Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Laelia majalis

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Laelia majalis am Mo März 06 2017, 15:21

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,
kannst Du mal ein Bild zeigen vom NT.

27 Re: Laelia majalis am Mo März 06 2017, 16:32

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Bei mir treiben zwei, der Rest zeigt noch nichts.
Hänge die Pflanzen jetzt dann hinaus, sie werden die Luft und das Licht zu schätzen wissen...

Viele Grüße
Walter

28 Laelia majalis am Mo März 06 2017, 17:02

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo walter b,
Hänge die Pflanzen jetzt hinaus!! was habt ihr den für Temperaturen bei uns wird nochmal Nachtfrost gemeldet.

Gehe bei mir auch noch mal nach schauen wie die Pflanzen aus sehen.

Viele Grüße
Dieter

29 Re: Laelia majalis am Mo März 06 2017, 18:28

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Hallo Dieter,

bei uns sind die ganzen nächsten Tage Morgentemperaturen zwischen drei und sechs Grad angesagt. Das stellt für speciosas kein Problem dar. Wenn sie trocken sind sollten nicht einmal leichte Frostgrade etwas ausmachen. Das kennen die vom Naturstandort Wink

Laelia speciosa war schon immer eine absolute Wunsch- und Traumpflanze für mich und ich nenne heute zirka sieben Exemplare mein eigen. Meine ältesten Pflanzen habe ich seit weit über zehn Jahren, habe sie immer in dieser Art behandelt und konnte mich noch nie über ausbleibende Blüte beschweren...

Viele Grüße
Walter

30 Laelia majalis am Mo März 06 2017, 18:43

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo walter b,

Ja walter da muss ich dir recht geben diese Temperatur macht den Pflanzen auch nichts, nur bei uns ist jede
menge Regen dabei die Luftfeuchte ist auch sehr hoch.
Ich riskiere es noch nicht weil auch die Sonne fehlt bei uns war der Winter sehr Licht arm darunter Leiden die Pflanzen auch.
Ich möchte, das bei mir nochmal 2 Pflanzen blühen damit ich noch einmal eine Kapsel machen kann.

Viele Grüße
Dieter

31 Re: Laelia majalis am Mo März 06 2017, 19:43

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Interessanterweise hat Regen noch nie geschadet, selbst leichte frühlingshafte Schneeschauer haben zumindest die älteren Pflanzen schon erlebt (wer ist schon immer zu Hause). Sie hängen aber im Regenschatten einer Kiefer, und die bewegte Luft scheint Infektionen zusätzlich hintan zu halten.

32 Laelia majalis am Di März 07 2017, 13:39

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Dieter,
anbei 2 Bilder (heute) von dem stärksten Neutrieb - heute ca. 4 cm hoch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Laetitia

33 Laelia majalis am Di März 07 2017, 16:25

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,
sehr schöne NT und schon so groß aber man kann noch nicht erkennen, ob es nur NT oder BT werden.
Wenn sie noch 1cm gewachsen sind könnte schon zu sehen sein ob es ein BT wird.

Gruß
Dieter

@ walter. b habe heute auch eine nach draußen gehängt, versuch macht kluch.

34 Laelia majalis am Di März 07 2017, 17:06

laetitia

avatar
Orchideenfreund
hallo, Dieter,
der Blütentrieb kommt aus dem Blatt raus, wenn der NT halb ausgewachsen ist und das Blatt sich entfaltet. Niemals kannst Du schon den Blütentrieb in diesem Stadium sehen.
Gruß
Laetitia

35 Laelia majalis am Di März 07 2017, 17:42

diehey

avatar
Orchideenfreund
Hallo Laetitia,
dem kann ich nicht ganz zustimmen, wenn dein NT 1cm größer ist kann man schon erkennen ob Blüte oder nicht.
Hier ein Bild von einer meiner Pflanzen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Knospe habe ich schon viel früher gesehen nur das zu Photographieren ist sehr schwierig.

Gruß
dieter

36 Re: Laelia majalis am Di März 07 2017, 18:16

Peregrinus

avatar
Globalmoderator
laetitia schrieb:hallo, Dieter,
anbei 2 Bilder (heute) von dem stärksten Neutrieb - heute ca. 4 cm hoch
Klasse! ja1
Wir lassen uns überraschen, was das wird. Very Happy


_________________
herzliche Grüße
Matthias

37 Re: Laelia majalis am Di März 07 2017, 20:06

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Schöne Pflanzen zeigt ihr - hier soll es bis 1°C runter gehen. Das ist mir für die Jungplfanzen noch zu unsicher.

Letztes Jahr konnte ich noch eine größere Pflanze ergattern. Da hab ich dieses Knubbelchen entdeckt. Die PFlanze steht nun im ungeheizten, quergelüfteten Kalthaus (zur Überwinterung der Erdorchideen). Ich verlass mich auf Euch sonne

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

38 Laelia majalis am Di März 07 2017, 20:38

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Uhu, nicht anfassen, das Knubbelchen ist der kommende Neutrieb. Dreh es   Richtung Licht  und kommen lassen
Auf jeden Fall noch im Gewächshaus lassen, draußen ist es für austreibende Pflanzen zu kalt (bei uns nachts 1°)
Gruß
Laetiita

39 Re: Laelia majalis am Di März 07 2017, 21:25

Uhu

avatar
Orchideenfreund
Danke für die Tipps. Ich werd dann die Fenster nachts doch mal schließen.

40 Laelia majale/speciosa am So März 26 2017, 15:09

laetitia

avatar
Orchideenfreund
Meine Laelia speciosa will anscheinend 8 Wochen früher aufblühen als sonst
Die beiden Knospen schießen aus dem jungen Blatt heraus.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß
Laetiitia

41 Re: Laelia majalis am So März 26 2017, 15:15

Franz

avatar
Fachmoderator Cattleya & Laelia
ja1 , bin gespannt. Meine rührt sich noch nicht.


_________________
Gruß Franz
.....................................................................................................................
Nehmen Sie die Menschen wie sie sind, andere gibt es nicht. (Konrad Adenauer)

Vertrauen zu gewinnen dauert Jahre, es zu verlieren Sekunden.
http://www.bordercollie.ranch.de

42 Re: Laelia majalis am Mi März 29 2017, 23:43

walter b.

avatar
Orchideenfreund
Die hat es wirklich sehr eilig...

Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten