Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Orchideen in Glasvasen 5 (SGK)

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 39]

Robbie

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will,

Danke!

Moos hab ich eigentlich genügend drin - dachte ich. Bei den Vandeen ist es eine "kleine Hand" voll.
Sieht man auf den Bildern halt nicht so genau.
Bei den anderen sind es 3 - 4 fingerbreite "Moosbüschel".
Ich habe erst danach mich mit dem Thema Moos auseinander gesetzt. Hier hört und ließt man ja auch
unterschiedliche Meinungen, von Fäden bis Moosballen. Ich denke es kommt halt auch auf die Größe des Glases an, oder?

Wurzelbildung werde ich beobachten, besonders bei den Vandeen Shocked
Aber wenn die Pflanze schöne feste Blätter hat und auch neue bekommt, evtl. sogar zur Blüte kommt
dann müssen ja auch die Wurzeln in Ordnung sein, oder? Sonst würde sie ja nicht wachsen sondern eher schlaff werden. Sehe ich das falsch?

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rob,

vielen Dank für die aussagekräftigen Bilder!
Zur "Laelia dagena" kannst Du Cattleya dayana sagen oder ihr das entsprechende Schild dazustecken.

Noch viel Erfolg mit SGK!

Viele Grüße
Walter

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Hallo Rob,
Du mußt halt schauen ob es wächst.

Und die Wurzeln müßten gut wachsen und sich neue bilden.
In den Gläsern kann man sie ja gut beobachten bis das Moos es überwuchert.

Viel Spaß bei der wenigen Pflege und beim beobachten.

Liebe Grüße

Will

J_olle

avatar
Orchideenfreund
Bei mir tut sich auch endlich was. Gab es mal von Schwerter als Gratis Zugabe. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Liebe Grüße Thomas

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Schön Thomas,
was ist es denn ?
Wie schaut der Rest aus?

Liebe Grüße

Will

J_olle

avatar
Orchideenfreund
Guten Morgen Will,


ich kann es leider nicht sagen was für eine ist. Hab kein Schildchen.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]" />

Liebe Grüße Thomas

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Very Happy
Dann müßen wir bis zur Blüte warten.

Könnte eine Miltonia sein.


Liebe Grüße

Will

musa

avatar
Orchideenfreund
Hallo,
die Gratiszugabe von Schwerter habe ich auch bekommen; ich hätte auf Cochleanthes ? getippt, da keinerlei Bulben vorhanden sind, die Wurzeln sehr fleischig und der Habitus stark fächerartig sind. Ich bin da aber leider kein Spezialist...
Liebe Grüße
Michael

Eli1

avatar
Admin
Meine Phalaenopsis pallens macht 2 BT,zusätzlich ein Kindel. Dieses habe ich abgetrennt und....

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_________________
Liebe Grüße Eli
Admin
http://www.orchideen-wien.at

mom01

avatar
Orchideenfreund
Oncidium Twinkle 'Jasmine', heute gekauft, gleich geglast...duftet traumhaft sabber 2


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Wurzeln hab ich leider nicht aufs Bild bekommen, die sind fein und irgendwo in der Mitte zwischen der Rinde.

Ich habe sie mal auf 300 µS aufgedüngt, ob das so hinkommt?

Und Angraecum elephantinum, ebenfalls heute gekauft und nach geraumer Einweichzeit geglast

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sind auch hier 300µS fürs Standwasser o.k.? Ich hatte sie erst in Richtung Vandeen gedüngt, dann wieder abgegossen und niedriger dosiert.

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Oncidium Twinkle 'Jasmine', heute gekauft, gleich geglast...duftet traumhaft sabber 2


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Die Wurzeln hab ich leider nicht aufs Bild bekommen, die sind fein und irgendwo in der Mitte zwischen der Rinde.

Ich habe sie mal auf 300 µS aufgedüngt, ob das so hinkommt?

Und Angraecum elephantinum, ebenfalls heute gekauft und nach geraumer Einweichzeit geglast

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sind auch hier 300µS fürs Standwasser o.k.? Ich hatte sie erst in Richtung Vandeen gedüngt, dann wieder abgegossen und niedriger dosiert.

Hast du da einen normalen Plastetopf genommen Bärbel?

mom01

avatar
Orchideenfreund
Klar, von Krautsalat oder sowas Laughing Glas hatte ich nicht in passender Größe zur Hand Laughing

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Eli,viel Erfolg.

Bärbel,also ein Überraschungskauf,von langer Hand vorbereitet. lachen
Das ist kein praktisches,eher ein stylistisches.
Mich hat auch ein Zuwachs von 8 Phalaenopsis und noch zwei anderen von einer
Verwandten in eine ähnliche Zwangslage versetzt.
Blieb nix anderes wie Plastikpöttchen.
Der Rest der Orchideeler hat ja auch Plastikpötte.

Was anderes,meine Cymbidium Ice cascade hat jetzt mehrere Blüten an den sechs
Blütentrieben geöffnet.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] by [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können], auf Flickr

Liebe Grüße

Will

Sabine62

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Klar, von Krautsalat oder sowas Laughing  Glas hatte ich nicht in passender Größe zur Hand Laughing

Klasse Idee.die Dinger kann man ja auch hängen. Ich brauche  dringend Gläser zum hängen.Ich möchte als nächstes meine neue Aeridis glasen. Not macht erfinderisch.

Ranchugirl

avatar
Orchideenfreund
mom01 schrieb:Klar, von Krautsalat oder sowas Laughing  Glas hatte ich nicht in passender Größe zur Hand Laughing

So, da hast du deine Einkäufe ja direkt ordentlich verarztet, Bärbel. Laughing Jetzt bin ich auch neugierig über diese Glas Geschichte und werde gleich mal drüber nachlesen.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Wow, Will, ist die Ice Cascade toll Cool Cool Viel Spaß beim einglasen Smile

Andrea, Plastikpötte gehen auch, viel Spaß beim Lesen.

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Danke Bärbel,
die habe ich fast alle schon in Gläsern oder Plastikpöttchen.
Heute kommt der Rest dran.


Liebe Grüße

Will

Robbie

avatar
Orchideenfreund
@ Walter: Danke für die Info!

@ Will: Das Wachstum scheint zu starten! Ich habe auch noch 3 Phalaenopsen geglast welche schon deutliche Wurzelbildung zeigen!
Bei allen anderen ist an den Wurzeln noch nix zu sehen - liegt evtl. auch daran dass die Wurzeln halt noch nicht am Glasrand angekommen sind - das wäre ja auch ein wahnsinns Wachstum wenn dem schon nach 3-4 Wochen so sei... Aber die Neutriebe wachsen - also geh ich mal davon aus dass es ihnen gefällt.
Heute und morgen werden noch weitere 4 ins Glas umziehen - Bilder folgen - dann sind's mittlerweile schon 14 Very Happy

Ich werde weiter beobachten!

Robbie

avatar
Orchideenfreund
Hallo Will,

sehr schöne Cymbidium!
Ich hab auch 2 welche aber leider seit mehr als 7 Jahren nur mäßig wachsen und von Blühen oder überhaupt Blütentrieb ist seitdem auch keine Spur...

mom01

avatar
Orchideenfreund
Rob, düngst Du sie genug?

Ich habe mir sagen lassen, das seien Starkzehrer und könnten gut 600 µS vertragen. Das habe ich neulich mit meinem ersten Cymbidium auch gemacht und warte nun gespannt.

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Rob,
ja wenn alles stimmt dann wachsen die Wurzeln sehr schnell.

Die Sucht hat dich im Griff. Wink

Die Ice cascade war der erste Versuch.
Meine weiteren werde ich nach der Blüte in Gläser setzen.

Bärbel,ich denke es wird zuviel gedüngt.
Auch die Ice cascade wie alle anderen dünge ich über das Blatt wegen den
sonst zu erwartenden Algen.


Liebe Grüße

Will

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich habe nach 9 Monaten noch keine Algen in den Gläsern, Will. Ist aber wahrscheinlich noch zu kurz, um das zu sagen, vermute ich?

Skyline

avatar
Orchideenfreund
Hallo Thomas,

Deine Pflanze von den Schwertern ist eine Pescatoria ( dayana).
_________________
Liebe Grüße, Katrin

musa

avatar
Orchideenfreund
Danke Katrin!
Michael

zwockel

avatar
Orchideenfreund
Das könnte hinkommen !
Die kam mir bekannt vor. Shocked
Mir wurde auch so eine überlassen von einer Freundin.
Die wächst übrigens gut im Glas,da dürften Blüten kommen dieses Jahr.


Liebe Grüße

Will

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 39]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 20 ... 39  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten