig

16 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 9:27

Eli1

avatar
Admin
Vielen Dank für Euer Feedback und den Kulturmöglichkeiten.
Ich werde sie nun mal im Körbchen belassen,sie sollten ja durch die großen Zwischenräume genügend Luft bekommen.


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

17 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:03

niemand

avatar
Orchideenfreund
hier mal ein paar aktuelle fotos

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

18 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:24

Eli1

avatar
Admin
ja1 ja1
Danke!!!!


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

19 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:37

Pooferatze

avatar
Moderator
konrad schrieb:Die Tolumnia sind bei mir alte Zicken,in drei Körbchen mickern die vor sich hin und rufen nach dem Kompost.
Zwei habe ich auf einem Ast gegenüber aufgebunden,die Unterschiede seht ihr auf den Fotos und das bei
gleichen Bedingungen und Pflege.

Ähem....Konrad mein Herz, welche Pflanzen sitzen auf dem Ast und welche im Körbchen? scratch Ich bin zwar bekennender Blindfisch aber ich glaube selbst mit Sehhilfe kann man beim besten Willen keine Unterlage oder gar Körbchen erkennen. Das heißt wohl, selbst deinen Kompostkandidaten geht es zu gut. Laughing


_________________
Viele Grüße

Eva

20 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:37

niemand

avatar
Orchideenfreund
hier mal ein paar bilder zur kultur

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

diese pflanze habe ich bei andrea nissen gekauft ...sie topft in steinen
aber wie man sieht blueht sie nicht
aus wut habe ich ein stueck rausgeschnitten vor 4 wochen aufgebunden
und siehe da ....bluetenansatz

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

so sieht mein kultur aus ....aufgebunden auf dem holz von palma macana
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

21 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:41

Pooferatze

avatar
Moderator
niemand schrieb:
diese pflanze habe ich bei andrea nissen gekauft ...sie topft in steinen
aber wie man sieht blueht sie nicht
aus wut habe ich ein stueck rausgeschnitten vor 4 wochen aufgebunden
und siehe da ....bluetenansatz


Hm, beneidenswert! Vielleicht fehlt mir die nötige Portion Wut.  Very Happy  Tolumnia und ich werden keine Freunde, trotz aufgebundener Moosloser Kultur, viel Licht und saisonalbedingter arschkalter Nächte. Wachsen tun sie, aber blühen gehört nicht zu ihrem Repertoire.


_________________
Viele Grüße

Eva

22 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 16:51

niemand

avatar
Orchideenfreund
mhhh
manche sind wirklich sehr bluehunwillig
ich habe zwei naturarten ..die wachsen gut aber haben noch nie geblueht
die hybriden je groesser die pflanzen sind um so schlechter bluehen sie
die mit zwei /drei trieben bluehen am besten
einfach auseinander reissen ...unterschiedlich topfen...aufbinden
und auch verschieden platzieren an verschiedenen orten
waere mein vorschlag
wie oben beschrieben ...die gekauften in steinen getopft wollen nicht
also werden sie nun auseinander gerissen und aufgebunden

ICH ACHTE BEIM KAUF IMMER DARAUF ,DASS DIE PFLANZE ALTE BLUETENTRIEBE HAT ....EBENSO WIE BEI LEMBOGLOSSUM GRANDE
AUCH BEI DER ART GIBT ES ABSOLUT BLUEHUNWILLIGE

23 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 17:02

Pooferatze

avatar
Moderator
Danke für den Tipp, das klingt plausibel. Ich muss ja zugeben, eine einzige hat bei mir mal geblüht, und zwar eine sehr kleine Tolumnia Memoria Ralph Yagi. Klein ist sie geblieben, hat aber unendlich viele NTs gemacht und nie wieder geblüht. Also wird am Wochenende zerrupft was das Zeug hält und neu aufgebunden. Getopft kann ich eh nicht.


_________________
Viele Grüße

Eva

24 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 17:15

niemand

avatar
Orchideenfreund
am besten auch auf verschiedene hoelzer aufbinden
ich musste auch erst viel rumprobieren
da ich keine erfahrung mit Tolumnias hatte

25 Re: Tolumnia Hybride am 13.09.16 17:29

Pooferatze

avatar
Moderator
Bis jetzt hatte ich Robine, Holunder, Rebe und irgendein unbekanntes Wurzelholz. Zumindest beim Nichtblühen macht es keinen Unterschied. Laughing


_________________
Viele Grüße

Eva

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten