Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Tolumnia am Fenster

2 posters

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Tolumnia am Fenster Empty Tolumnia am Fenster 22.03.20 15:21

schizodium

schizodium
Orchideenfreund
Hallo,


ich zeige ein Foto von einem Experiment mit einer Tolumnia Hybride.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die neuen Wurzeln sehen besser aus als die alten
die gebildet wurden als die Pflanze in einem Plastikkörbchen ohne Substrat war.
Dort war es zu trocken.

Die Pflanze steht zeit ca 1 Jahr so am Fenster,
dort ist es auch nachts nie unter 20 Grad
meist wärmer.

Die Wurzeln mit Kontakt zum Glas wachsen nur dann an der glatten Oberfläche der Glasschüssel etwas fest
wenn man die Pflanze ziemlich in Ruhe lässt,
ich hatte auch hier oft wochenlang kaum gesprüht
Pflanze überlebt das
aber so trocken kein üppiges Wachstum möglich.


Wurzeln sind aber sehr leicht von der Glasoberfläche zu lösen
wenn man das will.

Aufgebundene Tolumnia trocknen im Zimmer sehr schnell ab
oft eben zu schnell
und die Pflanze wächst zu langsam oder geht ein.

Ich würde sagen obiger Kulturerfolg besteht darin
dass sie noch nicht eingegangen ist
obwohl ich mich kaum um die Pflanze gekümmert habe.

Der Vorteil der Methode ist dass man etwas deionisiertes Wasser sprüht
oder deionisiertes Wasser etwa auf 20 yS pro cm aufgedüngt
und der Überschuss an Wasser bleibt viele Stunden im Glas bis man ihn abschüttet

oder wenn man keine Lust oder Zeit hat abzuschütten sprüht man nur deionisiertes Wasser ohne Dünger
das war bei mir meist so.

So kann man wenn man Zeit hat das Wasser später abzuschütten
etwas mehr microsiemens an Dünger dem Wasser beigeben
zB 50
und Pflanze hat Zeit es aufzunehmen.

Da ich keine Lust hatte noch extra mit MgSO4
und CaNitrat einzeln zu düngen zusätzlich zu so was wie Peters 20 20 20

habe ich compo complete genommen
muss man halt gut schütteln

Zur Sicherheit kann man das möglicherweise überschüssige Salz
besonders wenn man stärkere Lösungen etwa 100 verwendet
nach dem Abschütten der Düngerlösung mit salzfreiem Wasser nachspülen

Wenn viel überschüssiges Wasser vollständig verdunstet
zB in einem speichernden Substrat
oder in der Glasschüssel falls diese zB 50 ml Wasser erhält
das nicht nach einigen Stunden oder über Nacht am Morgen dann abgegossen wird
steigt die überschüssige Salzmenge
im Vergleich zur Salzmenge in der Pflanze
mit den osmotischen Konsequenzen gefährlich an.

Aufgebunden auf Hölzchen ohne wasserspeicherndes Substrat
ist ja ebenfalls beim Austrocknen die Konzentration hoch
das macht aber nichts da die Salzmenge dort so gering ist
es ist ja alles an Überschusswasser abgelaufen
nur die nun grüne Wurzel trocknet ab und wird wieder weiss.

Tolumnien können ober Nacht abfaulen wenn sie nass werden während es zu kalt ist
entweder trocken halten und nicht sprühen oder wärmer stellen.
Ich hatte als es mal kälter war einfach eine kleine Lampe aus dem Baumarkt
mit 5Watt Niedervolt Halogenbirne 15 cm über der Pflanze befestigt.
Kann Tag und Nacht brennen
Licht schadet nicht.


gruss Jürgen

2Tolumnia am Fenster Empty Tolumnia am Fenster 22.03.20 21:11

Biene

Biene
Orchideenfreund
Hallo Jürgen

Herzlichen Glückwunsch ja1
Sehr gut gemacht.
Meine Tolumnia hab ich angehimmelt. ueberlegen

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten