Orchideenfreunde.net
Lieber Orchideenfreund!
Schön dass Du auf unser Forum gestoßen bist!
Wir würden uns freuen, Dich als neues Mitglied in unserem Forum begrüßen zu dürfen!
Unser Forum pflegt einen sehr guten Umgangston untereinander und wir sind eine Gemeinschaft von begeisterten Orchideenfreunden.
Hier sind alle richtig, sowohl Neueinsteiger, Fortgeschrittene und Profis im Fachbereich der Orchideen.
Nur als registriertes Mitglied hast Du Zugriff auf alle Bereiche und kannst die Bilder sehen!Mit deiner Registrierung/Anmeldung bestätigst Du, die Forenregeln gelesen zu haben und diese voll und ganz zu akzeptieren, der Benutzer überträgt dem Foreninhaber ein einfaches, räumlich und zeitlich unbeschränktes und kostenloses Nutzungsrecht für die von Ihnen erstellten Beiträge im Rahmen des Forums. Das Nutzungsrecht bleibt auch bei einem Ausscheiden aus dem Forum bestehen.

Melde Dich also jetzt an bei uns im Forum, wir freuen uns auf Dich!
Orchideenfreunde.net

Das Orchideenforum für Neueinsteiger und Profis im Fachbereich Orchideen

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Holcoglossum kimballianum

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1Holcoglossum kimballianum Empty Holcoglossum kimballianum am Mo Sep 22 2014, 13:48

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
2008 kaufte ich bei Frau Elsner ein Holcoglossum kimballianum auf einer Plastikgitterplatte. Die ersten Jahre vegetierte die Pflanze vor sich hin; erst nach dem Umpflanzen in einen Topf mit dem Kopf nach unten begann die Pflanze zu wachsen.
Seit vier Jahren blüht sie nun mit immer größeren Blütentrieben. Heuer werden es mindestens 10 Blüten am BT:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die magentafarbene Lippe, der rot-gelbe Rachen und die propellerartigen Tepalen machen die Blüten sehr attraktiv:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Duft ist wie bei den meisten Holcoglossen (außer bei Holcoglossum rupestre) nicht festzustellen.

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

2Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am Mo Sep 22 2014, 14:34

konrad

konrad
Orchideenfreund
Schicke Farbkontraste

3Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am Mo Sep 22 2014, 15:57

Daz

Daz
Orchideenfreund
Gut gemacht! Ich habe es zweimal mit der Art aus der selben Quelle probiert. Sie waren getopft, sind aber immer schlecht gewachsen und sind nach zwei bzw. drei Jahren dann auch abgenippelt. Die erste hat länger durchgehalten und auch trotzdem geblüht. Ich mag sie, kann aber offensichtlich nicht die nötigen Bedingungen bieten.

10 Blüten ist toll! ja1

4Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am Sa Okt 14 2017, 14:12

Christian N

Christian N
Orchideenfreund
endlich blüht mein kimballianum auch.

Eine wunderhübsche Orchidee !

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Diese Art, früher auch als Vanda kimballiana bekannt, ist nichts für Ungeduldige.

Ich kultiviere meine seit 5 Jahren im temperierten Teil des GWH dicht unter dem Dach und sie ist nicht besonders schnell gewachsen.
Dafür entschädigt mich die Erstblüte mit 7 Blüten (5cm im Dm.).

Holcoglossum kimballianum kommt aus China und Thailand. Sie wächst sowohl epi- als auch lithophytisch in Höhen von 1200 - 1800m.
Volle Sonne verträgt es nicht aber die drehrunden Blätter deuten auf einen hohen Lichtbedarf hin.
Sie braucht es nicht besonders warm, entsprechend der heimatlichen Höhenlage, aber eine Nachtabsenkung der Temperatur dürfte für eine erfolgreiche Kultur wichtig sein.
Im Winter wird sie bei mir nur besprüht und das bis spätestens zum Mittag.


Gruß
Christian

5Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am Sa Okt 14 2017, 17:36

Machu Picchu

Machu Picchu
Orchideenfreund
Toll, Christian! ja1
Wenn sich die Pflanze mal blühwillig gezeigt hat, sollte sie in den nächsten Jahren häufiger blühen. So habe ich es bei meiner erlebt. ja1

https://www.flickr.com/photos/124575844@N08/

6Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am Sa Okt 14 2017, 22:24

Peregrinus

Peregrinus
Globalmoderator
Wunderschön ist die. Ich kann mich garnicht satt sehen. ja1


_________________
herzliche Grüße
Matthias

7Holcoglossum kimballianum Empty Re: Holcoglossum kimballianum am So Okt 15 2017, 19:33

Pooferatze

Pooferatze
Orchideenfreund
Wirklich schön! ja1

Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten