Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Kleine schwarze Stellen an neu erworbenen Vanda

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Josch

avatar
Orchideenfreund
Hallo,

ich habe mir am Donnerstag eine Vanda gekauft, die im Glas war. Als ich zu Hause war, hab ich sie aus dem Glas genommen und zwei schwarze Stellen entdeckt.

Könnte das beginnende Wurzelfäule sein?

LG Hanni

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ed

avatar
Orchideenfreund
Hallo Hanni,
für mich sieht es nach einem kleinen früherem Feuchteproblem aus. Bei dem größerem Fleck sieht man das er eingefallen, (fest) und trocken ist, sollte er weich, matschig und feucht sein würde akut etwas vorliegen (auf Bildern ist es nicht einfach dies genau festzustellen).
Ich würde weiter beobachten ob sich die Stellen vergrößern, als Vergleich hast du ja die Bilder.

Josch

avatar
Orchideenfreund
Danke Ed,

ja die Stellen sind trocken. Dann werde ich das mal beobachten.
Ich habe noch keine Erfahrungen mit Vandeen, müssen eigentlich beim Tauchen alle Wurzeln Wasser abbekommen ?
Meine hat nämlich oberhalb der unteren Blätter zwei richtig dicke Wurzeln, diese kommen aber nur ins Wasser, wenn die unteren Blätter auch unter Wasser sind. Bisher hab ich mich das nicht getraut, da ich Angst vor Stammfäule habe. Ich habe die beiden nur mit einem Schwamm bischen feucht gemacht.

LG Hanni

Befi

avatar
Orchideenfreund
Hej Hanni,

ich glaube nicht das deine Vanda in Gefahr ist.
Die Pflanze sieht sonst doch sehr gut aus.

Bei mir werden auch nicht alle Wurzeln nass,
aber die Luftfeuchte fällt nie unter 65%.
Wenn die Blätter schrumpelig werden (dehydrieren)
bekommt sie zu wenig Wasser.

mom01

avatar
Orchideenfreund
Ich sehe das genau wie Bernd, Hanni!

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten